erfahrung merken?

Benutzer39087 

Verbringt hier viel Zeit
merkt eigentlich ein mann an der scheide wie erfahren die frau ist, also ob sie schon öfters sex hatte oder selten? also dass das viell "ausgeleierter" ist oder so. bei mir zb ist es immer so,dass er recht schwer eindringen kann, liegt das dann viell daran, dass es bei mir noch nicht so gedehnt ist, weil ich noch nciht oft sex hatte? bin allerdings auch schmal gebaut, könnte auch daran liegen
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Nein, Enge oder Weite können so viele Gründe haben (Gene, Beckenbodentraining, Schwangerschaften, ...), dass es nichts über die Sex-Erfahrung aussagt.
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
du hast deinem freund also gesagt du hättest schon viel erfahrung obwohl das gar nicht so ist?

klär ihn auf... ist doch dein gutes recht...
 
D

Benutzer

Gast
Wenn, dann merke ich es an ihrem Verhalten. Und wäre dann bitter enttäuscht, weil sie nicht die ist, die sie mir meint vorgeben zu müssen - mir dabei unterstellt, dass ich "Erfahrenheit" als Maßstab einer glücklichen und vertrauten Partnerschaft mit SEX ansetze.
Über Ängste und Unerfahrenheit in dem Zusammenhang kann man reden. Jemanden heranführen und gemeinsam Erfahrungen sammeln.

Die Antwort gibst du dir schon selber.
Jeder ist anders gebaut, bei jedem/jeder spielen sehr viele Faktoren eine Rolle.
Meine allererste Freundin, mit der ich auch das erste mal hatte, war einmal so feucht und erregt, dass ich kaum etwas gespürt habe, meine derzeitige Freundin hat sehr viel Beckenbodengymnastik gemacht, auch vorbeugend der Probleme, die in einem fortgeschrittenem Alter auftreten können, hat 2 Kinder "natürlich" zur Welt gebracht - sie kann es bewusst steuern und mir ein Gefühl geben, als wäre sie sehr eng gebaut.

Genausowenig "leiert" der Schließmuskel aus.....also, jemand der 30 Jahre täglich sein Geschäft erledigt, dem kann es manchmal noch genauso "schwer" fallen als jemandem, der 30 Jahre nur alle 3 Tage seine Sitzung abhält. :smile:
 

Benutzer39087 

Verbringt hier viel Zeit
das weiß er doch,mir gehts nur generell darum, dass es mich interessiert, ob es ein mann merkt. mich wundert nur,dass das eindringen immer noch so schwer geht, weil ich eigetnlich immer feucht bin unc wir jetzt schon sechs,sieben mal sex hatten. dachte, dass sich da der körper irgendwann dran gewöhnt, in filmen zb kommen die männer immer sofort rein
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
in den filmen hatten die fraun sicher nicht nur sechs, sieben mal sex gehabt :zwinker:

außerdem hamm die da noch gleitgel und sonstwas...
 

Benutzer101741 

Sorgt für Gesprächsstoff
jaaa das sind ja auch filme!!...einbisschen braucht da schon seien zeit... :grin:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja die Filme, die vergiß ganz schnell, die haben mit der Realität nicht zwingend was zu tun :zwinker: - man, sind die alle schnell hier!
 

Benutzer88878 

Verbringt hier viel Zeit
das weiß er doch,mir gehts nur generell darum, dass es mich interessiert, ob es ein mann merkt. mich wundert nur,dass das eindringen immer noch so schwer geht, weil ich eigetnlich immer feucht bin unc wir jetzt schon sechs,sieben mal sex hatten. dachte, dass sich da der körper irgendwann dran gewöhnt, in filmen zb kommen die männer immer sofort rein

In nem Film holt man auch mal eben nen Helikopter mit nem Auto vom Himmel.^^ Beim Porno ist es nicht anders und es gibt ja auch noch Gleitgel. Und auch sieht man beim Porno nicht alles drumherum, die fallen bildlich auch nicht auf die frau und sind drin. Von Ausnahmen abgesehen. :grin:

Und 6-7 mal Sex sind ja nun auch nicht unbedingt die Masse,wo du schon fragst ob man da unten nach ner Weile 'breiter' wird. Man 'leihert' da unten auch nicht aus nur weil man öfter Sex hat. Das wäre sehr bedenklich. :zwinker: Selbst nach dem 70ten mal kann man noch 'eng' sein, wenn man es vom Körperbau her eh ist. Aber dafür gibts eben Hilfsmittel. Ist nix schlimmes dran. Der ein oder andere wird mit der Erfahrung sicher auch 'entspannter', was es auch erleichtert.

Aber was deine eigentliche Frage angeht, daran merkt Mann es sicher nicht. Jedoch am drumherum.
 

Benutzer39087 

Verbringt hier viel Zeit
ok, mein freund kommt auch immer recht schnell, so nach 5 minuten. aber ich denke, wenn wir es öfters und regelmäßiger machen, wird das auch besser. noch eine frage hab ich, männer kommen ja immer, kommen sie denn auch, wenn es ihnen eigentlich nicht so gut gefällt? oder kommen sie nur wenn es ihnen wirklich gefällt? weil ich eben noch keinen erlebt habe, der nicht gekommen ist.
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
ich kann auch sex haben, es genießen und nicht kommen. :smile:
aber das ist dann eher sex wegen dem gefühl einfach so nahe zusammen zu sein und weniger der sex wegen dem sex. :zwinker:

und ich muss zugeben, das sowas eher selten ist. :grin:
 

Benutzer9556 

Meistens hier zu finden
ok, mein freund kommt auch immer recht schnell, so nach 5 minuten. aber ich denke, wenn wir es öfters und regelmäßiger machen, wird das auch besser. noch eine frage hab ich, männer kommen ja immer, kommen sie denn auch, wenn es ihnen eigentlich nicht so gut gefällt? oder kommen sie nur wenn es ihnen wirklich gefällt? weil ich eben noch keinen erlebt habe, der nicht gekommen ist.

also ich kann auch kommen wenn der sex nicht so gut ist, mit ein wenig konzentration geht das schon! es dauert dann eben länger. zur not konzentriert man sich eben auf einzelne körperpartien und blendet den rest aus, oder kopfkino :smile:
 

Benutzer88878 

Verbringt hier viel Zeit
ok, mein freund kommt auch immer recht schnell, so nach 5 minuten. aber ich denke, wenn wir es öfters und regelmäßiger machen, wird das auch besser. noch eine frage hab ich, männer kommen ja immer, kommen sie denn auch, wenn es ihnen eigentlich nicht so gut gefällt? oder kommen sie nur wenn es ihnen wirklich gefällt? weil ich eben noch keinen erlebt habe, der nicht gekommen ist.

Männer kommen nicht immer. Aber ja, Männer können bei der richtigen Stimulation auch kommen wenns nicht so toll ist. Na ja, wieviele Männern hattest du denn schon um auf alle zu schließen? Und nach 5 Minuten, also ein wenig länger darf Mann dann schon mal aushalten. Da lohnt ja das hin legen nicht. :grin: Ausnahme: Quickie, dann sind 5 Minuten schon wieder verdammt lange :grin:
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
das folgende geschreibsel bezieht sich auf den ausgangspost und nicht auf meinen hinweis, das mann nicht immer kommen muss wenns ihm gefällt.

----------

naja ... in gewisser weise kann mann das schon spüren ... bilde ich mir zumindest ein.
das hat aber wohl weniger was mit ausgeleiert zu tun, als mit der tatsache ob eine frau weiß was sie gerade tut und ob sie das wirklich tun möchte.

ich bilde mir ein zu spüren ob da wirkliche lust vorhanden ist oder ob das grad mir zu liebe getan wird.

daher kann es auch durchaus vorkommen, das ich mittendrin abbreche ... mein kleiner freund von meinem hirn das signal bekommt "sie will nicht wirklich, kannst in ruhestellung gehen." ... und ich habe eine verwirrte frau neben mir liegen. :grin:

was ist denn deiner meinung nach erfahren?
in meinen augen ist es eben, wenn frau weiß was sie will.
da kann sie dann ihrer lust freien lauf lassen und mich mit ihrer geilheit anstecken und man schaukelt sich so gemeinsam hoch bis zum höhepunkt.

ich hatte auch schon frauen die zig männer hatten ... die dann aber verwirrt waren, das sie mich nicht (genügend) erregt haben, gerade weil sie nicht bei der sache waren.
und ja! genau da merkte ich auch während der penetration wie sie sich anfühlt ob es gewollt ist oder das sie es eben eher als neutral empfindet.
eben so ein verhalten ist dann für mich abtörnend ... wobei es aber sicherlich vielen männern genügt sich einfach an dem körper einer frau zu befriedigen.

sex ist ein liebesspiel ... hit hunderten bewusster und unbewusster signale und reize die auf einen einwirken.
natürlich kann man sex haben wegen dem sex ... sofern man sich darüber im klaren ist das es sich da grad nur um sex handelt.
aber gerade frau investiert da doch (meist) sehr viel mehr und benötigt dann mehr als nur den anblick von einem schönen männerkörper ... eben gefühl, um wirklich lust zu verspüren.

unsereins bekommt (meist) im normalfall gleich einen ständer wenn er eine nackte muschi vor sich sieht ... frau braucht eben mehr als nur den anblick von nem steifen schwanz.

sex erlebt mann und frau nunmal unterschiedlich ... meiner menung nach.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren