Er ist zu groß für..

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer96180 

Sorgt für Gesprächsstoff
.. ihren Mund

Sie is 18 Jahr, ich n bisschen älter.

Sie kann mir einfach keinen blasen weil etwa nur die vorderen zwei cm "reinpassen", danach wirds mit den Zähnen doch ziemlich ungemütlich:eek:

Hat irgendjemand Tipps, kann man trainieren den Mund weiter aufzumachen oder sowas????? Doofe Frage.

Dankeschonmal
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
ich würde da erstmal fragen, ob sie es denn auch wirklich möchte?

Sonst ist es ja nicht nur eine Frage der Technik.
 

Benutzer95863  (34)

Öfter im Forum
glaube nicht, dass du die haut an sich um den mund trainieren kannst. die mundwinkel werden reißen.


kleiner mund ist nunmal kleiner mund, damit muss man sich abfinden. musste ich auch schon.
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Es tut mir ja fast eweng leid .... aber Deine Frage weckt in mir das kleine Teufelchen ...

Wenn an der Unterführung steht <maximale Höhe 2(c)m> .... dann sollte man nicht probieren mit einem Kleinlaster durchzukommen .... bleibt hängen ... und wird auch für Dich ungemütlich - wie Du selber gesagt hast.

Wenn ich das richtig interpretiere ... hat sie es probiert ... wenn´s nicht geht ... geht´s eben nicht. Verzwingen kann man eben nichts.
 
D

Benutzer

Gast
Hat irgendjemand Tipps, kann man trainieren den Mund weiter aufzumachen oder sowas????? Doofe Frage.

Dankeschonmal

Nein. Wenn es nicht funktioniert könnt ihr euch anderweitig Vergnügen. Es gibt sehr schöne Bücher und auch hier Beschreibungen, wie man das schöne Stück verwöhnen kann. das kann man/frau lernen und trainieren.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Frau kann lernen, dass sie ihre Zähne durch die Lippen abpolstert, so dass der Schwanz besser geschützt ist, aber sie ist keine Schlange, die extrem bewegliche Kiefer besitzen und so ihre Beute mit weit aufgerissenem Mund verschlingen können. :zwinker:

Ich weiß jetzt nicht, ob die anatomischen Voraussetzungen bei euch einen "ordentlichen" Blowjob verhindern oder ob noch andere Gründe dahinter stecken, aber wenn frau z. B. ihre Hand zu Hilfe nimmt, die Eier sanft, den Stamm fester verwöhnt, sich ggf. um dein Poloch oder dem Damm mitkümmert und sich gleichzeitig nur um die sensible, aber doch sehr reizempfängliche Eichel mit Frenulum und dem Rand durch Lecken, Saugen, Nuckeln, Knabbern u.s.w. kümmert, (auch eine äußerliche Behandlung deiner Spitze kann durchaus erregend sein) dann zählt das durchaus auch zum Blasen und kann sehr effektiv sein.
 

Benutzer96180 

Sorgt für Gesprächsstoff
Guten Morgen
Nagut, dann werd ich heut Abend mal schauen.. wenns eben nicht geht, gehts nicht. ist ja auch unangenehm wenn sie dauerhaft ihren mund aufreißen muss

@ lindalu dein PN-Speicher ist voll. Hast du ne Nachricht von mir bekommen? Wenn nicht schreib nochmal!
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
es kann durchaus sein, dass sie ihn aus anatomischen gründen nicht "weit genug" in den mund nehmen kann. ich habe das problem selbst auch. ich habe einen zu kleinen unterkiefer und dadurch kommt man da schnell mal an die zähne, obwohl ich extrem vorsichtig bin. die mundhöhle ist einfach nicht groß genug.
ich arbeite eben viel mehr mit der zunge, den lippen und den händen und komme auch so zum "erfolg". :zwinker:
 

Benutzer96180 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja klar. zum erfolg führen viele wege. das macht sie auch super - nur eben so gehts nicht :smile: aber anscheinend gibts sowas ja öfters. kein problem.
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
wozu muss man den denn zwingend bis sonstwo reinstecken?

ich nehme den schwanz auch nicht tief in den mund, deshalb kann man damit doch trotzdem eine menge sachen machen (wie von munich-lion sehr schön geschrieben)!
 

Benutzer96180 

Sorgt für Gesprächsstoff
du üertreibst wellenreiten. ich will ihrer speißeröhre ja nicht hallo sagen...
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
warum übertreiben? das war eine normale frage?

ich war etwas irritiert wegen der formulierung deiner frage, dass sie dir kleinen blasen kann... ich verstehe darunter irgendwie mehr und wäre verwundert, wenn der mann meinen würde, ich würde ihm keinen blasen, weil ich ihn nicht komplett in den mund kriege oder so...
 

Benutzer28348 

Verbringt hier viel Zeit
Frau kann lernen, dass sie ihre Zähne durch die Lippen abpolstert, so dass der Schwanz besser geschützt ist, aber sie ist keine Schlange, die extrem bewegliche Kiefer besitzen und so ihre Beute mit weit aufgerissenem Mund verschlingen können. :zwinker:

Ich weiß jetzt nicht, ob die anatomischen Voraussetzungen bei euch einen "ordentlichen" Blowjob verhindern oder ob noch andere Gründe dahinter stecken, aber wenn frau z. B. ihre Hand zu Hilfe nimmt, die Eier sanft, den Stamm fester verwöhnt, sich ggf. um dein Poloch oder dem Damm mitkümmert und sich gleichzeitig nur um die sensible, aber doch sehr reizempfängliche Eichel mit Frenulum und dem Rand durch Lecken, Saugen, Nuckeln, Knabbern u.s.w. kümmert, (auch eine äußerliche Behandlung deiner Spitze kann durchaus erregend sein) dann zählt das durchaus auch zum Blasen und kann sehr effektiv sein.

:drool: Das muss sich mal meine Frau durchlesen... Danke!
 

Benutzer95863  (34)

Öfter im Forum
naja also ich finde es auch sehr geil, je weiter er reingeht. wir (also sie XD) ist auch gerade fleißig am üben, um mir diesen wunsch zu erfüllen.

und JA man merkt da auch einen unterschied an der eichel, je nachdem wo man sich gerade befindet.


aber was anatomisch nicht machbar ist, das ist einfach nicht machbar (logischer satz ich weiss)
 

Benutzer92232 

Benutzer gesperrt
bin ich die einzige die es interessiert ob es wohl eher an ihm und seinen besten stück oder an ihr das sie zu nen kleinen mund hat. oder hab ich das jetzt überlesen?
weil wenn du denkst das es an dir liegt wüsst ich gern mal um welche größe es sich handelt, sicher ist jede frau anders gebaut aber ich möchte behaupten auch nicht grade nen großen mund zu haben, ne große klappe vllt aba das ja was anderes :smile: und ich hab nach einigen wenigern versuchen auch 24cm nen ganzes stück weit reingeschoben. sicher ganz gehts eben nicht, aber sowas kann man wirklich üben. und sollte es angeblich an ihren kleinen mund liegen, dann finde ich das sie entweder sehr sehr empfindlich ist und sich ein wenig anstellt oder sie will aus irgendeinem grund nicht...

sich ist auch bei der anatomie ma irgendwann ende, aber das denke ich bei schlangenmenschen auch immer die in ihre beine nen kreuzknotenmachen, und jetzt kommt mir bitte nicht mit den fehlt ja ein gen ^^
ich glaub man weiss was ich damit sagen wollte.

lg
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
es gibt auch varianten, bei denen man den gar nicht in den mund nehmen muss. ich selber nehm ihn auch nicht in den mund. ich knabber bissl am bändchen rum, spiele mit meiner zungenspitze an seiner öffnung, fahre mit lippen und zunge über die eichel, küsse, sauge daran, das hat ebenso effekt. er mag das so.
 

Benutzer96180 

Sorgt für Gesprächsstoff
wir sprechen von D 5,5. und L 20. hab die gute gestern mal gebeten ihren mund weeit für mich aufzumachen. als ich das ganze begutachtet habe ist mir schon aufgefallen
das sie ihren mund nicht wirklich weit aufmachen kann

im gegenzug mein ich das der durchmesser durchaus zu bewaeltigen ist,
sofern man(n) jetzt kein deepth. mag! liegt
wohl nun einfach an ihrer kieferanatomie...

edit: wirklich erfreuen kann mich ich an dem küssen und saugen nicht so recht.. ich unromantischer!
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
im gegenzug mein ich das der durchmesser durchaus zu bewaeltigen ist,
sofern man(n) jetzt kein deepth. mag! liegt
wohl nun einfach an ihrer kieferanatomie...
Wie wärs wenn du mal deine Kieferanatomie austestest und dir eine Gurke versuchst in den Mund zu schieben? Was nicht geht, das geht nicht, wieso es nicht einfach akzeptieren? Zumal gibt es auch andere Möglichkeiten, siehe Beiträge oben...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren