Er ist der Mann der von der Frau liebevoll verwöhnt werden will, Ich die Frau die vom Mann ranngenom

Benutzer122540  (31)

Ist noch neu hier
Ahh, Okay also ich bin neu hir :grin: und bräuchte dringend eute hilfe!! Mein Freund ist echt toll aber leider klappts mitt dem sex nicht so wirklich!! In der Misionarsstellung bewegt er sich so langsam und unsicher das ich nur da liege und will das es vorbei ist! Ich weis auch das er drauf steht wen die frau oben ist, Ich hasse das allerdings! ... Ich würde mir so wünschen das wir eine Lösung finden können! Den Eine Gute bezihung ist doch mit gutem sex gleich viel schöner :zwinker:
Er Kommt zwar immer aber für mich ist es nicht so toll!
Er ist der Mann der von der Frau liebevoll verwöhnt werden will, Ich die Frau die vom Mann ranngenommen werden will!

Für die Rechtschreibung entschuldige ich mich :zwinker:

Liebe Grüße
 

Benutzer120160  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Als Mann kann ich Nur sagen, wenn das reden nichts bringt, dann pack ihn Dir und zeige ihm was du haben willst und zeige ihm auch klar, dass du mal so richtig versaut von ihm durchgebögelt werden willst. Ich meine egal ob waschmaschine, Auto, balkon oder sprung vom schrank :smile: redet offen darüber.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich weis auch das er drauf steht wen die frau oben ist, Ich hasse das allerdings! ...

Warum hasst Du das? Dann kannst Du doch das Tempo bestimmen - gerade wenn Du es gern ein wenig wilder hast, ist das doch ideal. Wenn er das sieht und fühlt, kommt er vielleicht auch auf die Idee seine Fick-Geschwindigkeit zu erhöhen, weil er merkt, dass Du dann so richtig abgehst ...

Er ist der Mann der von der Frau liebevoll verwöhnt werden will, Ich die Frau die vom Mann ranngenommen werden will!

Man kann sich doch abwechseln? Mal verwöhnst Du ihn wie er es mag, dann kannst Du auch ruhig äußern, dass er beim nächsten Fick mal einen Zahn zulegt, weil Dir das gut tut.

Abgesehen davon, kannst Du bei Missionar auch einiges tun um den Kerl anzuheizen - ihm die Füße auf die Schultern stellen oder legen, Dein Becken bewegen, Deine Brüste präsentieren, ihn verbal geil anstacheln ... Wenn Du da liegst wie ein Brett und "hoffst, dass es bald vorbei ist" - tja, dann darfst Du Dich nicht wundern.

Und wie schauts aus mit den Doggy-Stellungen? Da bestimmen beide den Rhythmus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

geht es dir wirklich nur um die zu "lasch" praktizierte Missionarsstellung?
Oder vielleicht eher darum, dass du generell anderen Sex hättest und deinen Kerl viel dominanter und wilder hättest, weil du eine devote Ader besitzt, die du nicht ausleben kannst?
Einen Mann, der bestimmt, wo es lang geht.
Einen Mann, der auch mal ohne Zärtlichkeiten und ohne Vorspiel sofort ordentlich zu vögeln beginnt.
Einen Mann, der klare Ansagen beim Sex macht und auch nicht mit Dirty-Talk geizt?
Einen Mann, der dich einfach ohne Worte über den Küchentisch legt und dir das Hirn rausfickt, während er dir hin und wieder auch ein paar Schläge auf den Arsch gibt?
Einen Mann, der dich auch mal fesselt und dann bisschen quält?

Es wäre interessant zu wissen, wie lange ihr schon ein Paar seid, wie alt dein Partner ist und mit wie vielen Frauen er bisher Sex hatte.
Vielleicht resultiert seine Unsicherheit auch daraus, dass er noch ziemlich unerfahren ist.
Oder er hatte Expartnerinnen, die eher einen liebevoll-zärtlichen Fickstil bevorzugten, so dass man auch nicht einfach aus seiner Haut raus kann.
Oder er noch nicht mitbekommen bzw. ist jenseits seiner Vorstellungsgabe, dass Frauen gerne auch hin und wieder ordentlich rangenommen werden wollen.
Oder er hat schlichtweg Angst, dass er dir mit einer härteren Gangart weh tut.
Oder er ist wirklich der devote Typ und wenn 2 eher devot veranlagt sind, dann dürfte das in den seltensten Fällen gut gehen und niemals zu gutem Sex führen.

Ich meine, ihr hattet doch bestimmt schon Gespräche wegen eures Sexlebens.
Hast du überhaupt schon mal richtig Klartext geredet? Oder waren das nur Andeutungen, die viele Männer erst gar nicht verstehen? Was sagt er denn dazu?
Wieso möchte er dich nicht mal härter, tiefer, schneller ficken?
Kann es sein, dass ihn dein Verhalten beim Sex nicht nur abtörnt, sondern weiter verunsichert und Angst macht, weil er machen kann, was er will und du nie zufrieden bist?
Ist dir schon mal in den Sinn gekommen, dass er nicht einsieht, dir einen Wunsch zu erfüllen, weil du keinen Bock hast, ihn auch mal zu reiten.
Was spricht deiner Meinung gegen die Reiterstellung? Weißt du vielleicht nicht, wie man sich dort bewegt?
Möchtest du wirklich nur passiv herumliegen und deinen Kerl ständig abrackern lassen?
Wieso gibst du ihm beim Sex nicht ein paar Hinweise, bist selber mal wilder und forderst in bzw. nimmst dir, was du brauchst?
Du könntest ihm doch beim Vögeln sagen "nimm mich tiefer" oder "Süßer, jetzt fick mich, dass ich Sterne sehe"...
Du könntest ihm einmal von deinen Wünschen und Phantasien erzählen oder ihm darüber eine erotische Geschichte schreiben...vielleicht weiß er gar nicht, was du dir so vorstellst.

Mir ist auch schleierhaft, wieso man sich in den verschiedenen "Rollen" nicht einmal abwechseln kann.
Viele Paare "switchen" und wenn man gerne hart vögeln möchte, dann kann man den Partner beim "Vor- oder Nachspiel" verwöhnen oder in der 2. Runde...
Zärtlichkeiten und ein liebevoller Umgang schließen sich doch beim Sex nicht unbedingt aus...man kann sogar gefährlich zärtlich und gleichzeitig dominant sein und eine passivere Rolle bedeutet nicht automatisch, dass man als Frau nur herumliegt und alles über sich ergehen lässt.
Alles eine Frage des Wollens, aber auch der Einstellung und wenn ihr beide keinen Nenner findet, weil ihr zu unterschiedliche Vorstellungen von Sex habt, dann dürfte das eure Beziehung nicht besonders gut tun.
Dann ist es nämlich wirklich sinnvoller, wenn ihr euch passendere Sexpartner sucht, denn ihr würdet euch auf Dauer nur unglücklich machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer122528 

Meistens hier zu finden
Aus Deiner Frage konnte ich nicht entnehmen, ob Du mit Ihm darüber gesprochen hast, oder nicht.

Wenn nicht: miteinander reden! Sag' ihm ganz genau, was Du brauchst!
Evtl. hat er "Angst" was kaputt zumachen - versichere ihm, dass er dabei nichts kaputt machen kann!!
 

Benutzer122540  (31)

Ist noch neu hier
Erstmal danke das ihr so viel geschrieben habt!!
er ist 25 ! er hatte mit sehr vielen frauen sex und wir haben seit 3 jahren miteinander sex und sind seit 2 zusammen!
Wir haben offt sex!
Ich habe klar mitt ihm drüber gesprochen! da wa nichts mitt andeutungen!! Ich reite ihn jedesmal so wie er das will! Ich hab ihm schon öffter geschichten geschrieben und er auch, in seinen geschichten klang das schon nach dem was ich gerne hätte aber in der ausführung haperts!!
Wir probieren auch mit den stellungen viel rum!
In unseren gesprächen hatt er aber auch ganz klar gesagt das er NUR drauf steht wen die prau was macht hauptsächlich eben reiterstellung und blasen!
ich mein ich gebe wirklich mein bestes um ihn im bett zufrieden zu stellen und das klappt auch super. Für ihn zumindest, denn ich bin damit garnicht glücklich, das hab ich ihm auch gesagt scheint ihn allerdings nicht zu stören!
Ich will von ihm einfach gewollt werden... und nicht nur ein mittel zum zweck sein!

ganz liebe grüße
 

Benutzer97953 

Meistens hier zu finden
er ist 25 ! er hatte mit sehr vielen frauen sex und wir haben seit 3 jahren miteinander sex und sind seit 2 zusammen!
war euer sexleben zu beginn auch schon so, oder hat sich das erst mit der zeit entwickelt?

Wir haben offt sex!
erstmal ist "oft" eine ansichtssache, aber egal....jedoch wenn du es als oft ansiehst, dann passt dass für mich jedoch nicht richtig zusammen. so wie du schreibst scheinst du sehr wenig spaß an eurem sexleben zu haben bzw. du bist damit nun mal unzufrieden....weshalb hast du dann noch so "oft" mit ihm sex? wenn man keinen rechten gefallen an etwas hat, sollte man es sein lassen..

Ich habe klar mitt ihm drüber gesprochen! da wa nichts mitt andeutungen!!
also hast du klar mit ihm geredet gehabt....wie war es danach, war euer sexleben zeitweise dann etwas besser oder ging alles so weiter? was hat er denn groß dazu gesagt, hat er dich verstanden und versucht mit dir eine lösung zu finden?

Ich hab ihm schon öffter geschichten geschrieben und er auch, in seinen geschichten klang das schon nach dem was ich gerne hätte aber in der ausführung haperts!!
hab ihr nach dem der eine die geschichte vom anderen gelesen hatte, dann auch mal darüber nochmal gesprochen....um was es darin ging und wie man es fände sowas umzusetzen; wie sie angekommen ist?

In unseren gesprächen hatt er aber auch ganz klar gesagt das er NUR drauf steht wen die prau was macht hauptsächlich eben reiterstellung und blasen!
ich mein ich gebe wirklich mein bestes um ihn im bett zufrieden zu stellen und das klappt auch super. Für ihn zumindest, denn ich bin damit garnicht glücklich, das hab ich ihm auch gesagt scheint ihn allerdings nicht zu stören!
konnte er dir denn auch erklären woher dies kommt, dass er "nur" darauf steht?
vielleicht hängt es ja mit deinen "vorgängerinnin" zusammen, eventuell wurde mit ihm im bett bisher hauptsächlich nur sowas veranstaltet, er bisher der passivere part war und er so es nur "gewohnt" ist oder anderes noch nicht richtig kennen und "schätzen" gelernt hat!?
es ist ja schön, dass du ihn zufrieden stellen willst, doch sowas sollte doch auch vorallem von einem selbst kommen bzw. mit lust passieren, jedoch hört sich das bei dir nicht so an und dies find ich sehr schade und bedenktlich. was stellst du dir vor, wie lange es noch so im bett bei euch gehen soll....wenn du weiter so machst hast du vielleicht mit der zeit keinerlei spaß und positives daran sondern eventell sogar abscheu und fühlst dich mehr und mehr dazu gedrengt oder gezwungen?! so sollte es nicht in einer gesunden beziehung nicht aus sehen.
ich kann auch nicht recht glauben, dass ihm das scheinbar recht wenig interessiert. normalerweise möchte man zwar seine befriedigung, doch das der partner seinen teil auch bekommt doch auch bzw. ist es ja auch schön mitzubekommen und anzusehen, wenn der partner auch seinen spaß hat und genießt.

Ich will von ihm einfach gewollt werden... und nicht nur ein mittel zum zweck sein!
den zweiten teil solltest du dir mal etwas vor augen halten!
wenn du so denkst, stimmt einfach was nicht.
du fühlst dich im negativen benutzt und solch ein gefühl hat in einer beziehung einfach nichts zu suchen.
versuch noch einmal mit ihm ernsthaft zu reden und gemeinsam einen weg zu finden, doch ganz erlich, wenn ihr es alleine nicht hin bekommt nehmt euch hilfe oder denkt mal über eure gesamte beziehung nach.
was ich jedoch momentan am wichtigsten fände....tuh nichts mehr, wenn du dabei zweifelst oder dich schlecht, negativ benutzt fühlst!!!
 

Benutzer116325  (25)

Verbringt hier viel Zeit
Hast Du ihn denn schon mal gefragt, was er davon hält? Ich meine Du kannst ja nich einfach bei Ihm aufhüpfen und Ihn dann... eerm... richtig durchvögeln... (sry für den Ausdruck)

Sonnst wechselt das ab.. Ich mein wenn Er weiss wie Du es gern hättest, Ihm aber klar machst, dass Du weisst, was Er will, dann sollte eigentlich alles passen... und sonnst müsst Ihr Euch etwas spezielleres Ausdenken...

Schon mal dran gedach dich vor dem GV richtig lange selbst zu befriedigen?
Weil wenn Dein Ziel ist, zu kommen (oder gar vor Ihm zu kommen) dann hättest Du Dir damit schon einen Gefallen getan...

:zwinker:
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Erstmal danke das ihr so viel geschrieben habt!!
er ist 25 ! er hatte mit sehr vielen frauen sex und wir haben seit 3 jahren miteinander sex und sind seit 2 zusammen!
Wir haben offt sex!
Ich habe klar mitt ihm drüber gesprochen! da wa nichts mitt andeutungen!! Ich reite ihn jedesmal so wie er das will! Ich hab ihm schon öffter geschichten geschrieben und er auch, in seinen geschichten klang das schon nach dem was ich gerne hätte aber in der ausführung haperts!!
Wir probieren auch mit den stellungen viel rum!
In unseren gesprächen hatt er aber auch ganz klar gesagt das er NUR drauf steht wen die prau was macht hauptsächlich eben reiterstellung und blasen!
ich mein ich gebe wirklich mein bestes um ihn im bett zufrieden zu stellen und das klappt auch super. Für ihn zumindest, denn ich bin damit garnicht glücklich, das hab ich ihm auch gesagt scheint ihn allerdings nicht zu stören!
Ich will von ihm einfach gewollt werden... und nicht nur ein mittel zum zweck sein!

ganz liebe grüße

Wie wäre es denn, wenn ihr das mit dem dominanter rannehmen mal als rollenspiel oder BDSM session macht? Eventuell hat er einfach hemmungen, die durch eine gewisse entfremdung geringer werden könnten. einen versuch ist es sicher wert
 

Benutzer122596 

Sorgt für Gesprächsstoff
sag ihm klipp und klar das du auch mal richtig rangenommen werden willst, weil du beim sex alles machst das er sich wohfühlt er aber nichts.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Genau aus diesem Grund habe ich mich von einer Romanze getrennt. Habe halt keine Lust auf einen "Machtkampf" im Bett, darüber, wer den tendenziell eher devoten Part einnehmen darf. Auch wenn wir abwechseln Sex gehabt hätten, wie er es am liebsten mag und dann wie ich es gerne habe - das hätte mich auf Dauer nicht zufrieden gestellt, weil es genug Männer gibt, deren Vorstellung von Sex mit meiner besser harmoniert.
 

Benutzer26627 

Meistens hier zu finden
Ich habe ähnliche Probleme mit meinem Partner. Ich dachte an Trennung, er will mich nicht aufgeben; nun führt unser Weg uns zur Sexualberatung...
 

Benutzer82800 

Verbringt hier viel Zeit
Der weiß ja nicht was ihm entgeht!
Ne Frau richtig rannehmen ist doch was feines!
Denke grundsätzlich, mach es die Mischung und denke, wenn du es richtig klar und deutlich rüberbringst,
wird er da sicher auch drauf ansprechen.
 

Benutzer118483 

Benutzer gesperrt
Rede in einem direkten Ton mit ihm wie z.B. "Schatz, sei mal der versaute" oder sowas. Sag ihm was du willst. Oder zeig es ihm. Und auch wenn du die Reiterstellung nicht magst, mach es einfach mal und zeig ihm somit was dir spaß macht.
 

Benutzer122540  (31)

Ist noch neu hier
Wir haben klar mitteinander drüber geredet!!! Ich hab im prinzip nurnoch sex mitt ihm weil das vorspiel mega gut ist hihihi hab viel mitt ihm geredet und gesagt das es so nicht weiter gehen kann und ihm gesagt wass ich brauche ! Sein vorschlag: Dan haben wir eben sex das ich zufrieden bin und du besorgsts dir selbst !
^^
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Wir haben klar mitteinander drüber geredet!!! Ich hab im prinzip nurnoch sex mitt ihm weil das vorspiel mega gut ist hihihi hab viel mitt ihm geredet und gesagt das es so nicht weiter gehen kann und ihm gesagt wass ich brauche ! Sein vorschlag: Dan haben wir eben sex das ich zufrieden bin und du besorgsts dir selbst !
^^

Und das soll DIE ultimative und zufriedenstellende Lösung sein, die auch eurer Restbeziehung zugute kommt?
Dazu fällt mir wahrlich nichts mehr ein.
Außer zu schreiben, dass ich mir mein Sexleben ganz sicher nicht so vorstelle und ich nicht glaube, dass ihr beide noch besonders lange zusammen seid.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich meine, guter Sex erfordert auch eine gewisse Intelligenz - davon hat Dein "Lover" offenbar zu wenig.

Ja, da hast du Recht, wobei das zu mir keiner "ungestraft" sagen könnte und ich das Ganze nicht so lustig bzw. mit einem hihihi quittieren würde.
Letztendlich spricht er nämlich nur das aus, was wir schon längst vermuteten.
Die beiden haben derart unterschiedliche Vorstellungen von Sex und werden niemals auf einen Nenner kommen, denn mit purem Egoismus, Bequemlichkeit, Unfähigkeit, Kompromiss-Unwillen, Disharmonie, einer gewissen Lustlosigkeit sowie einem "dann nehme ich halt das, was ich kriegen kann" wird sich bei diesem Paar ganz sicher nie etwas ändern und der Frust sich immer weiter aufbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja, da hast du Recht, wobei das zu mir keiner "ungestraft" sagen könnte und ich das Ganze nicht so lustig bzw. mit einem hihihi quittieren würde.


Off-Topic:
Grins ... :knuddel:denke gerade Du weißt, was ich meine ...



Na ja, vielleicht war die TS in ihrer Wortwahl auch nicht sehr einfühlsam (intelligent??) und in seiner Not, wurde ihr Lover dann eben schnippisch.

Wie auch immer - die geschilderten Dialoge scheinen mir dann doch eher so, als würden beide mächtig aneinander vorbeisexeln ...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren