Erektionsprobleme beim Sex

Benutzer185175  (25)

Ist noch neu hier
Hallo zusammen,

ich habe mich hier neue registriert, weil ich meine Probleme einfach mal aufschreiben wollte und gerne eure Meinung dazu lese.

Also kurz zu mir, ich bin Männlich, 25 und hatte bis jetzt nur 3 sexuelle Erfahrungen in meinem Leben.
Ich habe eine relativ dumme Vergangenheit hinter mir, für die ich selbst verantwortlich bin und bin im Leben erst seit ca. 2 Jahren richtig angekommen.
Durch meine Vergangenheit hatte ich bis vor diesen 2 Jahren 0 kontakt zu Frauen und habe auch meine ersten Sexuellen Erfahrungen erst vor kurzem gemacht.

Ich hatte, wie oben beschrieben, erst 3x "Sex" und bin auch nur einmal mit viel Einsatzvermögen der Frau (eine Prostituierte, ich weiß dumm, aber ich wollte es damals einfach hinter mich bringen) gekommen.
Die anderen zwei "Versuche" waren One Night Stands, eine davon habe ich beim weggehen kennengelernt (es war bei mir viel Alkohol im Spiel) und die andere habe ich über Tinder für etwas Lockeres getroffen.

Jetzt zu meinem Problem:

Mein Penis wird leider nie richtig Steif bei den Treffen und ich habe Meistens in dem Moment auch überhaupt keine Lust mehr.
Bei dem einen Tinder Treffen beispielweise, haben wir sehr lang geschrieben, Bilder ausgetauscht, was man halt so mach und ich hatte zuhause richtig Lust,
dann haben wir uns getroffen und ich habe vor dem losfahren zu Ihr schon gemerkt, das mein "Freund" eigentlich überhaupt keine Lust hat, obwohl er es die Tage davor noch sehr genossen hat.

Mein Kopf ist die Letzten Tage jetzt leider komplett im Eimer, ich bin sowieso ein Mensch der seinen Kopf überhaupt nicht abschalten kann und ich habe jetzt einfach immense Bedenken das mir das jetzt jedes mal passiert ..

Ich habe mir glaube ich selbst schon etwas ausgemalt an was es so liegen kann, starke Aufregung, zu viele Gedanken machen, Abneigung gegen Kondome, ungewohnte location, Alkohol (wenn der im Spiel ist), fehlende Erfahrung mit bereits 25 usw.

Ich denke auch das hier Wahrscheinlich viele Antworten werden, das für mich eine Beziehung am besten ist, mit einer Frau an die man sich gewöhnt und die sich auch Zeit für einen nimmt.
Damit habe ich mir das wahrscheinlich schon größtenteils selbst beantwortet, aber in meinem Kopf hätte ich einfach immer noch gerne lockere Treffen und will meine Sexualität ausleben, nur kann ich das leider anscheinend nicht, was denkt Ihr denn was da hilft?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer178050 

Öfter im Forum
Betreibst du häufig Selbstbefriedigung? Und wie sieht es mit Pornos etc aus?

Zu den Kondomen: Da wirst du bei Casual Sex nicht drumherum kommen und solltest du auch nicht. Hast du mal nen Größenrechner benutzt und dir passende Kondome geholt?
 

Benutzer185175  (25)

Ist noch neu hier
Das war auch das erste, was ich dachte. Falls du generell Erektionprobleme hast, könnte es mit deiner Vergangenheit zu tun haben?
Meine Vergangenheit hat viel damit zu tun, das ich immens schüchtern war, was heute durch verschiedene Wege deutlich besser geworden ist, ich hätte mich damals niemals, nicht mal im Ansatz, mit einer Frau einfach zum Sex treffen können, damals war ich auf einer Schüchternheits Scala von 1-10, eine 9 und heute ist es wahrscheinlich so auf 3-4.

Ich habe und hatte halt auch immer ziemlichen "Respekt" vor Frauen und bin noch immer etwas befangen wenn ich mit Frauen etwas zu tun habe leider.

Betreibst du häufig Selbstbefriedigung? Und wie sieht es mit Pornos etc aus?

Zu den Kondomen: Da wirst du bei Casual Sex nicht drumherum kommen und solltest du auch nicht. Hast du mal nen Größenrechner benutzt und dir passende Kondome geholt?
Ich schauen aktiv seit ich ca. 14 bin Pornos und habe auch schon gemerkt, das man über die Jahre ziemlich abgestumpft wird, was viele berichtigen, ich mache es teilweise einfach nur noch weil ich mir denke "könnte ich ja mal wieder machen", richtig Lust bekomme ich zuhause eigentlich meistens nur wenn ich über Tinder und co. direkten Kontakt zu Frauen habe, da reichen häufig schon Texte.

Das Thema mit den Kondome beschäftigt mich leider auch schon länger, normale Kondome muss ich mir halt wirklich mit Gewalt drüber ziehen, deshalb bin ich von der Breite her auf Größere Kondome umgestiegen, da bin ich mir aber bis heute nicht sicher ob die ganz richtig sind und er wird eigentlich immer beim Anlegen wieder schlaff, weil ich mir wahrscheinlich auch zu viel Kopf mache ..
 

Benutzer180126 

Öfter im Forum
und er wird eigentlich immer beim Anlegen wieder schlaff, weil ich mir wahrscheinlich auch zu viel Kopf mache ..
Das ist mit Sicherheit ein wichtiger Aspekt, insbesondere in Kombination mit der Tatsache, dass du bisher beim Sex ja immer von Null auf Hundert gestartet bist. Will damit meinen, außer online, so wie ich dich verstanden habe, gab es bisher nie eine Kennenlernen- und Annäherungsphase die für Nähe, Vertrauen und Selbstvertrauen sorgt.
 

Benutzer185175  (25)

Ist noch neu hier
Das ist mit Sicherheit ein wichtiger Aspekt, insbesondere in Kombination mit der Tatsache, dass du bisher beim Sex ja immer von Null auf Hundert gestartet bist. Will damit meinen, außer online, so wie ich dich verstanden habe, gab es bisher nie eine Kennenlernen- und Annäherungsphase die für Nähe, Vertrauen und Selbstvertrauen sorgt.
Ja das hab ich mir auch schon gedacht, das Hauptproblem ist halt einfach mein Kopf und nicht das Kondom, wenn der Penis Steif ist, wäre sicherlich auch ein Standard Kondom mal kein Problem, das war er bei den zwei One Night Stands nie wirklich.

Und ich denke wie gesagt auch, das ich eher erst einmal Nähe bevorzuge, die habe ich aber bis jetzt leider noch nie wirklich gefunden.
 

Benutzer180126 

Öfter im Forum
Ich habe und hatte halt auch immer ziemlichen "Respekt" vor Frauen und bin noch immer etwas befangen wenn ich mit Frauen etwas zu tun habe leider.

Und ich denke wie gesagt auch, das ich eher erst einmal Nähe bevorzuge, die habe ich aber bis jetzt leider noch nie wirklich gefunden.
Wie wäre es, wenn du unabhängig von Sex und ganz zwanglos erstmal sowohl online, als auch real im Leben Kontakte zu Frauen aufbaust, Erfahrungen sammelst, Nähe und Austausch erfahren kannst, welche dir Vertrautheit und Sicherheit geben?
 

Benutzer184670  (23)

Ist noch neu hier
Ja das hab ich mir auch schon gedacht, das Hauptproblem ist halt einfach mein Kopf und nicht das Kondom, wenn der Penis Steif ist, wäre sicherlich auch ein Standard Kondom mal kein Problem, das war er bei den zwei One Night Stands nie wirklich.

Und ich denke wie gesagt auch, das ich eher erst einmal Nähe bevorzuge, die habe ich aber bis jetzt leider noch nie wirklich gefunden.
Ich hab zwar keine Erfahrung mit Therapeuten oder ähnlichem, aber hast du vielleicht mal überlegt das von jemanden so bewerten zu lassen? Also das du vielleicht eine Analyse dazu von einem Experten bekommst? Also ich würde jetzt auch mal darauf tippen, dass es an der Nähe liegt, ich kenne das auch selbst und dann ist natürlich das Problem, wenn man was lockeres will, muss man halt eine Person finden, die man kennen lernen kann, aber die auch offen ist für was lockeres, damit man mit der Zeit vielleicht merkt okay jetzt klappt es und dann kann man immer noch andere Leute treffen um seine Sexualität aus zu leben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren