Er kommt immer zu früh!

Benutzer52504  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Orgasmus ist doch (gerade bei Frauen) zu hohem Tiel Kopfsache.

Und bei uns ist es so, dass ich zu geil werde, wenn ich sie oral / mit dem Finger befriedige, da würd ich noch auf die Matratze mitkommen :tongue: :mad: :eek: :drool:

Und mein Mäuschen kommt oft mit mir, einfach wenn es so richtig super wunder schön ist - wisst ihr?
 

Benutzer86484 

Sorgt für Gesprächsstoff
@Silverstorm

die pc-muskel methode kenne ich.
habe da viel schon drüber gelesen.
da gibt es ja eine menge "übungen" die man machen kann um den zu trainieren.
aber ich hab das ganze immer mit ziemlicher skepsis gesehen.
also ohne den muskel zu trainieren funktioniert das bei mir nicht.
hab ich schon oft versucht so wie dus mir gesagt hast.
aber ich kann ihn nich anspannen bis die "welle" vorbei ist.
nur mit einigen pulsierenden effekten die dann nicht wirklich helfen.
aber ich werd mal den pc-muskel trainieren.
wenn es hilft und du mir das auch bestätigst, kann es ja nur funktionieren :zwinker:


@Dandy

weils einfach schöner ist und bei einem ONS wäre es wirklich etwas peinlich.
find ich (persönliche meinung!)
 

Benutzer76981 

Verbringt hier viel Zeit
Hui, was man hier so liest. Da meint man ja gleich, dass "früh kommen" eine Krankheit ist, die therapiert werden muss.
Nix hilft. Vielleicht ne Therapie?! :ratlos:

Manche Menschen sind eben etwas empfindlicher und kommen schneller. Einige praktizieren SB vielleicht auch so, dass sie schnell aufs "Ziel" hinarbeiten. Da brauchts dann schon eine gewisse Umgewöhnungphase.

Ich denke es ist einfach eine Frage der Konzentration und Kenntniss des eigenen Körpers. Ich kann nur den einen Tipp geben: Entspannen. Und damit meine ich nicht den Kopf, sondern den Unterleib. Normalerweise ists so, dass man "anspannt" um das Gefühl zu verstärken, auch unbewußt (einige können ja auch nur durch dieses anspannen kommen (besonders Frauen)). Und wenn man einfach darauf achtet entspannt zu bleiben, dann gehts vermutlich auch besser.

Achja, nochwas: Zeit nehmen. Für mich ist gerade der Anfang etwas "empfindlicher". wenn ich mir da etwas Zeit nehme, also ruhig ab und zu mal 2-4 sekunden pause legt sich das irgendwann und ich kann dann auf die Pausen verzichten. Wichtig dabei ist allerdings, dass man nicht anspannt.

....sorry, also das meiste, von dem was hier steht, halte ich für Unsinn. Bei mir ist definitiv das Abspritzen und der Orgasmus das selbe. Mag ja sein, dass irgenwelche indiische Yogis das anders können....

Auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst: Auch außerindische Nichtyogis können das eventuell.

Und dann womöglich sogar beides: spermafreier Orgasmus und orgamsusfreies Sperma.

Wenn das da oben nicht klappen sollte, dann holt ihm doch 1 / 2 Stunden vor dem Sex schnell einen runter, das haben wir bevor ich die Methode da kannte so gemacht

Finde ich einen ganz schwachen Tipp. Lust aufsparen heißt nicht gleich früh kommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren