Er ist so groß

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
B

Becky

Gast
Hi!
Habe ein sehr sehr großes Problem.Bin seit 8 Monaten mit einem total mega lieben Jungen zusammen, der mir auch alle Zeit der Welt gibt. Das ändert aber leider nichts daran, daß sein gutes Stück sehr groß ist und zwar nicht nur in Länge sondern auch im Umfang. Ich habe immer sehr starke Schmerzen wenn er in mich eindringt und manchmal klappt es auch gar nicht. Gibt es vielleicht irgend eine bestimmte Stellung bei der es gut klappen könnte oder können wir irgendwas anderes noch machen?:frown:
 

Bea   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Wie wäre es denn, wenn ihr auf "andere" wunderschöne Sachen zurückgreift? Wenn es dir wehtut, dann ist Sex doch nichtmehr schön, oder?? Da ist doch Petting etc. viel schöner *smile*

Was könnt ihr sonst noch machen? Angeblich soll es gehen, dass man die Vagina der Frau "dehnt" ... Ist irgendwo mal gestanden.... Da kenn ich mich aber nicht so aus....

Viel Spaß noch!
Bea
 
C

Cyril

Gast
hmm wie wär es wenn ihr es bei 69 und so belasst?
oder sonst mit unmengen gleitgel probieren wenn es dann nicht besser geht mal zum arzt:ratlos: :ratlos:
 

Teufelsbraut   (38)

teuflisch gute Beiträge
@ ser: eeeeeees reicht! Die universelle Lösung aller sexuellen Probleme liegt ganz sicher net bei 69! Schlag dir das ausm Kopf und poste mal was sinnvolleres, als immer nur "macht 69", egal was auch die Frage immer sein mag. Ich kanns echt nimmer hören *augenverdreh*.

Zum Thema: naja, das ist immer so eine Sache. Ich hatte auch mal einen Freund, der etwas besser bestückt war.... ich muß sagen, es wird mit der Zeit besser, weil der Körper sich gewöhnt und anpaßt, aber es ist nicht immer ganz angenehm.
So ausm Stehgreif würd ich Stellungen empfehlen, wo du bestimmten kannst, wie weit er reinkommt und auch sonst alles gut unter Kontrolle hast... zb Reiterstellung.
 

googie  

Verbringt hier viel Zeit
hm, bin zwar keine frau aber man sollte meinen, das sich das da unten dehnt. denn immerhin passen da babys durch und ich glaube nicht das... ne?
vielleicht mal mit gleitcreme oder so versuchen?
 

Horny_Mara  

Benutzer gesperrt
Erstmal stimme ich Teufelsbraut zu!!! 69 als Allheilmittel zu verwenden ist scheiße. :angryfire
Und durch ein bischen blasen und Petting wird der Lümmel auch nicht kleiner.

Da der liebe Gott die Frauen zum gebähren von Kindern außerkoren hat, passt natürlich auch ein ganzes Baby durch die Muschi. Aber so ganz frei von schmerzen soll es auch nicht sein.

Ich persönlich liebe es wenn Männer etwas besser bestückt sind. Aber es gehört viel Entspannung und Einfühlungsvermögen dazu einen großen Schwanz zu genießen. Fals du nich richtig feucht bist, kann es ziehmliche Schmerzen bereiten, da hilft sicherlich etwas Gleitmittel. An sonsten hilft es die Muschi etwas zu dehen und darauf vorzubereiten. Ich sag nur grüne Gurke
:grin:. Du kannst sie ganz bequem auf die dicke bringen die du brauchst. Und dann nach und nach etwas mehr drann lassen. Dann wirst du schon sehen, wie weit du dehnbar bist.

Viel spaß beim testen.
 

Wolfsgirl  

Verbringt hier viel Zeit
ne gurke?? und die danach irgendwann noch essen bzw. aufm tisch für gäste servieren oder wie? :kotz:

aber ansonsten kanni au nur meinen, dass sich das ganze doch anpassen müsste.. oder bin ich da zu wenig mit aufgeklärt? hmm..
 

Teufelsbraut   (38)

teuflisch gute Beiträge
Jaja, die Scheide paßt sich an.... ABER: nur bis zu einem gewissen Grad (irgendwann ist alle Anpassung ausgereizt) und niemand hat behauptet, dass das ohne Schmerzen abrennt.
Ergo, klar kann sie sich anpassen - aber ungut wird es sich trotzdem anfühlen und eine Zeit wirds dauern.

Kinder passen durch jaja - ABER, für alle dies nicht wissen: Während der Schwangerschaft dehnt sich so ziemlich alles da unten, um auf die Geburt des Kindes gerüstet zu sein. Ein Normalzustand is das nämlich net.
 
T

ThomasAnderson(NEO)

Gast
Wolt ihr becky helfen und tips geben oder ihr sagen sie soll es Lassen? Ich Fände Tips wie sie es probieren soll besser anstelle von sie soll andere sachen außprobieren... deshalb fang ich jetzt halt mal an.

Da meine Freundin auch etwas kleiner ist 1,56 ist bei ihr auch unten alles etwas kleiner und bei uns funktionierts wenn sie sich voll entspannen kann und sie richtig Feucht ist, ich dringe dann sehr langsahm und vorsichtig inn sie ein nicht ganz dann fange ich ann mich zu bewegen und steigere langsan GANZ langsam das Thempo und die Tiefe und dann hat sie meistens keine schmerzen bei ihr ist es wirklich sehr wichtig dass sie sich völlig entspannen kann


So ich hoffe ich konnte helfen :engel:
 

aHo  

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke auch, das Gleitcreme keine Lösung ist. Viel Geduld und Vorbereitung ist da angesagt. Die Frau bestimmt das Tempo und führt auch beim Eindringen die Regie. Dabei kann man zwei Stellungen empfehlen:
- Frau sitz auf dem Mann und bestimmt das Eindringen (man muß ja nicht sofort seinen Penis versenken - immer ein kleines Stück). Der Nachteil ist, das sich die Frau nicht voll entspannen kann.
- Die simple Missionarsstellung läßt die Frau sehr entspannen, jedoch muß hier die Frau das Eindringen diktieren. Der Mann muß sich sehr zurückhalten, was nicht immer einfach ist. Aber wenn der Mann sich darauf einlässt, dann kann es für beide ohne größere Probleme und Schmerzen laufen.
Probiert es aus und laßt euch sehr viel Zeit beim Sex und dem Vorspiel.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren