er meldet sich nicht mehr ,, bin extrem traurig

Benutzer187923  (28)

Ist noch neu hier
hi Leute ,,

ich habe extreme Liebeskummer auf einmal . :: (( Was passiert ist :: ich hatte eine Person in meinem Freundeskreis jede Woche seit einigen Monaten getroffen und wir haben uns nur unterhalten ,, er hatte mich sehr viel über mich und mein Leben gefragt und viele private Sachen über meinen Gehalt und was meine Eltern beruflich machen usw. ,, wir haben Nummer ausgetauscht und er hatte mir manchmal Memes geschickt ,, wir haben ein bisschen gechattet aber eher small talk nicht viel .. das ganze war auf freundschaftlicher Basis gestaltet ,, da er auch viel älter als ich ist . dann haben wir begonnen zu zweit und zu treffen ,, wir haben uns gut verstanden und die Chemie stimmte ,, ich hatte ihn gemocht ,, attraktiv fand ich ihn auch ,, .. und habe auch nicht so viel geschrieben ,, weil ich viel zu tun hatte ,, wir haben uns jede Woche getroffen und geredet ,, ich mochte ihn sehr als Person ,, danach musste ich eine Operation machen und war einige Wochen im Krankenhaus und zuhause und ich konnte mich nicht treffen ,, ich habe mir überlegt ,, ihn bei mir nach Hause einzuladen aber ich dachte ,, das wäre zu viel ,, und mir ging es auch nicht sehr gut ,, in dieser Zeit ,, hatte er mir geschrieben ,, wie es mir geht ,, und so ,, ich habe nur kurz beantwortet ,, er hatte mich ein paar Mal angeschrieben ,, danach war ich wieder fit und er hat mich gefragt bist du wieder fit zu treffen und smiley ,, ich habe gesagt ja und bleibe bis 17.12 in Deutschland und danach mache ich Urlaub für Weihnachten ,, und danach hat er nicht mehr beantwortet ,, und langsam hatte ich begonnen Liebeskummermäßige Gefühle zu bekommen ,, und habe ihn vermisst und realisiert dass ich ihn seit Wochen nicht gesehen habe und jetzt für die nächsten Wochen auch nicht ,, und die Tatsache ,, dass er sich nicht mehr meldet ,, macht mich auch sehr traurig ,, weil er vor der Operation mich jede Woche sehen wollte :: (( hat er vielleicht in dieser Zeit ,, eine neue Frau kennengelernt ,, das Problem ist jetzt auch dass ich seine Nummer nicht habe ,, weil ich eine Zwangsstörung habe und speichere keine Nummer + ich lösche immer sofort alle Nachrichten :frown:( und deswegen kann ich ihn nicht anschreiben ,, jetzt das Problem ist auch ,, dass ich ihn ständig im Kopf habe ,, und bin traurig ,, und bereue ,, dass ich so wenig geschrieben habe ,, irgendwie dachte ich ,, dass es selbstverständlich ist ,, dass wir uns weitertreffen und das hier jetzt habe ich nicht erwartet : (( ich habe ihm so wenig erzählt ,, ich möchte ihm viel mehr erzählen ,, ich habe so wenig geschrieben ,, ich möchte mit ihm viel mehr schreiben : (( und wir haben so wenig gemacht ,, außerdem ich will ihn auch küssen und mit ihm kuscheln usw. ,, was würdet ihr an meiner Stelle tun und wie würdet ihr darüber denken ,, und wieso hat er den Kontakt abgebrochen ,, wegen der Pause ?? ich dachte ,, er hätte mehr Interesse :frown:(
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Ach Mensch, dich hat es voll erwischt. Du bist richtig verliebt und jetzt meldet er sich nicht. Das tut mir leid für dich, aber die Gründe dafür wirst du vielleicht nie erfahren. Ghosten ist fies und schrecklich unfair...
 

Benutzer181361 

Öfter im Forum
und wieso hat er den Kontakt abgebrochen
Vielleicht weil von deiner Seite aus sehr wenig kam? Vielleicht dachte er,dass du kein Interesse hast und er wollte mehr Interesse von deiner Seite? Das sind nur Spekulationen, denn wissen können wir das nicht,aber um ehrlich zu sein hätte ich auch keine Lust immer diejenige zu sein mit der Initiative.
Und selbstverständlich sollte auch niemand sein,weder in der Kennenlernphase, noch in der Beziehung oder Freundschaft. Vielleicht hat er das gespürt.
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ach Mensch, dich hat es voll erwischt. Du bist richtig verliebt und jetzt meldet er sich nicht. Das tut mir leid für dich, aber die Gründe dafür wirst du vielleicht nie erfahren. Ghosten ist fies und schrecklich unfair...
Ich denke nicht das man das ghosten nennen kann.
Vielleicht hat er sich einfach mehr Initiative von ihr gewünscht und ihr Verhalten hat ihm fehlendes Interesse signalisiert.
Da hört man auch irgendwann mal auf weiter an einem Kontakt zu hängen.
Das diese Wünsche nach Nähe jetzt da sind, kann er ja auch nicht ahnen.
 

Benutzer186762  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
Weiß er denn von Deiner Zwangsstörung und dass Du seine Nummer nicht hast?

Du kannst dich sicher jemanden aus Eurem Freundeskreis nach der Nummer fragen, oder?
 

Benutzer177171 

Öfter im Forum
ich würde mich bei ihm melden. Ich glaub auch, dass hier der Zug noch nicht abefahren ist sondern er sehr viel investiert hat und er denkt, dass du vl nicht so großes Interesse hast. Ich bin sicher du kommst zu seiner Nummer wenn du jemanden fragst?
Kopf hoch!
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Ich denke nicht das man das ghosten nennen kann.
Vielleicht hat er sich einfach mehr Initiative von ihr gewünscht und ihr Verhalten hat ihm fehlendes Interesse signalisiert.
Da hört man auch irgendwann mal auf weiter an einem Kontakt zu hängen.
Das diese Wünsche nach Nähe jetzt da sind, kann er ja auch nicht ahnen.
Ja du wirst wahrscheinlich Recht haben, habe es am Ende nicht genau genug gelesen.
 

Benutzer184386  (52)

Ist noch neu hier
Hey Kapo. Ist schon sehr doof, dass er sich nicht mehr meldet. Das lässt das Kopfkino ganz schön rattern. Ich denke, es ist sehr gut möglich, dass er sich wieder meldet.
Du gehst morgen in die Ferien und bist weg. Da ist die Ungewissheit umso nervender. Damit das Hirn in solchen doofen ungewissen Situationen nicht davon gallopiert und mir alle möglichen "Horrorszenarien" einflösst, schalte ich jeweils auf fatalistisch. Das heisst, dann sage ich mir: "Wenn er mich nicht will, dann will ich ihn erst recht nicht. Dafür bin ich mir zu gut." Das erdet mich und richtet den Fokus auf mich selbst. So kann ich dann besser für mich sorgen, damit es mir gut geht und die Zeit voll und ganz geniessen.
So lässt sich das Hirn austricksen. Ist nicht ganz einfach und braucht immer wieder diese Fokusierung auf mich selbst.
Ich wünsche dir viel Selbstliebe und schöne Ferien.
 

Benutzer187923  (28)

Ist noch neu hier
Ach Mensch, dich hat es voll erwischt. Du bist richtig verliebt und jetzt meldet er sich nicht. Das tut mir leid für dich, aber die Gründe dafür wirst du vielleicht nie erfahren. Ghosten ist fies und schrecklich unfair...

ja ,, und ich komme damit nicht klar :: ((
 

Benutzer187923  (28)

Ist noch neu hier
Vielleicht weil von deiner Seite aus sehr wenig kam? Vielleicht dachte er,dass du kein Interesse hast und er wollte mehr Interesse von deiner Seite? Das sind nur Spekulationen, denn wissen können wir das nicht,aber um ehrlich zu sein hätte ich auch keine Lust immer diejenige zu sein mit der Initiative.
Und selbstverständlich sollte auch niemand sein,weder in der Kennenlernphase, noch in der Beziehung oder Freundschaft. Vielleicht hat er das gespürt.
ja,, in dem Moment war eine Person,, die ich gerne hatte,, aber war nicht verliebt und hatte auch andere Sachen im Kopf,, und ich hatte mir nicht überlegt,, wie es mir gehen würde,, wenn der Kontakt für immer abgebrochen wäre. ja,, ich realisiere das jetzt auch :frown:(
Ich denke nicht das man das ghosten nennen kann.
Vielleicht hat er sich einfach mehr Initiative von ihr gewünscht und ihr Verhalten hat ihm fehlendes Interesse signalisiert.
Da hört man auch irgendwann mal auf weiter an einem Kontakt zu hängen.
Das diese Wünsche nach Nähe jetzt da sind, kann er ja auch nicht ahnen.
ja ,, oder ich fürchte,, dass ich vielleicht die Nachricht zu schnell gelöscht habe und wurde nicht verschickt,, aber diese sind nur Vermutungen,,
Weiß er denn von Deiner Zwangsstörung und dass Du seine Nummer nicht hast?

Du kannst dich sicher jemanden aus Eurem Freundeskreis nach der Nummer fragen, oder?
ich denke nicht,,
Hey Kapo. Ist schon sehr doof, dass er sich nicht mehr meldet. Das lässt das Kopfkino ganz schön rattern. Ich denke, es ist sehr gut möglich, dass er sich wieder meldet.
Du gehst morgen in die Ferien und bist weg. Da ist die Ungewissheit umso nervender. Damit das Hirn in solchen doofen ungewissen Situationen nicht davon gallopiert und mir alle möglichen "Horrorszenarien" einflösst, schalte ich jeweils auf fatalistisch. Das heisst, dann sage ich mir: "Wenn er mich nicht will, dann will ich ihn erst recht nicht. Dafür bin ich mir zu gut." Das erdet mich und richtet den Fokus auf mich selbst. So kann ich dann besser für mich sorgen, damit es mir gut geht und die Zeit voll und ganz geniessen.
So lässt sich das Hirn austricksen. Ist nicht ganz einfach und braucht immer wieder diese Fokusierung auf mich selbst.
Ich wünsche dir viel Selbstliebe und schöne Ferien.
ja,, danke,, ich werde es versuchen,, so zu denken,,
und kann keiner deiner Bekannten dir die Nummer geben?
doch,, aber ich traue mich nicht nachzufragen,, weil ich Angst auf die Antwort habe,, und ich weiß nicht,, ob ich ihm sagen soll,, wie ich mich fühle oder nicht,,
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren