Er sagte "dumme Nutte" zu mir!

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Also mit jemandem, der mich so niveaulos beschimpft, könnte ich nicht länger zusammen sein. Ich wär auch völlig geschockt, wenn mein Freund mir sowas sagen würde, das würde mich tiefer treffen als alles andere :ratlos: Hatte mal einen Freund, der mich immer so beschimpft hat und das fürte dazu, dass mein Respekt vor ihm verloren ging. Da kann man sich noch so sehr entschuldigen, wie man will. Wer einmal so reagiert, der reagiert auch öfter so.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Also nur wegen soner kleinigkeit naja... ich mein es war wirklich nicht sehr nett von ihm aber dennoch, da ich ja auch nu die eine Story kenne könnts mri genauso zu denken geben.

Vorallem wenn ich lese, er denkt einmal entschuldigen und gut ist... sehe ich genauso wegen einem kleinen Ausrutscher kriech ich der Dame ja nicht Tagelang in den aller wertesten blöd gesagt, entweder mann entschuldigt sich 1x und gut ist oder nicht. Den ganzen Tag ein auf Stinkig machen und immer weitere Entschuldigungen zu erwarten finde ich kindisch.

Zu seiner nunja, ausdrucksweise muss ich nicht viel sagen, die beleidigung hätte so auf keinen fall sein müssen, allerdings glaube ich das es einfach nu der Schock war indem moment, wenn man so "böse" "verschaukelt" wird (obwohls von dir ja keine Absicht war) ist man sofort auf 180... geht mir zum. genauso ist, wo ich das gerade schreibe ist mir eingefallen das ich ähnliches mal hatte, da hat mich meine Schwester vereppelt naja via freisprechanlage im Haus eben, warum ist irrelevant aufjedenfall hat es dazu geführt das ich von 0 auf 200 geschossen bin mit den Nerven (Panik) und es so absolut _Null zum lachen fand und ihr auch ein zwar nicht so heftiges aber ebenfalls deftiges Wort an Kopf knallte...

Die Ausangssituation ist leicht anders, bei mir war es absicht du wolltest lediglich vor Warnen kann aber sein das es gleichermaßen negativ eingeschlagen ist, wie gesagt hatte solch ein erlebnis bisher 1x, wenn das den Ausschlag gibt würde ich es mir überlegen.

Du ich verstehe das, ich denke vielen Männern geht es ähnlich, aber Frauen sind da anderes drauf. Bei den kann man sich nicht so einfach entschuldigt und gut ist. Denn das verletzt Frauen offensichtlich mehr wenn es ihr Freund sagt als wenn ich und du unter Freunden sagt du dummes Arschloch etc., weil es mich so geärgert hat.

Und auch so muss man unter Freunden manchmal aufpassen, aber zu seiner Freundin sollte Mann lernen soviel Mitgefühl zu zeigen, dass er auch in rage nicht solche Worte verwendet... Zumal Freundinnen aus ganz anderen Beweggründen einen Mann manchmal zum explodieren bringen, die meist eben kein Angriff oder sonst irgendwie ein böse Intention hatten. Nur wir fassen das halt so auf, darum ist das Entschuldigen um so schwerer und meist reicht eben eine Entschuldigung auch nicht...
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich möchte die Wortwahl deines Freundes und die Art, wie er ausgerastet ist, keineswegs rechtfertigen... so etwas geht echt überhaupt nicht.

Trotzdem kann ich es mir gut vorstellen, dass es deinen Freund aufregt, wenn du im Auto auf einmal Achtung rufst und ihn auch noch an der Schulter anfasst...
Mir ist es schon mehrmals in völlig ungefährlichen Situationen passiert, dass meine Mutter auf ein mal Achtung oder so etwas gerufen hat, was mich ziemlich erschrecht hat (viel mehr als die wie gesagt völlig ungefährliche Verkehrssituation).
Und selbst wenn es gefährlich geworden wäre, hätte es der Schreck durch den Ruf meiner Mutter nur verschlimmert.
Diese Aktionen führten dann auch mindestens zu einer genervten, teilweise auch zu einer eher wütenden Reaktion meinerseits.
Einen so ängstlichen Beifahrer halte ich für ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko im Auto. So etwas kann ich nicht akzeptieren.
Wenn ich dann auch noch angefasst werde, würde ich dieser Person auf jeden Fall sehr deutlich sagen, dass sie so etwas nie wieder machen soll (und das vermutlich auch nicht mit ruhiger, leiser Stimme)...
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Also, ich hab die Situation hier nicht miterlebt, aber ich käm nicht damit klar, wenn mich mein Partner "Nutte" nennt. Das kann man auch mit ner Entschuldigung nicht wirklich gut machen. Ich glaube auch umgekehrt nicht, dass mir ein Mann, mit dem ich zusammen bin, verzeihen kann, wenn mir ein "elender Hurensohn" rausrutscht. Glaube, danach wäre von seiner Seite auch der Respekt weg ... zu Recht ...
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
@banane0815
Auch dem kann ich nur zustimmen! So oder so hat das *kleine-Lilie* so emotional getroffen, das da eine Entschuldigung nicht ausreicht, wenn das also ihr Freund nicht kapiert wird er wohl ihr Ex Freund werden. Und nicht nur *kleine-Lilie* ist dieser Meinung offensichtlich sehen das viel Frauen so und sogar ein paar Männer...

@Ginny
Ich weis nicht, kommt immer auf die Situation drauf an! Solche Beleidigung tun am wenigsten weh, wenn sie nicht mit der Situation zu tun haben bzw. vollkommen falsch sind... Daher könnte wohl Männer solche Beleidigung wohl besser weg stecken, besonders wenn sich die Freundin im nachhinein Entschuldigt....
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Er meinte auch danach hätter er gar nicht gewusst was er gesagt hat erst als er mir in die augen gesehen hat ist es ihm wieder eingefallen
was dachte er, denn, wer da neben ihm sitzt? :eek:

also wenn er sowas öfter macht, wäre es definitiv niemand, mit dem ich noch zusammen wäre oder gar zusammenziehen würde.

aber ich muss auch ehrlich sagen, ich denke nich, dass da irgendwas passieren wird
ich habe den eindruck, dass du es dabei belassen wirst und er nie irgendwelche konsequenzen spürt.
 

Benutzer63891 

Verbringt hier viel Zeit
Das er dich als "nutte" bezeichnet hat ist wirklich deftig, und natürlich auch nicht zu rechtfertigen,aber ich denke, dass es vielleicht wirklich ein Ausrutscher war, wenn vorher alles super in eurer Beziehung war....weil wenn mich einer auch nur antippen würde und achtung ruft, während ich auto fahre, dann würde ich auch denke ich erstmal nen Schock haben.(bitte versteh mich nicht falsch, wie er dich beschimpft hat ist unter aller sau)

nur, was ich nicht verstehe, ihm ist erst nach der beschimpfung aufgefallen, wen er neben sich sitzen hat?

An deiner Stelle würde ich mich mit ihm mal zusammen setzen und drüber reden, weil die Entschuldigung nimmst du ja nicht an und den ganzen Tag miteinander nicht zu reden ist doch auch in gewisser Weise belastend (letztendlich für euch beide)

Sag ihm, dass dich das Wort "Nutte" sehr verletzt hat und vielleicht würd das noch eine Zeit in deinen gedanken sein. Von jetzt auf gleich kann ja nicht wieder alles gut werden(du hast ja selber gesagt dass er denkt nach einer Entschuldigung wär alles wieder ok)
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
@Ginny
Ich weis nicht, kommt immer auf die Situation drauf an! Solche Beleidigung tun am wenigsten weh, wenn sie nicht mit der Situation zu tun haben bzw. vollkommen falsch sind... Daher könnte wohl Männer solche Beleidigung wohl besser weg stecken, besonders wenn sich die Freundin im nachhinein Entschuldigt....
Also, MIR tun solche Beleidigungen immer weh. Ich kann mir keine Situation vorstellen (außer es wäre ein Witz, aber das lassen wir mal außen vor), in der ich damit klarkäme, so genannt zu werden. Auch wenns nur rausgerutscht ist und nicht mit voller Absicht gesagt wurde ...ich erwarte von jemandem, der mit mir zusammen sein möchte, dass er so was nicht sagt. Dass da automatisch eine Hemmschwelle einsetzt und er mich nie so nennen würde, auch nicht im Streit.
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
Hallo,


also ich finds ja spannend, wie er drauf ist, wenn er sich nicht kontrolliert.
Du sagst, dass er sich ja sonst meist im Griff hat, selten sowas bringt, etc etc. . Ich weiß ja bei sowas nie, ob derjenige dann einfach so übel drauf ist, wenn er mal nichts kontrolliert oder sich verstellt.
Also anders gesagt, muß er sich erstmal zusammenreißen, um nicht mit Schimpfwörtern um sich zu werfen?

Auf Sachen (und dann die Reaktionen,Gesichtsausdrücke), die unvorhergesehen oder im Affekt passieren, achte ich immer besonders, weil ich dann eine echte, unverstellte, unkontrollierte Reaktion sehe. Das kann einem viel über andere Menschen sagen.

Ich könnte mir auch nie vorstellen, dass sich ein negatives Gefühl bei mir so ausdrückt, dass ich dann meinen Partner beschimpfe. Das ist doch ein weiter Weg von "Scheiß Verkehr" zu "Scheiß Partner". Sollte es jedenfalls sein, finde ich.

Desweiteren denke ich nicht, dass es hier um eine einfache Entschuldigung geht, sondern eher um das Gesamtverhalten. Das ändert sich ja nicht durch eine Entschuldigung.


Gruß,
Kaya
 
A

Benutzer

Gast
Meint ihr ich reagiere da über?
Im Gegenteil, Du hast das bisher imho nicht ernst genug genommen.

Wenn man immer sachen hört die einen verletzen ist das irgendwann zuviel. Ich weiss einfach nicht ob ich das jetzt wieder so hinnehmen soll oder nicht ...
Daraus schließe ich, dass sowas schön öfters vorgekommen ist. Vielleicht nicht ist derartiger Form, aber ganz neu scheint es Dir ja nicht zu sein. Wenn Du es wieder so hinnimmst, wird er Dich immer wieder verletzen, denn er hat ja keinerlei Grund sein Verhalten zu ändern.

er hat schon oft gesagt er will das ändern aber irgendie passiert da nix. ich lieb ihn ja aber ich kann nicht mit jemanden zusammen sein der mich ständig mit seinen Worten oder so verletzt.
Immerhin sieht er das Problem, sonst würde er das ja nicht ändern wollen. Aber klar ist auch, dass sich nichts ändern wird, wenn sein Verhalten Dir gegenüber keine Konsequenzen hat.

Ein wichtiger Punkt wäre natürlich die Ursache seiner Ausfälle. Ist er z.B. ein möchtegern Ghetto-Gangsta-Rapper, der alle Bunnies checkt und die Chicas knallt bis die Bitches ihm zu Füßen liegen? Sprich, hat er einen sozialen Hintergrund wo solche Ausdrücke vielleicht zur Alltagssprache gehören, ohne das er weiß, wovon er da eigentlich redet? Würde aber vermutlich eher zu einem 13-jährigen passen und ich nehme mal an, er ist etwa in Deinem Alter.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass er Choleriker ist. Typisch dafür wäre eine sehr jähzornige Art, aufbrausende Wut, die aber ebensoschnell auch wieder verebbt. Choleriker können oft sehr abwertend sein und hinterher bereuen sie es zutiefst und tragen Dich auf Händen. Der Haken daran ist, so einfach könnte er das nicht ändern, dass sitzt sehr tief in der Persönlichkeit. Ohne fremde Hilfe wird er das imho nicht ändern können. Vorsicht ist auch geboten, weil sich diese Wutanfälle keineswegs auf das verbale Beschränken müssen.

Und euer verbales Niveau ist schon sehr heftig. "halt die Klappe, dumme Nutte" ist extrem abwertend, selbst wenn er es tatsächlich im Affekt, ohne Verstand und unter Wut gesagt hat. Es spricht dafür, dass er in dieser Situation nicht nur keinerlei Respekt vor Dir hat, sondern Dich auch vollkommen Entwertet. Die nächste Steigerung wäre, Dir eine Runterzuhauen.

Insofern würde ich Dir auch raten, Dir das nicht bieten zu lassen und es nicht "wieder so hinnehmen". Ansonsten wird er Dich nicht nur immer wieder verletzen, es wäre auch gut möglich, dass sich das weiter steigert. Denn wenn Du keine klaren Grenzen setzt, bestätigst Du ihn.
LG
 

Benutzer81010 

Benutzer gesperrt
Ein Kumpel hat seine Freundin im Suff mal mit "lass ich, du Fotze", weil sie wollte, dass er auf Toilette geht statt in sein Bett zu kotzen. Postwendend hat sie ihm seinen Schuh ins Gesicht geschlagen und ich fand es gut.

Egal in welcher Situation: so redet man mit keiner Frau und erstrecht nicht mit der eigenen Freundin. Absolut asozial!
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Ein Kumpel hat seine Freundin im Suff mal mit "lass ich, du Fotze", weil sie wollte, dass er auf Toilette geht statt in sein Bett zu kotzen. Postwendend hat sie ihm seinen Schuh ins Gesicht geschlagen und ich fand es gut.

Na prima, die passen ja bestens zusammen. Vielleicht sollte die TS demnächst ihren Freund auch einfach mit dem nächstbesten Gegenstand schlagen, wenn er ausfallend wird. Super Beispiel!
 

Benutzer80417 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hoffe, mit dem, was dein freund gesagt hat, bleibt es bei einem ausruscher. An deiner stelle würde ich mit ihm darüber reden und ihm auch ernsthafte konsequenzen "androhen" wenn er seine wortwahl nicht ändert (bzw. dich weiter in solch einer art und weise verletzt).

Wenn du sagst, dass er sich ja schon länger bessern und daran arbeiten will, aber es trotzdem nicht tut, habe ich das gefühl, dass er es vllt. überhaupt nicht kann oder will.
Ich kenne deinen freund und seinen charakter nicht, aber ich selbst habe mit manchem menschen die erfahrung gemacht, dass sie mir irgendeinen sch*** versprechen, was daran ändern, sich bessern usw. und im endeffekt denken sie nicht mal drüber nach.
In einer beziehung ist das natürlich noch was anderes. Frag ihn mal, ob er das wirklich ernst meint und daran arbeitet oder ob er sich überhaupt nicht damit auseinander setzt. Wenn du ihm wirklich wichtig bist, wird er sich auch für dich ändern.

Wenn es wirklich nur ein einziges mal vorgekommen sein und sich nicht wiederholen sollte würde ich das vllt. noch verzeihen, aber mach ihm klar, dass das SO nicht weitergehen kann.

Off-Topic:
Mein Exfreund hat mich mal (wenn auch nur aus spaß) "dumme Fotze" genannt und fand das total ok und war ganz erstaunt, das ich gekränkt und beleidigt war.
Ich habe mich leider nicht getraut, mit ihm darüber zu reden aber irgendwann habe ich ihn nicht mehr ernst genommen. Wenn er mich noch mal so genannt hätte, hätte ich schluss gemacht, es ging einfach nicht mehr weil "Fotze" anscheinend zu seinem lieblingswort und zu seiner lieblingsbezeichnung für ALLE frauen geworden war.:ratlos:
 

Benutzer81664  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß nicht das wäre mir zu extrem, wer mich *dumme Nutte* nennt kann mich entweder nicht richtig lieben oder hat seine Aggressionen nicht im Griff beides wäre für mich ein Grund ihm seine Koffer hinterher zu schmeißen und ganz sicher nicht mit ihm zusammen zuziehen.

Aber das bleibt ja deine Entscheidung


~Miako~
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:

Ein netterer Standard ausdruck für Frauen ist doch auch Tussi/e und das allein wurde mir schon böse genommen, verstehe das nicht?!
 

Benutzer81664  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Ein netterer Standard ausdruck für Frauen ist doch auch Tussi/e und das allein wurde mir schon böse genommen, verstehe das nicht?!


Also findest du sowas normal? Warum nicht einfach Frau wieso Tussi oder Nutte wo ist der sinn ich hab noch nie gehört das es solche wörter auch für männer gibt.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Also zwischen Tussi und Nutte ist ein große unterschied finde ich.


Ja nicht normal (aber unter Freunden sagt man das halt schon öfters), aber wenn man etwas getrunken hat, das lockert die Zunge und war ja auch nicht böse gemeint. Und trotzdem nehmen Frauen das einen Übel. Naja wie du von meinen vorherigen Antwort lesen kannst habe ich dazu gelernt. Trotzdem muss Mann echt aufpassen, wenn man sich das einmal angewöhnt hat zu sagen, ist das echt schwer...
 

Benutzer81664  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Also zwischen Tussi und Nutte ist ein große unterschied finde ich.


Ja nicht normal (aber unter Freunden sagt man das halt schon öfters), aber wenn man etwas getrunken hat, das lockert die Zunge und war ja auch nicht böse gemeint. Und trotzdem nehmen Frauen das einen Übel. Naja wie du von meinen vorherigen Antwort lesen kannst habe ich dazu gelernt. Trotzdem muss Mann echt aufpassen, wenn man sich das einmal angewöhnt hat zu sagen, ist das echt schwer...


Joa naja ich find das Wort nun auch nicht soooo toll^^ gibt da sicher schönere die nicht so *abwertend* klingen
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Joa naja ich find das Wort nun auch nicht soooo toll^^ gibt da sicher schönere die nicht so *abwertend* klingen

Was denn z.B., das wird einem eh immer böse genommen. Nennt man sie "Schätzchen" oder "Mäuschen" gucken Frauen genauso blöd, wenn es nicht gerade die Freundin ist. Ich verstehe ja beide Seiten, aber Frauen sind halt viel empfindlicher, als Männer. Gerade in rage achten Männer nicht mehr ihr Wortwahl, wieso verlangt ihr das von uns? Kennt ihr das nicht das man in der Raserei/Wut halt Sachen sagt die man nicht so meint???
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren