Er jünger als sie - in Gesellschaft tabu?

Benutzer114645 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, wie oben schon geschrieben würde mich interessieren, was ihr von Paaren haltet, in denen die Frau älter ist als der Mann.

Ich selbst bin 20 und mein Freund ist 16. Immer wieder begegnen mir Leute (auch aus dem näheren Umfeld oder Großeltern oder so), die mir vorwerfen, ich solle aufpassen, dass ich nicht mit ihm spiele - da er ja noch fast ein Kind sei! Dabei muss ich dazu sagen, dass wir beide noch nie eineN andereN FreundIn hatten, also alles langsam angehen lassen und so. Aber irgendwie verletzt es mich halt, wenn ständig komisch geschaut / geredet wird. Ist das bei anderen auch so???
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Ist doch oft so .... was man nicht kennt, das glaubt man nicht oder hat vorgefasste Meinungen.

Nur wer Euch Beide kennt ... der sollte es besser beurteilen können. Und .......... was heißt eigentlich beurteilen. Solange ihr damit glücklich seid, ist doch wurscht, was andere sagen.

Was außerhalb der Norm ist ... da wird immer nach geschaut. Aber wenn Du 24 und er 20 ist ... interessiert das Niemanden mehr.

Reife hängt auch nicht vom Alter gibt .... es gibt Leute mit 22, die noch so sind wie 12. Nur weil es im Paß steht, ist das besser? :zwinker: Macht es weiter so wie ihr denkt! :smile: und lass Dir da nichts einreden.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Naja, ich finde, dass es stark aufs Alter ankommt. Bei euch finde ich es auch bisschen seltsam, zwischen 16 und 20 liegen Welten. Aber jedem das seine.
Mein Ex ist 3 Jahre jünger, davor hatte ich nur ältere. Er war beim Kennenlernen 21 und ich 24, waren 1.5 Jahre glücklich und das Alter spielte nie eine Rolle. Mein Jetziger ist etwas mehr als ein Jahr jünger als ich und wirkt viel älter als mein Ex. Ich würde ihn problemfrei auf Ende 20 schätzen. Keine Probleme. Kommt auf die Reife an. Und zwischen 24 und 25 ist nicht viel, das macht ja echt nichts.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn du 30 bist und dein Freund 26, dann drehen sich die Verhältnisse.
Jetzt ist es natürlich so, dass du als Erwachsene mit einem Kind zusammen bist und blöde Kommentare sind da eben vorprogrammiert.
Da hilft nur ignorieren und drüber stehen. :zwinker:
 

Benutzer114645 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, das ist es eben - von vielen bekommt man verwunderte Blicke, wäre das ganze aber gegenteilig - also ich die jüngere, wäre es wohl ganz normal... Das versteh' ich nicht!
Ich weiß nicht, ob es meinem Freund was ausmacht (ganz ironisch meint er als nur, dass er das Durchschnittslebensalter ausgleichen will, damit wir zusammen sterben ;-) aber ich kann mir schon vorstellen, dass ihn solche Kommentare auch nerven.
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Ich weiß nicht, ob es meinem Freund was ausmacht (ganz ironisch meint er als nur, dass er das Durchschnittslebensalter ausgleichen will, damit wir zusammen sterben ;-) aber ich kann mir schon vorstellen, dass ihn solche Kommentare auch nerven.

Hat er doch nett gekontert :zwinker: ......................... genau das kann er ja auch sagen, wenn jemand damit um die Ecke kommt. Ich denke aber, Dich wird das mehr nerven als ihn.

Lasst Euch da nicht herausbringen ... was Andere sagen oder denken oder meinen ......................... sollte Euch nicht tangieren.
Solange ihr glücklich damit seid ... und zu überzeugen braucht ihr auch niemanden .... nicht mal rechtfertigen!
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Merk dir den Spruch mit dem Durchschnittsalter doch :zwinker:. Den schreib ich mir auch gleich mal innerlich auf. Allerdings sagt bei uns keiner mehr was deswegen, dafür sind wir schon zu lange zusammen.

In zwei, drei Jahren seid ihr im Freundeskreis ne Institution, dann wird man euch zitieren, um zu sagen "es gibt Paare, bei denen sie älter ist, und es klappt wunderbar und die sind sehr glücklich". Macht man bei uns inzwischen auch.
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja, wie oben schon geschrieben würde mich interessieren, was ihr von Paaren haltet, in denen die Frau älter ist als der Mann.

Exakt genauso viel wie von Paaren, bei denen die Frau jünger ist.
Wie du schon selbst schreibst, dieses ganze "Er ist doch noch fast ein Kind" Gerede wäre überhaupt kein Thema, wenn du 16 wärst und er 20. Daran siehst du doch, das das kein Argument gegen eine Beziehung ist..

Die komischen Blicke und das dumme Gerede kommt eben daher, das Paare wie ihr eben selten sind, weil sich die meisten Mädchen/jungen Frauen in deinem Alter lieber einen Freund suchen, der älter ist als sie.
Was man nicht kennt sieht man als "Nicht normal" an. Nach der Definition wäre es auch nicht normal, wenn dein Freund deutlich kleiner als du, Afroamerikaner oder Moslem ist.
Oft wird Mädchen im Jugenalter ein gewisser Entwicklungsvorsprung nachgesagt, ich würde mal sagen, das ist individuell stark verschieden.

Es ist aber auch wirklich völlig gleichgültig ob Menschen, die euch weder kennen noch verstehen können oder wollen euch "nicht normal" finden. Wenn ihr beiden gerne ein Paar seid, reicht das vollkommen und ist kein Grund zur Peinlichkeit.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich kenne das. Als ich 18 war, war mein Freund erst 16. Da gab es auch einige Kommentare aus dem Bekanntenkreis. Aber ganz ehrlich: steh drüber. Wenn es zwischen euch passt ist es doch egal, was andere sagen. Er kontert offenbar gut und scheint damit auch kein Problem zu haben. Und in 3 Jahren interessier es eh keinen mehr, wer von euch älter ist. :zwinker:

Meine Beziehung lief übrigens über 1,5 Jahre und scheiterte definitiv nicht am Alter.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren