Er hat keine sexuellen Fantasien

Benutzer192341 

Ist noch neu hier
Hallo zusammen,

Ich habe einen netten jüngeren Mann kennengelernt (Er 22 ich 26). Leider wohnen wir etwas weiter getrennt voneinander in hatten uns nur einmal gesehen, als wir noch nicht zusammen waren.

Nun sind wir seit etwas mehr als 3 Monaten zusammen. Er hatte bisher keine Freundinnen und keinen Sex, ich bin aber schon erfahren und hatte ein paar Partner.
Da wir uns ja nicht sehen, schreiben wir sehr viel und telefonieren täglich, manchmal auch Video Chats bei WhatsApp.
Leider ist es immer so wenn ich das Thema Sex anspreche oder darüber schrieben möchte nur kommt „keine Ahnung was magst du denn?“ ich frage ihn dann auch, ob er überhaupt Interesse hat mit mir zu schlafen, was er immer bejaht, aber er habe halt keine Ahnung was er machen will und blockiert das Thema dann total und spricht etwas anderes an. Ich mag ihn sehr gerne, er ist ein so lieber junger Mann, aber ich betone schon die ganze Zeit wie wichtig es mir ist zu wissen was er mag und sage ihm immer was ich mag. Aber von ihm kommt immer nur keine Ahnung was ich mag.
Ich habe ihn dann gefragt, ob er sich selbst befriedig, das tut er anscheinend ziemlich regelmäßig, aber er meint da „macht er es halt“ aber hat nicht wirklich Vorlieben dabei im Kopf.
Was kann ich tun? Ich will ihn ja nicht durchgehend überfordern ich will doch einfach nur wissen was er mag. Ist das so ungewöhnlich? Mache ich ihm zu viel Druck und sollte lieber das Thema Sex gar nicht mehr ansprechen?

Vielen Dank im Voraus für eure Tipps!
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191430 

Ist noch neu hier
Ich würde mal sagen, wenn er sexuelles Interesse an dir hat und ihr das irgendwann auch auslebt, wird sich das ergeben.
Ihn jetzt zu löchern, könnte in ihm vielleicht etwas zu viel Druck auslösen.
Die Tatsache, dass er sexuell noch völlig unerfahren ist, ist für ihn wahrscheinlich schon unangenehm genug. Find's aber gut, dass ihr da so offen zueinander seid.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191613  (39)

Klickt sich gerne rein
Er ist noch jung und ohne Erfahrung, was soll er da antworten? Er weiß es wahrscheinlich tatsächlich einfach nicht. Und Gespräche darüber setzen ihn sehr wahrscheinlich unter Druck. Wobei ich es eigentlich gut finde über solche Dinge offen zu sprechen.
Vielleicht solltest du nicht fragen was er mag oder erzählen was du schon so gemacht und toll gefunden hast, sondern dann eher was du dir vorstellst mit ihm zu machen, wenn sich für euch irgendwann die Gelegenheit ergibt.
Gibt es die Möglichkeit, dass ihr euch irgendwann seht? Wie sieht euer Plan für die Zukunft aus?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde ihn damit am Telefon in Ruhe lassen und es erst ansprechen, wenn es praktisch darum geht, Ihr Euch also trefft. Wenn er noch keine Erfahrung hat, wird er halt nicht wissen, wie er was findet. Vielleicht muß er sich auch erst daran gewöhnen, über das Thema zu reden umd es fällt ihm noch schwer im Moment.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192341 

Ist noch neu hier
Er ist noch jung und ohne Erfahrung, was soll er da antworten? Er weiß es wahrscheinlich tatsächlich einfach nicht. Und Gespräche darüber setzen ihn sehr wahrscheinlich unter Druck. Wobei ich es eigentlich gut finde über solche Dinge offen zu sprechen.
Vielleicht solltest du nicht fragen was er mag oder erzählen was du schon so gemacht und toll gefunden hast, sondern dann eher was du dir vorstellst mit ihm zu machen, wenn sich für euch irgendwann die Gelegenheit ergibt.
Gibt es die Möglichkeit, dass ihr euch irgendwann seht? Wie sieht euer Plan für die Zukunft aus?
Also wir wollen uns definitiv treffen, beruflich wird das leider erst Mitte / Ende Juli sein, dafür ab dann regelmäßig.
Ich habe schon versucht so anzufangen nach dem Motto ich würde gerne deine Haut auf meiner Spühren oder ich fände es schön deine Finger an meinem Nacken zu spühren wenn du mich küsst, aber da blockt er sofort total ab und sagt ja keine Ahnung und ich weiß dann nicht was ich machen werde.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192122  (27)

Klickt sich gerne rein
Er ist noch jung und ohne Erfahrung, was soll er da antworten? Er weiß es wahrscheinlich tatsächlich einfach nicht.
Genau das dachte ich mir auch. Wenn man etwas noch nicht hatte oder probiert hat kann man ja nicht wissen was man mag und was nicht.
In dem Fall würde ich es auch einfach auf mich zukommen lassen. Wäre ja dementsprechend sein erstes mal. Wenn du dann merkst er weiß nicht was er tut oder wie er was angeht kannst du ihn na dann führen.
Aber vollkommen normal dass man nicht weiß was man mag wenn man es noch nicht hatte.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192341 

Ist noch neu hier
Genau das dachte ich mir auch. Wenn man etwas noch nicht hatte oder probiert hat kann man ja nicht wissen was man mag und was nicht.
In dem Fall würde ich es auch einfach auf mich zukommen lassen. Wäre ja dementsprechend sein erstes mal. Wenn du dann merkst er weiß nicht was er tut oder wie er was angeht kannst du ihn na dann führen.
Aber vollkommen normal dass man nicht weiß was man mag wenn man es noch nicht hatte.
Ok ich werde es versuchen, danke für deine Tipps! ☺️
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191430 

Ist noch neu hier
Lass einfach gut sein.
Wenn ihr euch dann regelmäßig trefft, werdet ihr eure Vorlieben schon entdecken.
Meine Vorlieben haben sich je nach Partner auch verändert.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192341 

Ist noch neu hier
Ich würde ihn damit am Telefon in Ruhe lassen und es erst ansprechen, wenn es praktisch darum geht, Ihr Euch also trefft. Wenn er noch keine Erfahrung hat, wird er halt nicht wissen, wie er was findet. Vielleicht muß er sich auch erst daran gewöhnen, über das Thema zu reden umd es fällt ihm noch schwer im Moment.
Vielen Dank für deinen Rat ☺️ Ich werde ihn dann erstmal etwas in Ruhe lassen bis wir uns im Juli sehen
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192341 

Ist noch neu hier
zuletzt vergeben von

Benutzer186405  (50)

Öfter im Forum
Meine Vermutung ist viel weniger, dass er nicht weiß, was er für Phantasien hat, sondern, dass er (noch!) Scheu hat sie zu äußern, das bestätigt sich für mich in
„keine Ahnung was magst du denn?“

Ich gehe davon aus, dass ihm an dir gelegen ist, ich halte es daher für sehr naheliegend, dass er dich nicht überfallen möchte mit "ja also, ich würd dich gern fesseln, dir den Hintern verklopfen, bis er knallrot ist und dann möchte ich dich Doggy durchnudeln bis du nicht mehr weißt wie du heißt". Ich vermute, er möchte sich rantasten, auch von dir ein wenig Input (beizeiten!) haben, um einschätzen zu können, ob das, was er sich wünscht für dich ok ist.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192341 

Ist noch neu hier
Meine Vermutung ist viel weniger, dass er nicht weiß, was er für Phantasien hat, sondern, dass er (noch!) Scheu hat sie zu äußern, das bestätigt sich für mich in


Ich gehe davon aus, dass ihm an dir gelegen ist, ich halte es daher für sehr naheliegend, dass er dich nicht überfallen möchte mit "ja also, ich würd dich gern fesseln, dir den Hintern verklopfen, bis er knallrot ist und dann möchte ich dich Doggy durchnudeln bis du nicht mehr weißt wie du heißt". Ich vermute, er möchte sich rantasten, auch von dir ein wenig Input (beizeiten!) haben, um einschätzen zu können, ob das, was er sich wünscht für dich ok ist.
Naja vielleicht war es dann ein Fehler, dass ich so rausgehauen habe was ich gut finde? 😅😅 also manche Sachen, die ich gesagt habe waren schon sehr … direkt.. also nicht alles war so nett wie „ich möchte deine Finger im Nacken wenn ich dich küsse“ hab ihm halt auch gesagt, dass ich auf Fesseln stehe und so… aber wie gesagt er bricht das Gespräch dann ab und sagt nicht, was er davon hält. Er sagt nur, dass er keine Ahnung hat was ihm gefällt und fragt was ich mag. Aber er kommentiert nicht was ich mag.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer186405  (50)

Öfter im Forum
Naja vielleicht war es dann ein Fehler, dass ich so rausgehauen habe was ich gut finde?
Warum? Angenommen meine Vermutung ist richtig, dann wäre Sicherheit durch dich, indem du dich öffnest, doch richtig.

Jetzt lass ihm etwas Zeit, sich darin einzusortieren.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192341 

Ist noch neu hier
Warum? Angenommen meine Vermutung ist richtig, dann wäre Sicherheit durch dich, indem du dich öffnest, doch richtig.

Jetzt lass ihm etwas Zeit, sich darin einzusortieren.
Ich hoffe es, vielen Dank!
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192122  (27)

Klickt sich gerne rein
Er sagt nur, dass er keine Ahnung hat was ihm gefällt und fragt was ich mag.
In dem Fall sagt er doch schon das er keine Ahnung hat was ihm gefällt. Ist auch logisch wenn er noch keinen Sex hatte. Er hat maximal die Eindrücke von Pornos, die in den meisten Fällen das Bild von Sex eher verfälschen.
Das er auf die Sachen nicht wirklich reagiert die du ihm sagst die dir gefallen würde ich auch mal einfach interpretieren weil er auch nicht weiß was er dazu groß sagen soll, da er keine Erfahrung hat.
Ich würde da allgemein auch das Thema reduzieren weil das kann unterbewusst zu Leistungsdruck beim ihm führen ohne das zu wollen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191613  (39)

Klickt sich gerne rein
Ich würde an deiner Stelle auch lieber einen Gang runterschalten. Lass es auf dich zukommen. Das wird sich alles entwickeln. Ihr werdet dann entdecken was er mag. Und was euch gemeinsam gefällt.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Kann aber auch sein, Ihr seid von vornherein sexuell überhaupt nicht kompatibel, wenn Du z.B. auf BDSM stehst und er überhaupt nicht. Dann würde ich mir überlegen, ob das überhaupt Sinn macht mit ihm für eine Beziehung und es ihm vorher klarmachen, dass das wahrscheinlich keine Perspektive hat. Dann könnt Ihr ja immer noch klären, ob Ihr einfach mal normalen Sex haben wollt, damit er einfach ein schönes Erstes Mal hat und ein bißchen lockerer wird gegenüber Frauen, falls Ihr Beide das wollt. Muß dann aber unbedingt vorher klar sein, damit keine falschen Hoffnungen und Verliebtheiten entstehen denke ich.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer186417  (45)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich fände es eher etwas eigenartig, wenn jemand ohne praktische Erfahrung verschiedene genaue Vorstellungen hätte, wie er Sex haben möchte.
"Brüste berühren" wäre vielleicht ein guter Start, den man auch nicht gross diskutieren muss. :smile:
Der Rest ergibt sich
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192122  (27)

Klickt sich gerne rein
Kann aber auch sein, Ihr seid von vornherein sexuell überhaupt nicht kompatibel, wenn Du z.B. auf BDSM stehst und er überhaupt nicht. Dann würde ich mir überlegen, ob das überhaupt Sinn macht mit ihm für eine Beziehung und es ihm vorher klarmachen, dass das wahrscheinlich keine Perspektive hat. Dann könnt Ihr ja immer noch klären, ob Ihr einfach mal normalen Sex haben wollt, damit er einfach ein schönes Erstes Mal hat und ein bißchen lockerer wird gegenüber Frauen, falls Ihr Beide das wollt. Muß dann aber unbedingt vorher klar sein, damit keine falschen Hoffnungen und Verliebtheiten entstehen denke ich.
Also bevor man Sex mit dem Partner hatte und vorallem bevor er überhaupt mal Sex im Leben hatte und noch nichts ausprobiert hat von sexuell nicht kompatibel zu reden macht in de Stadium wenig Sinn. Das kristallisiert sich erst im Laufe der Zeit heraus wenn die Erfahrungen gemacht wurden.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also bevor man Sex mit dem Partner hatte und vorallem bevor er überhaupt mal Sex im Leben hatte und noch nichts ausprobiert hat von sexuell nicht kompatibel zu reden macht in de Stadium wenig Sinn. Das kristallisiert sich erst im Laufe der Zeit heraus wenn die Erfahrungen gemacht wurden.
Naja. Sie hat ja schon Erfahrungen. Weiß also sicher schon, in welche Richtung ihre bevorzugten Sexpraktiken so gehen, wie z.B. Fesseln. Die Frage ist halt auch, ob das mehr in Richtung BDSM geht. Hat sie bis jetzt nichts dazu geschrieben. Und wenn man noch keine praktischen Erfahrungen hat mit 22 wie er ? Hm. Ich denke auch, wenn man später dann BDSM-Sex mag, hat man wahrscheinlich auch schon BDSM-Fantasien in dem Alter auch ohne praktische Erfahrungen.
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren