Er braucht Zeit bevor wir es offiziell machen -- wie soll ich damit umgehen? :(

Benutzer10046 

Meistens hier zu finden
Lass es, das wird sicherlich nichts. Die "schönen Momente" übersetze ich auch als Sex, da musst du dir nichts vormachen. Und dabei wäre er dir dann sehr nahe, würde sich auf dich einlassen, um dann Minuten später wieder "normal" und distanziert zu sein. Das ist nicht sonderlich aufbauend, und ich fürchte, dass du darunter leiden wirst.

Genauso mit dem Weggehen. Es ist unglaublich schwer, mit jemandem unterwegs zu sein, den man nicht haben kann, und sich selbst immer zurückzuhalten. Er hingegen muss sich nicht verstellen, kann flirten und baggern und sonstwas, bei dir und anderen, und ist immer fein raus. Das wird dich innerlich zerreißen. Und ich glaube, du hast auch keine Lust, vordergründig Spaß zu haben und hintergründig zu heulen, oder?

Versuch, auf Abstand zu gehen, ihn einigermaßen zu vergessen und das Thema zu beenden. Ist nicht schön, und es ist sehr schade, aber leider leider ist das Leben manchmal so :-(
 

Benutzer30706 

Meistens hier zu finden
Ich denke, er ist schlicht und ergreifend einfach nicht bereit für eine Beziehung.

Er genießt die schönen, intimen Momente mit Dir - klar, wer genießt Nähe nicht? aber ist emotional einfach noch nicht so weit, sich voll und ganz auf eine Beziehung einzulassen. Und dazu gehört eben auch, in der Öffentlichkeit dazu zu stehen.
Das kannst Du ihm nicht mal übel nehmen, gerade kurz nach bzw am Ende einer Beziehung ist man besonders anfällig für Zärtlichkeit und Nähe. Kein Wunder, denn plötzlich ist man wieder allein. Das ist ungewohnt, besonders nach einer längeren Zeitspanne wie etwa 3 Jahren.

Er ist jetzt emotional verwirrt, ins Schwanken gebracht - deswegen auch die völlig schwachsinnen Argumente wie das, seine 300km entfernte Freundin nicht verletzen zu wollen - gleichzeitig aber das Einlassen auf Dich.


Hier musst Du eine Entscheidung treffen, wo er es offensichtlich nicht kann. Ich würde Dir dazu raten, die ganze Sache zu beenden, bevor es für Dich noch schwieriger wird. Denn sein Gefühlsleben auf die Reihe kriegen kann nur er - und am Besten - alleine. Hälst Du jetzt an ihm fest, wird das unter Umständen sehr anstrengend für Dich und in jedem Fall schmerzhaft.
Pass auf Dich auf.
Oder willst Du jemanden, der nicht weiß, ob er Dich will?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren