Er ist 17 Jahre älter als ich!

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Naja bist du denn sicher ob es halten würde ? bzw. bist du sicher das ihr eine Beziehung haben werdet ?
Ich persönlich könnte mir nicht vorstellen mit jemandem der so viel ätlter ist zusammen zu sein. Schon allein wegen den unterschiedlichen Interessen und dem Reifegrad.
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Ich kanns mir - für mich - vorstellen, aber auch nur, weil ich einige Herren in dem Alter kenne und die wirklich nicht 35 SIND. Ich kanns mir vorstellen, solange er jünger wirkt, sich jünger gibt, jünger "ist". Und ich hatte auch schon immer ältere Freunde, mein Freundeskreis ist auch durch die Bank ein paar Jahre älter als ich usw... und alle sehr jung geblieben, also mit den meisten fühle ich mich auf einer Wellenlänge. Aber ob das pauschal klappt, ist halt nicht gesagt. Ich in meiner jetzigen Position würds probieren, wenn sich die Situation ergibt... für dich musst es du wissen. Aber die Differenzen können unter Umständen schon immens sein, sei dir dessen bewusst!
 

Benutzer37103  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich denke ob eine Beziehung funktioniert kann man nicht am Alter bzw. Altersunterschied festmachen. Es gibt da keine Faustformel.

Wenn die Chemie zwischen euch beiden stimmt, dann kann es sicher funktionieren. Allerdings könnte er natürlich auch fast schon dein Vater sein.

Ich hoffe mal dass er es auch ernst mit dir meint, und du nicht nur eine "Eroberung" für ihn bist.

Mein Tipp: Versuch es einfach! Du hast ja nichts zu verlieren!

Viel Glück dir! :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Es kann klappen. Bei mir sind allerdings 2 mal Geschichten mit relativ großem Alterschied schief gegangen, wo der Unterschied schon auch irgendwo eine Rolle gespielt hat.
 

Benutzer66223  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
und warum redest du nicht einfach mit ihm? du willst ja schließlich wissen wo du stehst
 

Benutzer85806  (47)

Verbringt hier viel Zeit
Das ist jetzt ziemlich schwer zu beurteilen, weil es meiner Meinung nach überhaupt nicht am Alter, sondern an den handelnden Personen hängt, die ich nicht beurteilen kann.
Ich selbst bin 12 Jahre älter als mein liebster, natürlich gibt es Situationen, in denen das spürbar ist.
Aber wir haben eine wunderschöne Beziehung, ich würde trotz der Hürden, die eben so auftauchen, nichts anders haben wollen.
Wir haben vom ersten tag an viel darüber geredet, wie unsere Erwartungen aussehen, und eine solche Beziehung erfordert viel Freiraum für jeden.
Weisst Du denn, wie seine Lebensplanung mittelfristig aussieht?
Bist Du bereit, Dich darauf einzulassen?
Ist es möglich, Dich in seinen Freundeskreis zu integrieren und umgekehrt?
Welche Probleme siehst du denn für Dich?
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Ich persönlich könnte mir keine Beziehung mit einem 17 Jahre älteren Mann vorstellen. Und Du anscheinend auch nicht, sonst würdest Du hier nicht so unsicher fragen.
 

Benutzer85806  (47)

Verbringt hier viel Zeit
@klinchen, ich konnte mir eine Beziehung zu einem so viel jüngeren Mann auch nicht vorstellen, hätt mir das einer vorher gesagt, ich hätt ihn glatt für bekloppt erklärt.
Wir waren uns beide unsicher, was da auf uns zukommt, und wie der Alltag aussieht.
Manchmal sind die Gefühle für einen Menschen eben stärker.
Ich hatte übrigens vorher immer Beziehungen mit Partnern, die älter waren als ich.
 

Benutzer48403  (52)

SenfdazuGeber
Denkt ihr das eine Beziehung mit einem 17 jahre älterem mann klappen könnte?

Die Frage ist nicht, ob es klappt - sondern eher, ob eine solche Beziehung lange hält. Zu unterschiedlich sind Erfahrungen, Weltanschauung und Meinungen bei einer solchen Altersspanne.

Ich kannte ein Paar, da war sie 19 und er 39. Die Beziehung hielt gerade mal 2 Monate. Andere Fälle in meinem Bekanntenkreis: Sie 14 und er 31 bzw. sie 16 und er 32. Sind jetzt nicht gerade repräsentative Beispiele, aber alle Beziehungen sind daran gescheitert, weil die Auffassungen untereinander zu unterschiedlich waren.
Bei derart grossen Altersunterschieden ist es oft schwierig, auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen.
 

Benutzer32550 

Verbringt hier viel Zeit
für mich wäre das nichts. und nach deinen schilderungen klingt es auch nicht so, als ob er es ernst meinen würde.
aber reden soll helfen ;-)
 

Benutzer48403  (52)

SenfdazuGeber
Ich weiß nicht ob ich es ansprechen soll..
es gibt so geschichten über ihn dass er das mit jedem jungen mädel so macht..also mit den schönen sachen sagen,küssen,etc.
Vllt bin ich sozusagen nur eine von vielen..ich weiß es nicht.

Ich will Dir nicht den Mut nehmen, aber diese Möglichkeit besteht durchaus - zumal ich vor langer Zeit nen Kumpel hatte, der alles genommen hatte, was ihm über den Weg gelaufen war.
Er war um 30, aber die Mädels waren in der Regel nicht älter als 16, und er hatte alle paar Wochen ne andere im Schlepptau. Wenn er mal solo war, beschränkte sich das auf wenige Tage.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ich will Dir nicht den Mut nehmen, aber diese Möglichkeit besteht durchaus - zumal ich vor langer Zeit nen Kumpel hatte, der alles genommen hatte, was ihm über den Weg gelaufen war.
Er war um 30, aber die Mädels waren in der Regel nicht älter als 16, und er hatte alle paar Wochen ne andere im Schlepptau. Wenn er mal solo war, beschränkte sich das auf wenige Tage.
seh ich leider auch so. Männer in die eine ernsthafte Beziehung eingehen wollen, schauen sich erst mal in der eigenen Altersklasse um.
Zwischen euch liegen Welten in der Reife und Entwicklung.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Ich kenne zwei Beispiele, wo es klappt (allerdings ist die Frau da au ch schon Mitte 20 und er Ende 30, d.h. die Lebensphasen sind nicht mehr ganz so unterschiedlich...).

Aber ich sehe bei euch ganz deutlich, warum es nicht klappen wird: Du hast Angst davor, mit ihm zu reden.

So was muss in einer Beziehung klappen. Wenn du eine ungewöhnlich reife 18-jährige wärst und er jung geblieben ist und ihr öfter was gemeinsam unternehmt - warum nicht?

Aber so? Da hört es sich für mich wirklich so an, als ob er mithilfe seiner Erfahrung einfach weiß, welche Worte man zu einem Mädchen sagen muss, damit sie angeschmust kommt - und darüber pusht er dann sein Ego. Solche Männer habe ich leider auch schon erlebt.

Du hast nämlich nichts über seine Eigenschaften geschrieben, die dich reizen. Nichts über gemeinsame Aktivitäten. Nur Schmusen und Komplimente. Ihr habt noch nicht mal eine gemeinsame Vertrauensbasis, auf der du dich traust, ihn zu fragen, was jetzt mit euch ist.

Ehrlich gesagt, ältere Leute (so ab Mitte zwanzig, schätze ich) schmusen gerne auch mal so aus Sympathie und machen Komplimente, und ich schließe mich da gar nciht aus. Das bedeutet in der Regel noch gar nichts. Selbst, wenn man jemandem sagt, wie besonders er ist. Ist er ja auch, aber jeder Mensch ist auf seine eigene Art besonders. Jeder Mensch hat Dinge, die man toll findet, und wenn man schmust, sagt man das auch.

Mit achtzehn ist so was leider noch aufregender und bedeutet mehr. Für einen fünfunddreißigjährigen ist es eher so wie von mir beschrieben - vor allem, wenn man dich schon vor ihm gewarnt hat...

Tut mir leid, wenn das jetzt brutal klingt und nicht das ist, was du hören willst. Aber jetzt heilen die Wunden in deinem Herzen noch leicht. Je tiefer du dich in so was verstrickst, desto mehr tut es am Ende weh.
 

Benutzer79140 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab mir jetzt nicht die ganzen antworten durchgelesen von daher sorry wenn es schon gesagt wurde.
ich bin mit meinem mann 11 jahre auseinander. für uns ist das alter kein problem. klar wir haben auch mal stress aber das hängt sehr sehr selten mit dem alter zusammen.
man muß halt etwas weiter denken. er steht halt mitten im leben. hat ansprüche etc. wobei ich gerade mit meiner ausbildung angefangen habe, als wir uns kennenlernten.
wenn jedoch beide partner verständnis für den anderen aufbringen können und sich in seine situation versetzen können, klappt es.

ich mein da ganz normale sachen. für mich war es die erste eigene wohnung als ich mit ihm zusammengezogen bin, zuhause wurden wir sehr verwöhnt, hatten putzfrau, essen wurd gemacht, wäsche etc. musste mich also um nichts kümmern.
in der wohnung musste ich mich halt extrem umstellen und verändern, da mein mann schon seit über zehn jahren ausgezogen war und somit auf mein chaos keine lust hat. und ich schnell in so eine rolle reinwachsen musste.

aber ansonsten...kein problem....
 

Benutzer32550 

Verbringt hier viel Zeit
wir verstehen uns bestens können über alles klasse reden..
interessen sind auch gleiche vorhanden..
er arbeitet nur sehr viel..
aha. und warum könnt ihr über eine mögliche beziehung nicht reden?
welche interessen decken sich denn?
er ist ein Mann, der voll im Leben steht. dafür solltest du Verständnis aufbringen
 

Benutzer44025 

Verbringt hier viel Zeit
Also mein Freund ist 20 Jahre älter als ich :eek: und ich bin superglücklich.
 

Benutzer84686 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd jetzt mal nicht so aufs Alter schielen.

Die Hauptfrage ist aus meiner Sicht:
WAS erwartest Du (von dieser herannahenden Beziehung)?

und natürlich auch umgekehrt:
Was für eine Erwartungshaltung hat er?

Wenn ohnehin schon Gerüchte im Umlauf sind, dass er Schmeicheleien an junge Mädels verteilt und sie dann flach legt, dürfte seine Erwartungshaltung klar sein - oder?

Wenn das auch Deine ist - hinein ins Abenteuer.
Wenn nicht: Finger weg!

Gilt übrigens unabhängig vom Alter :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren