Er will nicht mit Kondom

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mein Schatzi und ich poppen seit 9 Monaten mit Kondom!
Und er findets besser als ohne... Ich übrigens auch.. Ich finds nicht gerade toll, wenns nach ner Zeit wieder aus mir raus kommt..

Wir poppen seit ungefähr 4 Jahren mit Kondom (und Pille) und uns hats nie gestört. Ist für uns ganz normal, ist kein bisschen störend und mein Freund findet den Sex so keinesfalls schlechter. Ist eher für ihn viel entspannter, wenn wir einfach beide wissen, dass wir doppelt geschützt sind.
Und wegen dem Sperma finde ichs auch definitiv hygienischer. Hat echt auch Vorteile und ich versteh absolut nicht, warum sich dein Freund so anstellt und so egoistisch denkt. Da wäre ich an deiner Stelle echt sauer auf ihn und würde ihn jetzt erstmal sexuell links liegen lassen, dass er so richtig heiß läuft. :smile:
 

Benutzer64271 

Verbringt hier viel Zeit
Vorallendingen kann der Mann mit Kondom ja auch meistens länger, was ich ganz gut finde^^
Ich finde nen kondom hat nur Vorteile..
Die Pille nehme ich auch noch, aber nur weil ich meine Periode des öfteren mal verschieben will oder eben gar nicht haben will:zwinker:
 

Benutzer61630 

Verbringt hier viel Zeit
Alsoihn nervt nihct das Kondom wegen demGefühl das man beim Sex hat. Ihn nerven die Kondome wegen dem drumherum. Eben das kurze stoppen bevor man weiter machen kann. Und dann hinterher eben das aufstehen, entsorgen und dann wieder ins Bett kommen.
Hmm werde es einfach mal versuchen ihn extrem heiß zu machen, ein Versuch schadet ja nicht:zwinker:
Auf oral sind wir umgestiegen, aber da wir halt noch nicht so lange Sex miteinander haben und ich vorher Jungfrau war hab ich gerade die Lust am Sex entdeckt und würde diesen daher dem oral vorziehen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mein Freund steht nach dem Sex nie gleich auf. Tempo rumwickeln, dann unter die Decke und weiterkuscheln.
Beim Überziehen dauert die Unterbrechung keine 30 Sekunden, also frage ich mich, warum dein Freund sich da so anstellt. Oder kann er mit den Dingern nicht umgehen? :zwinker:
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
....Eben das kurze stoppen bevor man weiter machen kann. Und dann hinterher eben das aufstehen, entsorgen und dann wieder ins Bett kommen....
Pfff, wenn ihr kein Kondom benutzen würdet, müsstest ihr ja bei dir auch irgendwie "saubermachen". Nun ist es mal nicht die Frau, die mitmLappen oder Handtuch für Sauberkeit sorgen muss, sondern der Mann und schon fühlt er sich "überfordert", grins.
 

Benutzer19445 

Verbringt hier viel Zeit
also ich finde kondome, obowhl ich pille nehme 0.o, sehr toll! dann muss man nachm sex net gleich aufstehen und auf toilette laufen, beovrs rauskommt xD

also lass dich bloß nicht von dem typen runterkriegen, nur weil er keinen bock drauf hat, mach ich auch net xD KEINE MACHT DEN MÄNNERN XD spaß:smile:

greetz
 

Benutzer61630 

Verbringt hier viel Zeit
Das mit dem Tempo drumwickeln und ab unters Kopfkissen ist eine prima Idee danke für den Tipp:zwinker:
Ja also sagen wirs mal so...sooo super damit umgehen kann er leider noch nicht da ihm da schon etwas die Erfahrung fehlt.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Dann wäre ein bisschen Übung doch umso besser. :zwinker: Und auf jeden Fall besser als 3 Wochen keinen Sex.
 
P

Benutzer

Gast
Er zickt rum und setzt dich damit unter druck, damit er seinen Willen bekommt. Ich würde nicht drauf eingehen.
 

Benutzer63389 

Verbringt hier viel Zeit
würde auch nich drauf eingehen. fidne die gründe die r nennt sehr herbeigezogen. solltet dann erstrecht üben wenn er übung hat und zwar richtige dann sollte er das ohne unterbrechung und sehr schnell hinbekommen wie jemand schon sagte unter 30 sek is mit übung kein prob. und taschentücher gummi und ähnliches sollte man imemr in der nähe des bettes haben dann brauchtm na auch nich aufstehen :zwinker:.
also üben, üben, üben und nochmals üben, dann wird auch seine angst verschwinden das er vielleicht nen fehler macht so hört sich das auch an.

mfg
semperphi
 

Benutzer62448  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Nen kondom anziehen hat Mann schnell drauf und dauert auch vielleicht nur 5-10 sek bis es drüber ist :grin:
 

Benutzer54293 

Verbringt hier viel Zeit
Nen kondom anziehen hat Mann schnell drauf und dauert auch vielleicht nur 5-10 sek bis es drüber ist :grin:
Eben. Und dabei kann man sich doch weiter gegenseitig heiß machen. Z.B. wenn du dich über ihn beugst, kann er an deinen Nippeln saugen.
Oder du an seinen. Oder überhaupt.
Wir haben ein Jarh mit Kondom gepoppt und uns is nie eins gerissen. Vielleicht is das ja auch Glückssache, aber die halten schon einiges aus!

Mach ihn heiß! Und dann berichten! :cool1:
 

Benutzer57585  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir ist ein Kondom der absolute Lustkiller. Das Gefühl ist echt total anders, es geht einfach nicht mehr los. Ich sehe zwar, dass es Glückliche gibt, denen es damit anders geht, aber wenn es so ist wie bei mir, fühlt man sich echt von der Natur angeschissen. Denn natürlich erwarte ich nicht, dass meine Liebste deswegen ohne mit mir schläft. Wieso denken eigentlich fast alle Mädels, dass jemand einfach rücksichtslos oder verantwortungslos ist, wenn er Kondome nicht ausstehen kann? Stellt euch doch mal vor, jemand sagt euch, ihr sollt vor der SB eure Clit erst immer unter eine Plastikfolie stecken...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mag schon sein, dass manche Männer Kondome nicht ausstehen können, aber wenn es verhütungstechnisch nicht anders geht, dann geht es eben nicht anders. Und dann muss man da durch - oder eben den Sex bleiben lassen!
Andere Alternativen gibts dann da nicht.

Das Gleiche gilt auch für Krankheiten, grade bei ONS. Sich und andere in Gefahr bringen, nur weil man Kondome nicht mag, ist dann einfach nur dumm.
 

Benutzer54293 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir ist ein Kondom der absolute Lustkiller. Das Gefühl ist echt total anders, es geht einfach nicht mehr los. Ich sehe zwar, dass es Glückliche gibt, denen es damit anders geht, aber wenn es so ist wie bei mir, fühlt man sich echt von der Natur angeschissen. Denn natürlich erwarte ich nicht, dass meine Liebste deswegen ohne mit mir schläft. Wieso denken eigentlich fast alle Mädels, dass jemand einfach rücksichtslos oder verantwortungslos ist, wenn er Kondome nicht ausstehen kann? Stellt euch doch mal vor, jemand sagt euch, ihr sollt vor der SB eure Clit erst immer unter eine Plastikfolie stecken...
Ich mags auch viel lieber ohne Kondom! Aber wenn's nicht anders geht, dann lieber mit als gar nicht! So ist das nunmal. Oder ist es dir echt so lästig, dass du lieber gar keinen Sex hast?
Rücksichtslos und verantwortungslos ist das deswegen, weil man sich als Frau da ganz schnell unter Druck gesetzt fühlt, wenn eigentlich beide Lust haben, er aber deswegen nicht will, weil er Kondome nicht mag!
 

Benutzer65107  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Prinzipel finde ich persönlich ist das Gefühl ohne Kondom intensiver, aber wenns von der Frau aus nur mit Kondom ist, dann eben mit Kondom. Ich selber habe meine ex Freundinnen nie gezwungen die Pille zu nehmen und aufs Kondom zu verzichten und das werde ich in Zukunft nicht, den Kondome schützen ja nicht nur vor schwangerschaften.
Bei Männern die eine Laktoseallergie habn verstehe ich ja voll und ganz das sie nicht mit Kondom wollen, aber bei den Männern die aus prinzip nicht mit Kondom wollen, die haben nur mein Missgunsten auf ihrer Seite. Bei manchen männlichen Kollegen pack ich mir oft nur an den Kopf.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren