Er drängt mich immer.

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Jetzt mal kurz den Thread überflogen.
@Alle die ihr helfen wollen: Spart euch dir Mühe. Man kann nur Menschen helfen, die auch Hilfe wollen.
Egal, was ihr hier schreibt, sie wird sich sowieso nicht trennen- egal wie scheiße er sie behandelt. Kümmert euch lieber um Leute, die eure Hilfe auch wollen.

ThirdKing

Wenn du nur schnell und wohl wenig interessiert den Thread überflogen hast, um dann als "Hilfe" diesen Beitrag abzusetzen, der doch ziemlich wenig an Empathie und Qualität besitzt, dann hättest du dir (ebenfalls) die Mühe sparen können.
Oder denkst du vielleicht, dass ThirdKing nur seine Ratschläge verteilen muss und schon beherzigen ihn auch alle Problemsteller?
Meine Güte bist du vermessen...oder irgendwie naiv, wenn du glaubst, dass User sich sofort von ihren Partner trennen, wenn sie mies behandelt werden, weil das die komplette Meute fordert.
Und es ist sehr leicht zu schreiben, "mach doch einfach Schluss, dann hast du dein Problem vom Hals oder wärst erst gar nicht in die jetzige Situation gekommen, wenn du so stark und konsequent handelst wie wir hier alle an der Tastatur und am Bildschirm es zu tun pflegen."

Manchmal geht es einfach darum, dass man verzweifelten, ängstlichen, unentschlossenen, nähesuchenden Menschen "zuhört", ihnen (vielleicht) die Augen öffnet, Perspektiven aufzeigt, ins "Gewissen" schreibt und ihnen Mut zuspricht.
Und ich finde auch nicht, dass sich die Userin, die sich doch eher wenig zum Thema äußerte, (vielleicht auch ein Indiz, dass sie sich ihre Gedanken macht und erst gar nicht mehr versucht, irgendetwas entgegenzubringen, weil es im Prinzip nicht viele Lösungen gibt) beratungsresistent zeigte oder unsere Hilfe ablehnte.

Ich finde es toll, wenn es noch User gibt, die sich in andere Personen hineinversetzen können und ihnen Aufmerksamkeit entgegenbringen.
Und nicht einfach einen Menschen, der sich an ein Forum wendet, als wenig vielversprechende "Nummer" und "hoffnungsloser Fall" abhakt, weil man sich eventuell zu vorschnell sein Urteil bildete.[DOUBLEPOST=1352017579,1352017367][/DOUBLEPOST]
Hallo
Danke für eure Antworten.
Als erstes werde ich nochmal mit ihm reden. Wenn das nicht geht, dann habt ihr recht... Und dann werde ich gehen.

Ich wünsche dir auf deinen weiteren Weg viel Kraft und alles Gute.
Es wäre wundervoll, wenn du dich -sollte er sich nicht schleunigst ändern- von ihm lösen könntest.
Und wenn du Zuspruch benötigst oder uns auf dem Laufenden halten möchtest: Du wirst hier immer gerne gesehen und jemand finden, der dir zuhört.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren