er weist mich zurück

Benutzer158180  (34)

Ist noch neu hier
hallo ihr lieben!!
ich habe ein problem über das ich gerne mit euch reden möchte!!
ich habe seit einen halben jahr einen freund den ich über alles liebe! die ersten 3 monate hatten wir sehr viel und guten sex! aber dann ist es plötzlich weniger geworden,wir haben oft eine ganze woche keinen sex ist das normal? er fängt meistens gar nicht erst an und wenn ich den ersten schritt mache weist er mich oft zurück und das tut sehr weh! vor über einer woche hab ich ihn mal darauf angeredet das ich finde das wir zu wenig Sex haben und dann hatten wir wieder viel mehr Sex und er hat auch viel mehr Interesse gezeigt da wär ich auch gleich viel kreativer... Aber dann hatten wir wieder ein paar Tage keinen sex! Gestern hab ich dann wieder den ersten Schritt gemacht und er hat mich wieder zurück gewiesen!! Ich hab einfach eine Riesen Angst das es an mir liegt weil ich ihn einfach nicht verlieren will... Was haltet ihr davon??
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Direkt ansprechen, und fragen was los ist.

Anders wirst du keine Antwort bekommen.

War es dann nach den ersten 3 Monaten auf einmal anders?

Und wie war es am Anfang? Hat er da auch mal angefangen? Oder immer nur du?
 

Benutzer158180  (34)

Ist noch neu hier
ja er hat so gar sehr oft angefangen... es war sehr sehr schön es ist auch jetzt noch sehr schön wenn wir sex haben!! ja es war eigentlich plötzlich anders, er hat ein hobby für das er von september bis ende dezember viel zeit braucht und im september extrem viel zeit... wie es da angefangen hat war es noch wie am anfang also er wollte trotzdem noch viel sex aber nach den ersten 2-3 wochen hat es begonnen! ich hab angst das wenn ich ihn nochmal darauf anspreche, das es genau das gegenteil bewirkt... ich weiß auch nicht!! oder bin ich zu anspruchsvoll? ist 1 mal in der woche sex normal??
 
Y

Benutzer

Gast
Tja, wie Blue_Eye1980 schon sagt, spricht ihn direkt darauf an.

Äussert er den in der entsprechenden Situation warum er dich zurück weist? Ich denke mal das ganze wird ja nicht wortlos von statten gehen, ihr werdet ja auch kommunizieren.
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Äussert er den in der entsprechenden Situation warum er dich zurück weist? Ich denke mal das ganze wird ja nicht wortlos von statten gehen, ihr werdet ja auch kommunizieren.

Das würde mich auch mal interessieren!

Und wieviel Sex hattet ihr am Anfang? Wobei es wirklich Menschen gibt, denen 1x Sex die Woche "reicht".
 

Benutzer6428 

Doctor How
Sei mir nicht böse..aber du schreibst hier 7 Zeilen und möchtest Rat von uns haben. 7 Zeilen in denen eigentlich drin stehen müsste wie eure gesamte Beziehung ist, denn fehlender Sex ist oft ein Indikator darfür, dass was anderes nicht stimmt. 7 Zeilen aus denne wir herauslesen können müssten, wie eure Kommunikation zu dem Thema abläuft.
Du hast aber nur ein paar Fakten runtergeschrieben und fragst hinterher, ob 1 X die Woche Sex normal ist.

Ich kann dir sehr gerne schreiben was normal ist:
- fisten
- Analsex
- Spiele mit Urin
- Blümchensex in Missionarsstellung
- Vibratoren
- BDSM
- 3 Mal am Tag Sex
- 1 - 2 Mal im Monat Sex
und vieles mehr...

Geholfen hat es dir nichts und das liegt daran, dass du auch noch die falsche Frage gestellt hast. Die Frage sollte eigentlich lauten: "Warum genau fühle ich mich schlecht?".
Meine erste Gegenfrage wäre dann "Willst du denn mehr Sex, weil du geil drauf bist, oder willst du ihn, weil du selbst kaum Selbstbewußtsein hast und darüber definierst ob du geliebt wirst oder nicht?"

Jetzt macht es einfach keinen Spaß mit sich selbst zu reden, deswegen übergebe ich dir das Wort. Denk nochmal genau nach, was jetzt eigentlich bei dir hakt und schreib ruhig mal eine Seite oder zwei zu deiner Beziehung, dann haben wir hier auch eine Diskussionsgrundlage und können dir tatsächlich einen Rat geben, mit dem du auch was anfangen kann!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren