er macht schlapp...

Benutzer100849 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo,

hab am we das ertse mal mit meinem freund gecshlafen. er hat schon einige erfahrungen, för mich wars wie gesagt das erste mal...

war auch soweit in ordnung, etwas kurz irgedwie, aber naja, es hat mir auch irgedwie zum "kennenlernen" gereicht...

wollten dann spaeter nochmal miteinander schlafen, doch er hat aufeinmal schlapp gemacht mittendrinn. hab ich mir erstmal nix bei gedacht. wir habne dann halt nen bischen gechillt und so und es später nochma probiert. naja, und es war wiedre das gleiche...

er hat das ganze zwar echt mit erstaunlichem humor genommen, auch wenn er meinte es sei ihm nen bisschen peinlich und irgedwo wärs ja auch schade... er meinte dann noch, es wäre ihm vorher noch nie passiert.
tja, und danmit hats dann bei mir angefangen mit panik, also dass ich was falsch gemacht hab.
er meinte zwar sofort das wär quatsch und ich solle das sofort vergessen und ich hätte alles toll gemacht, er hätte nur nen komischen gedanken in den kopf bekommen und das wars dann bei ihm...
möchte ihm das ja auch gerne glauben, aber ich hab halt keine erfahrung und ich finds komisch.
ich meine er dagt er findet mich schön und sexy und alles, aber warum hat er dann denn keine vernuenftige erektion? ich meine ok, wenn er quasi vor lauter freude zufrüh kommt, ok... wuerd ich ja quasi als kompliment sehen, aber so? ich dachte kerls wollen und können immer!!! :zwinker:

hab jetzt angst, dass das bei nächsten mal wieder passiert... und auch wenn er gesagt hat es sei nich meine schuld hab ich jetzt das gefül es wät meine schuld...

hab ihr nen ratschlag, was ich vielleicht tun kann, damit das nich wieder passiert????

danke...
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Vermutlich einfach Kopfsache.
Er wollte alles richtig machen, hat sich tierisch unter Druck gesetzt, war nervös usw. und da klappts dann eben mitunter nicht. Das ist völlig normal, auch bei Männern, die schon Erfahrung haben.
An dir liegt das wirklich nicht.

Wichtig ist, dass ihr euch da keinen Stress macht. Also einfach abhaken, entspannen und aufs nächste Mal freuen. :zwinker:
 

Benutzer100839 

Sorgt für Gesprächsstoff
He Chang :smile2:

Erstmal: klingt eigentlich nach einem ganz schönen ersten Mal. Bei mir hat es höllisch wehgetan und über ne Stunde gedauert...:ratlos:

Mach dir keine Gedanken! Es kommt leider echt häufig vor, dass der Typ schlappmacht, da reicht es schon, wenn er nen komischen Gedanken gehabt hat.

Siehs mal so: egal, wieviel Erfahrung er schon gemacht hat, das erste Mal mit einem neuen Partner ist immer was besonderes. Er war bestimmt auch nervös.

Und mach dir keine Sorgen, er findet dich garantiert sexy...aber wenn er schon einmal gekommen ist, fällt es ihm schwer, weiterzumachen. Geht dir das nicht auch so, dass du (zb bei SB) nicht mehrmals direkt hintereinander kannst?
Manche Männer brauchen Erholzeit.
Und entgegen aller Gerüchte kann Mann nicht immer ^^ (schön wärs^^)
Der Penis hat nunmal nen eigenen Kopf.

Wenn es dein erstes Mal war, kannst du doch eig gar nichts falsch machen. Keiner wird von dir erwarten, dass du die Fähigkeiten eines Pornostars hast :zwinker:
Tipp: lasst es langsam und entspannt angehen, und versucht es vielleicht erstmal nicht mehrmals.
Oder wenn ihr Lust habt, "beschränkt" euch auf Petting.
Lgs!
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Erstmal: klingt eigentlich nach einem ganz schönen ersten Mal. Bei mir hat es höllisch wehgetan und über ne Stunde gedauert...:ratlos:

Off-Topic:
Mal nebenbei: Man kann auch stopp sagen und muss nicht 1 Stunde lang mit Schmerzen da liegen. :confused:
 

Benutzer100849 

Sorgt für Gesprächsstoff
naja, eig war es garnich verkrampft oder angespannt. sonder eher alles schön und reläxt...
ich meine wir lagen ja auch den ganzen tag im bett und haben auch ganz viel geredet und so. also wir hatten ja ganz viel zeit und haben uns die auch genommen...

ich fand das ganze auch wirklich ganz schön und angenehm, aber ich glaub einfach ich brauch noch nen bisschen zeit, bis ich es nun so richtig geil finde bzw evt mal dadurch zum orgasmus komme... da gibts ja zum glück auch viele andere schöne dinge die man zu zweit machen kann. auch wenn es das erste mal wo es geklappt hat auch echt gut war...

es war nur irgedwie so, dass ich gerne für ihn was schönes tun wollte. also ich war auch bereit und wollte gerne mit ihm schlafen, aber eben auch, weil er immer so lieb zu mir is :tongue:

und es mir irgedwie wiederstrebt nen blowjob zu machen, mach ich es ihm immer mit der hand. wollt einfach so gerne was schönes neues für ihn machen und dann geht das so gründlcih und volle kanne daneben... macht mich irgedwie fertig....
 

Benutzer100839 

Sorgt für Gesprächsstoff
es tat Gott sei dank nur die ersten Minuten weh. Da aber richtig. Danach wars etwas langweilig...aber es war dann schon okay.

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:55 -----------

Hey, mach dich nicht so fertig...es ging doch nicht volle Kanne daneben :smile2:
Wenn er es mit Humor nimmt, fand er es nicht so schlimm. Alles nicht so tragisch, es wird sicher noch viele Gelegenheiten geben, etwas schönes für ihn zu tun!
Also, nicht Kopf hängen lassen!

Off-Topic: warum widerstrebt dir ein Blowjob? Bei mir ist es andersrum ich mag es gar nicht ihm mit der hand einen runteruholen...
 

Benutzer100849 

Sorgt für Gesprächsstoff
mmh, ich weiss nich, hab es halt noch nich versucht mit nem blowjob, also weder bei ihm, noch bei nem anderen kerl :zwinker:

ich meine es is nich so, dass ichs nich auch ausprobieren will, aber irgedwie .... ich weiss nich wie ichs beschreiben soll... es is so nen art kontrollverlust haett ich das gefuehl wenn ich sein ding im mund hab. und dazu fehlt mir irgedwie noch nen stück vertrauen. ausserdem hab ich auch angst da was verkehrt zu machen. zu doll zu saugen oder ihn zu beissen oder sowas :ashamed:

mit der hand is das alles voll einfach, ausserdem hat man dann auch nich das problem mit sperma schlucken oder nich schlucken etc...:zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
Du hast da sicher nix falsch gemacht und besser als mit Humor, hättet ihr damit überhaupt nicht umgehen können. Bei mir ist es so, dass mein Schwanz immer dann ein Eigenleben entwickelt, wenn ich besonders verknallt bin. Je größer der Druck, dass es jetzt ja nun besonders abgehen muß, desto mürrischer und dickkopfiger wird er :tongue:

Mit dem Blasen kannst Du Dich ja langsam herantasten, falsch machen kannst Du da auch nix, der Mund ist ja nicht nur zum Blasen, sondern auch zum Reden gut. Er wird schon sagen was und wie er das haben will. Schlucken würde ich mir erstmal sparen und ein Bettlaken kann man waschen, zumal es zu Beginn ja auch locker als Appetithäppchen reicht.

Die Selbstzweifel kannst Du Dir jedenfalls sparen, wenn es mit der Hand und beim ersten Mal geklappt hat, wird das auch zukünftig funktionieren. Und gegen die Nervosität gibt es nichts besseres, als da locker heranzugehen.
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Darf ich mal fragen wie alt du bist? Weist du, mir ist das auch schon passiert. Da hatte ich aber schon länger Sex mit dem Mädel. Ist halt einfach so. Der ist oft einfach komisch. Erst steht er wie ne eins und dann, flaute. Dumme Sache. Wichtig ist erstmal, dass dir das erste Mal gefallen hat. Der Rest kommt und wenn du es ihm mit der Hand machst, und er da immer auch gekommen ist ohne schlaff zu werden, dann ist doch alles Top. Dann liegt es bestimmt nicht an dir.
 

Benutzer100849 

Sorgt für Gesprächsstoff
danke an euch :smile:

ja, warscheinlich is das alles eben einfach so passiert und ich sollte nich zuviel drüber nachdenken. ich tu es aber eben doch. er is mein erster richtiger freund und ich hab einfach angst. also wenn ich mit ihm zusammen bin is alles schön und gut. nur wenn ich dann alleine bin zweifel ich an allem (aber dass is allgemein mein naturell) und so ne sache verunsichert mich dann natürlich zusätzlich.

ich meine er hat gesagt ich soll mir keinen stress machen und wir habne alle zeit der welt und er hätte ja auch zeit gebraucht, bis er sich sicherer geworden is beim sex und so...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren