Er ist soo klein....

Benutzer19080  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Rein präventiv: angenommen es wird nichts, überleg dir, auf welche Weise du die Bezeihung beendest. Immerhin wird das Auswirkungen darauf haben, ob er danach mit Komplexen rumrennt oder nicht.
 
K

Benutzer

Gast
Rein präventiv: angenommen es wird nichts, überleg dir, auf welche Weise du die Bezeihung beendest. Immerhin wird das Auswirkungen darauf haben, ob er danach mit Komplexen rumrennt oder nicht.


HEHE....
Pass auf, wenn du schlussmachst darfst du nicht auf seinen Schritt gucken.....Und dafst nicht sagen..."Es liegt nich an "Ihm".."...

Nene, wäre schon schlimm für einen Mann, wenn er meinen würde, die Frau macht deswegen Schluss, ist ja quasi ein Teil vom Mann, welches man nicht ändern kann...
 

Benutzer56228 

Verbringt hier viel Zeit
Es ist wirklich eine Schwierige Situation.

Ich wüsste nicht wie ich mich entscheiden würde.

Aber einerseits hat man auch Sexuelle wünsche...
 

Benutzer46961  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Aüßer dich niemals negativ über seine Größe... Das könnte ihn zur Verzweiflung bringen!
 

Benutzer48495  (41)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab mal beim stöbern im web ein forum gefunden in dem genau dieses thema "unter betroffenen" diskutiert wurde und sie sich gegenseitig beraten haben....

dort waren auch einige frauen die einen mann mit extrem kleinem glied hatten, zum teil so klein das er nicht rein ging !

aber zu meinem grossen erstaunen war keine dieser frauen dort sexuell unzufrieden, ja im gegenteil !
die frauen schwärmten gradezu von ihren männern, auch wenn der sex anders war als "normal".

kurzum, ich denke das muss kein problem sein.

ich denke du musst entscheiden ob ers auch so im bett "bringt" und ob du damit klar kommst (er natürlich auch).
sofern das gegeben ist, ist doch alles in butter.

vielleicht liest das auch hier eine frau die dir tips per email oder pm geben kann, was einen kleinen penis und dem umgang damit angeht ?

den link kann ich dir leider nicht zu diesem besagten forum geben, das ist schon ein paar jahre her...
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Aüßer dich niemals negativ über seine Größe... Das könnte ihn zur Verzweiflung bringen!

Naja, wie man es nimmt.

Sorry, aber ich finde mit solchen Dingen muss man offen umgehen. Die richtige Lösung sind Sätze wie: "Ja, natürlich ist er klein. Na und? Es macht mir trotzdem Spaß mit dir."

Und das natürlich auch nur, wenn es stimmt. :rolleyes:

Ich dachte auch jahrelang, ich empfände nur Frauen sexy, die auch eine mindestens "Handvoll" Brüste haben. Meine letzte Freundin dagegen hatte sehr kleine Brüste, und ich fand es ausgesprochen attraktiv, weil es zu ihr gepasst hat. Und genauso habe ich es auch gesagt.

Es nützt nichts, Dinge totzuschweigen, die offensichtlich sind. Auch ER muss schließlich lernen, damit umzugehen.
 
K

Benutzer

Gast
Es nützt nichts, Dinge totzuschweigen, die offensichtlich sind. Auch ER muss schließlich lernen, damit umzugehen.


Naja, ein 8cm Pimmel ist was anderes als ne flache Brust, eine flache Brust hat durchaus seinen eigenen Reiz, keine Frage, aber nen 8cm Pimmel, sorry. Klingt zwar hart, aber ich denke wegschweigen ist besser, kein Mann kann wohl aktiv mit so einem klarkommen und wird selber wohl auch "darüberhinwegsehen"....

Ist nur meine Meinung..
 

Benutzer17736 

Benutzer gesperrt
Wisst ihr denn überhaupt dass er wirklich nur 8 cm groß ist ?

Also habe letztens mal wieder die weibliche Schätzkunst demonstriert bekommen. Es ging um ein Röhrchen, von dem man die Länge wissen musste für einen physikalischen Versuch. Sie schätzte 20 cm. Da meinte ich, nee bestimmt net und hab nachgemessen. Ergebnis : es waren 10 cm :zwinker:.

Und 2 cm breit kann ich mir gar nicht vorstellen. Das ist ja wie ein Daumen ?! Glaub ich wirklich nicht. :eek:
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
nun ja das muss jeder für scih entscheiden, mein ex war auch nicht so stark bestückt aber die BEziehung hätte wohl weniger gelitten wenn er nicht andere probleme beim sex gehabt hätte, deshalb sehr verklemmt war udn wir uns fast immer nur wegen sex gestritten haben. denke das muss jeder selbst entscheiden ob er/sie mit dieser art von sex glücklich werden kann, nach einiger Zeit verliert sex ja sowieso etwas an stellenwert in einer Beziehung.
 

Benutzer40702 

Verbringt hier viel Zeit
Wir Frauen spüren tatsächlich nur "vorne" am Eingang wirklich etwas

das stimmt übrigens nicht ganz... es gibt durchaus Frauen die das hier so oft negativ beschriebene Gefühl: das der Mann am Ende anstößt (also quasi gegen den Muttermund oder in manchen Stellungen gegen die Balse drückt) als angenehm oder stimulierend empfinden, dass geht natürlich nicht wenn da Penis und Vagina nicht zusammen passen...

abgesehen davon sprechen wir immer von "der mann hat...." aber sogesehen kann auch die Frau zu "kurz oder lang" sein :zwinker:
denkt mal darüber nach...

es muss halt so passen das beide damit glücklich sind!!!

in diesem sinne
lg
dragon

PS: hier wird immer auf denen rumgehackt die sagen es müssen mind. x cm sein...
aber letztendlich ist das auch kein anderes merkmal als Haarfarbe oder Körperbau... und Männer suchen sich ihre Frauen oft genug an der Körpchengröße aus... aber wenn frau sagt der schwanz ist zu klein ist sie direkt die böse...!
ABer wenn ich mir anhören muss "sorry ich steh nur auf kleine Brüste!", ist das in Ordnung?
 

Benutzer14059 

Verbringt hier viel Zeit
Also an deiner Stelle würd ich auch einfach mal ein paar Stellungen ausprobieren. Vielleicht findet ihr ja welche, die beiden Spaß machen und auch sexuell was bringen. Ansonsten frag ihn ob er dich lecken oder fingern kann / will, damit auch du auf deine Kosten kommst.
Auf lange Sicht wird eure Beziehung nur dann glücklich werden, wenn sich die Sache im Bett so einstellt, daß es für beide befriedigend ist.
Aber versuchen würd ichs auf jeden Fall mit ihm, wenns sonst passt und beide offen sind für Experimente dann lässt sich da sicher was machen. Was mich wundert ist, daß bisher noch niemand den Einsatz von Dildos oder Vibratoren angeschnitten hat, wäre doch auch eine Möglichkeit?
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
Wisst ihr denn überhaupt dass er wirklich nur 8 cm groß ist ?

Also habe letztens mal wieder die weibliche Schätzkunst demonstriert bekommen. Es ging um ein Röhrchen, von dem man die Länge wissen musste für einen physikalischen Versuch. Sie schätzte 20 cm. Da meinte ich, nee bestimmt net und hab nachgemessen. Ergebnis : es waren 10 cm :zwinker:.

Also ich persönlich bin recht gut im schätzen von Längen. Habe mir mal den Spaß gemacht und zwei "meiner" Männer danach gefragt, ob sie ihr bestes Stück mal nachgemessen haben und habe es dann mit meiner Schätzung verglichen. Da lag ich bei dem einen genau richtig und bei dem anderen habe ich 1cm zu viel geschätzt. Also das kommt immer auf die Frau an.

PS: hier wird immer auf denen rumgehackt die sagen es müssen mind. x cm sein...
aber letztendlich ist das auch kein anderes merkmal als Haarfarbe oder Körperbau... und Männer suchen sich ihre Frauen oft genug an der Körpchengröße aus... aber wenn frau sagt der schwanz ist zu klein ist sie direkt die böse...!
ABer wenn ich mir anhören muss "sorry ich steh nur auf kleine Brüste!", ist das in Ordnung?
Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Aber andererseits regen wir Frauen uns ja auch darüber auf, wenn ein Mann sagt "Ey, A ist viel zu wenig!" oder "Also ab E läuft gar nix mehr."
 
K

Benutzer

Gast
so hier mal meine definition von klein ... vllt kann man sich drauf einigen das alles andere nicht mehr als klein bezeichnet wird :smile: :tongue:

Link aus Jugendschutzgründen gelöscht.
Serenity
 
K

Benutzer

Gast
Nene, die sind ja gar nicht vorhanden.
Ausserdem sollte man 8cm gut schätzen können, ist ja genausolange wie eine kurze Zigarette...
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Aber versuchen würd ichs auf jeden Fall mit ihm, wenns sonst passt und beide offen sind für Experimente dann lässt sich da sicher was machen. Was mich wundert ist, daß bisher noch niemand den Einsatz von Dildos oder Vibratoren angeschnitten hat, wäre doch auch eine Möglichkeit?

Ich sehe das auch so. Also wenn man sich liebt.... Und dann ist Sex ja auch nicht das Einzige.

Übrigens sind 8 cm immerhin 8 cm (das sage ich nicht erst seit ich den Film gesehen habe!)
 

Benutzer57749 

Verbringt hier viel Zeit
Gestern kam es dann dazu das wir miteinander geschlafen haben. Sein bestes Stück ist allerdings sehr klein und dünn... weiss nicht wie ich damit umgehen soll...

na konnte er dich befriedigen? wenn ja, dann ist doch alles okay. wenn nicht dann red mit ihm
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
Ach was mir grad noch einfällt, wo hier so viele rumbrüllen, dass es nicht ok ist sich solche Gedanken zu machen, wenn man jemanden wirklich liebt...

Also erstmal: Nach sooo kurzer Zeit kann da noch gar keine Liebe sein, höchstens Verliebtheit und die setzt sich ja wohl auch aus Sexlust zusammen und wenn der Sex "schlecht" ist (aus welchen Gründne auch immer), dann hat sich das halt.

Und das nächste: Ich möchte einen Mann, der mich schön findet so wie ich bin. Ich möchte keinen, der sagt (oder denkt) "Hey, dein Busen ist einfach viel zu klein und hässlich, aber weil ich dich liebe, versuche ich damit klarzukommen." Na toll, was hab ich denn davon? Gar nix. Wenn die Liebe mal bisschen weniger ist, dann geht er mit mit ner Riesen-Titten-Frau fremd. Oder wenn seine Ur-Instinkte durchkommen. Dann lieber gleich sagen: "Hey, passt nicht. Sind zu klein. Ich such mir lieber ne andere."
Ich hab mit 17 mal mit einem rumgeknutscht und als wir dann sehen mussten, ob es mehr wird, da hat er ganz ehrlich gesagt: "Sorry, aber für Sex will ich ne Frau mit ordentlichen breiten Hüften und großem Busen." Naja, war doch ok. Ich fand ihn dafür viel zu klein (er war gleichgroß). Naja, so ist die Welt. Aber ich möchte mich zu 100% schön fühlen können, wenn mein Freund mich ansieht.

Das nur mal so....
 

Benutzer59323  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Bla!

Also wenn man das alles mal so liest... ihr habt Probleme :grin:

Zu klein, klein und dick ist prima.... bla!

Mensch, ein mann hat noch andere wunderbare sexspielzeuge an seinem körper (keine details :schuechte ) .

Wenn diese spielzeuge nicht reichen -> google -> Sexspielzeuge etc.

Vielleicht habt ihr je ne gemeinsame sexuelle Ader an der ihr euch gegenseitig befriedigen könnt... u know my little silent friend :smile:

Also, wenn die welt zusammenbricht das er ZU KLEIN ist... es gibt schlimmeres, immerhin bekommt er ihn noch hoch, oder?!

Für den fall das du oder er schluss macht, rede mit ihm darüber, es ist sein teil, er weis genau worum es geht. Ehrlichkeit zählt am meißten! Aber bis dahin sollte es nich kommen, das wäre ja ma wieder zu einfach :smile:



MfG :smile:
 

Benutzer51112 

Benutzer gesperrt
@Threadstarter: lass dich nicht fertig machen... ich bin zwar männlich und hetero, aber 8cm :eek: und dünn?!?!?!

Wenn es zu wenig für dich ist und du nichts spürst dann wird das auf Dauer sowieso nicht halten... (nur meine Meinung)
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
Also, unter Berücksichtigung der Tatsache, dass du bisher eben an normal gebaute Männer geraten bist und eben befriedigt warst, kann ich dein Bedürfnis nach sexueller Auslastung nach längerer Singlezeit nun absolut nachvollziehen. Gerade daher ist vermutlich dies nun so ein Problem für dich.
Ich kann verstehen, dass eben die Proportionen, die in diesem Falle, vermutlich etwas ungünstig sind, ein Kriterium ist. Das ist wohl bei den meisten Menschen so. Allerdings spielt natürlich auch der Umgang mit der Sexualität eine Rolle, seinem Einsatz eben das zu kompensieren, was er vll. durch reine Anatomie und Morphologie so nicht leisten kann.

Ich will absolut nicht abstreiten, dass ungünstige Anlagen ein Trennungsgrund sind, allerdings solltest du vll. offen mit ihm das angehen und versuchen, irgendwie die sexuellen Aktivitäten zu verlagern. Er liegt dir ja am Herzen, daher denke ich, wäre es ein Versuch wert.

---

Mal davon abgesehen, gebe ich dir recht, dass vermutlich die von dir genannten Proportionen denkbar ungünstig sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren