Er schaut zu mir rüber, wieso?

Benutzer114730 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Leute ,
Ich bin zurzeit richtig ratlos weil ich nicht weiß wie ich richtig handeln soll .

Zuerst zu meiner Person , Ich bin 16 , extrem schüchtern und gut sehe ich meiner Meinung auch nicht aus .

Er : Er ist ein Junge , der eine Klassenstufe höher ist als ich , geht auf meine Schule . Ich finde ihn echt süß .

Problem 1 : Ich weiß weder seinen Namen , noch sein Alter . Das einzige was ich weiß ist : die Stadt in der er wohnt und den Namen zweier Freunde von ihm . Auf Facebook habe ich ihn bei seinem Freund , mit dem er in den Pausen abhängt gesucht . Leider erfolglos .Er kennt mich anur vom sehen , mehr nicht .

Problem 2 : Am ersten Tag hatte ich mich verspätet und der Gang war leer . Und plötzlich kam er mir gegenüber. Wir hatten Augenkontakt und er lächelte süß .Immer wieder habe ich ihn angeschaut als ich an ihm vorbei lief und seit einem 1/4 Jahr tut er das auch . Heute an der Haltestelle stand er genau gegenüber von mir und ich versuchte nicht rüberzuschauen . Ich konnte es nicht , weil ich ihn so süß finde. Und plötzlich trafen sich unsere Augen . Er hat ca. 3 mal zu mit rübergeschaut und dann schnell weg .

Ich habe gar keine Ahnung was das bedeuten kann . Ich denke mir immer er schaut rüber und denkt sich so , was für eine Dumme die mich immer anschaut .

Der Junge sieht sehr schüchtern aus und ich glaube nicht , dass er mich jemals ansprechen würde .
Ich bin auch extrem schüchtern und von meiner Seite wird definitiv auch nichts kommen .

Frage, wie kann ich das Beste aus der Situation machen und was bedeuten seine Blicke .
 

Benutzer114725 

Sorgt für Gesprächsstoff
entweder war es nur zufall das er dich angeschaut hat , er hat es nur im unterbewusst sein gemacht usw.
oder er findet dich gutaussehend und möchte das vllt was zwischen euch läuft.
Wie wärs wenn du ihn einfach mal ansprichst? nach irgendetwas frägst oder so?
nur so kannst du herausfinden ob es nur zufall ist oder ob er etwas von dir will. viel glück :smile:
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Ist es eigentlich fies, wenn ich mir gerade ihr Gesicht vorstelle, wie die TS in 70 Jahren Gott gegenüber tritt, frustriert von 20 Beziehungen, von denen keine länger als 5 Jahre dauerte, und er sie fragt: "Meine Tochter, warum wolltest Du damals eigentlich nicht den hübschen Jungen aus der ein Jahr höheren Jahrgangsstufe? Mit dem wollte ich Dich eigentlich alt werden lassen..." :zwinker:
 

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Der Junge sieht sehr schüchtern aus und ich glaube nicht , dass er mich jemals ansprechen würde .
Ich bin auch extrem schüchtern und von meiner Seite wird definitiv auch nichts kommen .

Ja, das sieht so aus, als ob dann nix passieren wird. Aber wieso schreibst du dann hier, wenn du definitiv nichts machen wirst?

Du *könntest* allerdings auch in Betracht ziehen, das du vielleicht doch über deinen Schatten springen, und mal sowas wie "Hallo" sagen könntest? Oder mal lächeln, und länger zu ihm gucken? Scheinbar findest du ihn doch interessant. Wer nichts wagt, der nicht gewinnt!
 

Benutzer114259  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also, ich kenne deine Situation nur zu gut ;-) Was hab ich nicht in der schulzeit für andere Mädchen geschwärmt! Habe auch NIE eine angesprochen... was man heute irgendwo ein bisschen bereut... ;-/ Mach es doch beeser wie ich, denke dir zuerst mal ne frage aus (ganz banal) wie z.B. '' Hey weisst du wie spät wir es haben'' das ist ein ganz kleiner schritt, um dich ihn anzunähern und herauszufinden wie er auf dich reagiert.... Du wirst sehen wie gut du dich danach fühlst... Und wenn du ihn denn beim nächsten mal triffst, fragst du ihn halt ob er dich auf facebook adden kann ...... Also.. Viel Glück und nur Mut ;-)
 
S

Benutzer

Gast
Na ja Du hast die wahl.

Entweder Du tust, was Du vorhersagst, nämlich rein gar nichts. Oder Du überzeugst Dich selbst, dass Du auch anders kannst und sagst im Vorbeigehen einfach nur mal "Hi..."
 

Benutzer114233  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Omg die Geschichte kenn ich auch aus meiner Schulzeit:smile:
Ich war schüchtern, er war schüchtern... er war eine Stufe über mir und seine beiden Kumpels kannte ich auch...
Das einzige was wir dann gemacht haben, bzw ich ( mit 14 oder 15) habe ihn ein Brief geschrieben. Oh Gott war das peinlich!
Sein Kumpel meinte dann so im Vorbei gehen (da dies sein 1. Brief war) dass er sich den einrahmen müsste!
Na gut wir haben telefoniert und uns dann verabredet! Sind dann auch zusammen gekommen, aber die Beziehung hielt dann auch nur ein Jahr!
Wenn ich jetzt so zurück denke, hatte ich eine schöne Zeit mit ihm!
Also mein Tipp, sprech ihn an und tue mir den Gefallen und schreib ihn KEIN Brief :smile: (Kann auch nach hinten los gehen)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren