er denkt er ist der falsche für mich, was jetzt?

I

Benutzer

Gast
hallo,
also folgendes, ich bin mit meinem freund jetzt fast 4monate zusammen,
anfangs hatten wir totale probleme mit sex aber das hat sich mittlerweile auch gelegt. heute meinte er, er wäre nicht der richtige für mich und sei wohl der falsche freund! das hat mich total getroffen! er meinte wir hätten nicht mit einander schlafen sollen weil er jetzt irgendwie auf den geschmack gekommen sei und jetzt nicht mehr genug kriegt, weil ich davor zu ihm meinte er sei nur noch darauf fixiert! er kann auch echt net mehr normal neben mir liegen ohne mich gleich auszuziehen und das zieht mich teilweise ja schon runter, aber ich liebe ihn halt! und er hat mir dann halt gründe aufgezählt warum er nicht der richtige für mich is, er meinte auch weil ich echt kein bock auf irgendwelche drogen hab und er halt doch ganz gern mal was nimmt/raucht. klar stört mich das aber... doch nciht so dass ich ihn deswegen nicht liebe etc! er hat das mit dem dass er der falsche für mich wäre schon öfter gesagt und ich weiß nie was ich darauf sagen soll, heute meinte ich halt nur " auch wenn du tausend mal der falsche bist, ich liebe dich trotzdem" aber das is nicht das richtige, fändet ihr es wäre scheisse wenn ich mal sagen würde "wenn du dich so für den falschen für mich hälst dann mach hier und jetzt mit mir schluss, weil dann hat es auch wenn ich dich über alles liebe auf dauer nicht viel sinn mit uns"! kennt jemand die situation? weiß irgendjemand was ich am besten sagen könnte ohne ihn komplett zu verletzen? danke schon mal für euere antworten
 

Benutzer12780  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Naja wenn ein Mann sagt er wäre nicht der richtige für Dich, dann könnte man das auch als lieb gesagten Korb bezeichnen, denn damit sagt er auch das Du nicht die richtige für ihn bist... Also wenn er schon die güte besitzt und es Dir schon sagt (viele sagen es nicht, sondern nutzen Dich vorher noch richtig aus) dann mach da auch was draus indem Du ihm den Laufpass gibst... auch wenn es schmerzhaft ist... es nützt nichts.. entweder er hat viel liebe für Dich übrig oder nicht...

weiß irgendjemand was ich am besten sagen könnte ohne ihn komplett zu verletzen?
Äm hast Du Dich da irgentwie vertappselt?? :link: möchtest Du ihn wirklich verletzten?? Was kann er dafür wenn doch ehr seine Gefühle dafür verantwortlich sind... naja ich möcht mich da net direkt einmischen, also tu was Du tun musst...

LG... Bärchen..
 

Benutzer9415 

Verbringt hier viel Zeit
[Hi,

also was ist das denn für ne Aussage "er ist nicht der Richtige"? Das hat mein Freund nach 3,5 Jahren gesagt als er in einer ziemlichen Krise war, ansonsten versteh ich das auch als liebgemeinte Abfuhr.

Wie alt seid ihr? Es ist oft so, dass Jungs mehr Sex brauchen als Mädels (schlimm wenn man nichtmal mehr normal kuscheln kann)... Da müsst ihr einen Kompromiss finden...

Er scheint ja echt nach Gründen zu suchen, warum ihr nicht zusammenpasst - frag ihn mal wo sein wirkliches Problem liegt!

lg
cel
 

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
Ähem, hast Du Dir schonmal überlegt, das er vielleicht
wirklich nicht der Richtige für Dich ist?

Das ging mir auch schon zwei Mal so... Das erste Mal
war ich 10 Monate mit dem Kerl zusammen. Unsere
Interessen waren so unterschiedlich wie's nur geht,
aber ich war soooo verknallt, weil war ja soooo süß und
sooo lieb... Das mir die Beziehung irgendwann nix mehr
gegeben hat, weil nur lieb und süß nicht ausreicht, hab
ich erst gemerkt, als Schluss war. Natürlcih hat er Schluss
gemacht, weil ich ihn ja immer noch so geliebt hatte :rolleyes2 .

Das zweite Mal ist jetzt vier Jahre her, und das war
wirklichverdammt hart für mich. Ich war so in diesen
Mann verliebt, und er auch in mich, ich wollte es einfach
nicht wahr haben, dass es nicht passt... Unsere
Lebenseinstellungen waren so unterschiedlich, dass es
einfach nicht gepasst hat. Und obwohl es uns beiden
wehgetan hat, haben wir uns letzten Endes gegen eine
Beziehung entschieden. Aber wir sind heute noch
befreundet (sehen uns aber nur sehr selten), und
ich weiß, er ist immer für mich da, wenn ich ihn brauche.

Man kann sich lieben, obwohl man nicht zueinander passt,
aber wenn man sieht, dass es nicht passt, muss man auch
loslassen können....

Entweder Dein Freund meint das ernst, oder er versucht
sich ein Hintertürchen aufzuhalten, aus dem er einfach
und schnell abhaun kann, wenn er keine Lust mehr hat...

Wie alt seid Ihr denn eigentlich?

Liebe Grüße,
Auri
 
I

Benutzer

Gast
hi erstmal danke für euere antworten,
ich bin 15 und er ist 17! habe heute noch mal mit ihm getroffen und er meinte halt so "er hätte mich gar net verdient und ich hätte auf jeden fall nen besseren verdient"! ich bin dann nochmal auf seinen satz von gestern eingegangen, er meinte " ich wäre zwar die richtige für ihn und das beste was ihm hätte passieren können, aber er denkt er bedrängt mich wenn er mich ständig befummelt oder mit mir schlafen will und das er mir net weh tun will usw" aber was soll das? dann soll er halt aufhören mich ständig anzufassen, ich hab ja nix dagegen gefällt mir ja auch aber doch net überall und ständig! und vorallem, er is der erste mit dem ich geschlafen hab, außer bisschen petting mit meinem ex war davor gar nichts und dann am besten gleich noch jeden tag? ich muss das erstmal alles richtig kapieren, mich richtig umstellen usw das is doch alles voll neu für mich! ich liebe ihn und er sagt dass er mcih auch über alles liebt und braucht usw aber warum macht er sich dann mir gegenüber so schlecht??? will er hören dass er der tollste, beste usw is? das sage ich ja auch oft zu ihm aber doch net in jedem zweiten satz!
 

Benutzer10697 

Verbringt hier viel Zeit
er meinte auch weil ich echt kein bock auf irgendwelche drogen hab und er halt doch ganz gern mal was nimmt/raucht. klar stört mich das aber...
Das sollte dir sehr zu denken geben. *kopfschüttel*
auch weil ich echt kein bock auf irgendwelche drogen hab
Nochmal :zwinker:
Ist das normal ?

Lauf, was die Beine schaffen ...
Im Ernst, ihr habt da ziemlich andere Lebenseinstellungen in dem Sinne, und du solltest deine nat. beibehalten ...

Du bist nicht die Richtige ?
Oder ist nicht er der Falsche für dich ?

Du mußt es wissen, aber "nur" Gefühle bringt eben oft Frust, wenn solche Diskrepanzen bestehen !
 

Benutzer13029 

Verbringt hier viel Zeit
kann mich emotion nur anschließen... ansonsten... lieber ein Ende mit Schrecken usw. ...
 
M

Benutzer

Gast
scheint wohl sex goil zu sein :tongue:

nene wenns was mit drogen zu tun hat dann wird ich die finger lassen :zwinker:

Andererseits denkt er vll. das du mit ihn nicht glücklich werden kannst.
Vll. hat er au kleine "Minderwärtigkeitskomplexe" und das jeder andere besser für dich wär.

Naja ich würds glaub gleich machen. Wenn ich sehen würde das meine "Freundin" mit einem anderen glücklicher leben könnte und ich ihr nur zu Last fallen würde dann würd ich au Abdanken. Mir wäre es dann halt nur wichtig das sie glücklich usw. ist.
Hmm hab glaub wieder das Thema verfällt ?
Naja deutsch war noch nie mein Lieblingsfach :zwinker:
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Naja, als mein Ex-Freund das zu mir gesagt hat, war nen Monat später Schluss!
Für mich ist dieser Satz nur eine "nette Art", sich zu trennen..
 
A

Benutzer

Gast
Wenn er das nächste Mal wieder so etwas sagt,
würde ich ihn ganz ernst anschauen und fragen:

Ist das nun eine liebe Art Schluss zu machen oder das du mich nicht liebst und nur Sex willst oder was soll das bedeuten?

Wenn er auf dich richtig lieben würde,
dann würde er dir Zeit geben und Rücksicht auf dich nehmen.

Das tut er aber nicht...
deswegen brauchst du in dem Moment auch keine Rücksicht auf ihn zu nehmen,
wenn er dich also mal wieder befummelt und du willst es nicht,
SAG ES IHM!
Sag laut und deutlich, dass du das nicht möchtest
nicht jetzt!

Wehr dich, er hat nicht so mit dir umzuspringen.
Wegen Drogen, ja mei... das is kein Trennungsgrund... wie ich find.
Sei denn du hast ihn anders kennen gelernt
und er hat sich seit dem total verändert.

Wünsch dir viel Glück
und Mut natürlich auch!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren