Er 25 und ich 17

Benutzer180555  (48)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also meine Tochter hat mit 17 auch einen 26 Jährigen "angeschleppt". Nach anfänglicher Skepsis und offenem, ehrlichen Kennenlernen von meiner Seite aus, absolut kein Ding. Der hatte vom ersten Tag an keine Flausen mehr im Kopf. Allerdings hat es nur 18 Monate gehalten.
 

Benutzer174233  (33)

Öfters im Forum
Ich sehe euer Alter betreffend auch keine ernsthaften Probleme, außer vielleicht bei gemeinsamen Unternehmungen und der Abendgestaltung. (Dank Corona, aber ohnehin weitesgehend hinfällig.)
Dieser Punkt war auch für meine Eltern damals etwas kritisch, als ich mit 14 einen 18 jährigen Freund anschleppte, weil wir halt allein vom Jugensschutzgesetz her auf total unterschiedlichen Ebenen standen.
Das ist bei dir ja aber kein so großes Thema mehr, die 18 ist ja schon in greifbarer Nähe.

Klar hatten meine Eltern auch so ihre Sorgen damit, dass ihre minderjährige Tochter mit einem älteren Freund, eventuell früher als erhofft, sexuell aktiv werden könnte. (Dieses Schiff hatte aber ohnehin schon längst den Hafen verlassen 😅) Und im Grunde geht es die Eltern gar nichts an, wann und ob ihr "Kind" (Teenie ist ja nicht mehr Kind) bereit ist diesen Schritt zu gehen.
Da können die Eltern hauptsächlich für gute Aufklärung sorgen, eventuelle Risiken bewusst machen und darauf hoffen einen jungen, verantwortungsbewussten Menschen herangezogen zu haben.

Persönlich hätte ich in Bezug auf "Flausen" bei jungen Kerlen mit einem jüngeren U20 Freund vermutlich sowieso mehr bedenken.
Lange rede, kurzer Sinn: wenn du mit deinen Eltern ein gutes Verhältnis hast und sie ohnehin von dem jungen Mann wissen, erzähle ihnen ruhig von seinem Alter. Du kannst sie ja dann auch ganz direkt fragen ob ihnen das Sorgen oder Bedenken bereitet und dann kann man gemeinsam versuchen, diese Bedenken aus dem Weg zu schaffen. Dann wird auch die Kennenlernphase zwischen dir und deinem Kerl sicher entspannter.
 

Benutzer184219  (17)

Ist noch neu hier
Ihr seid beide alt genug um das selber zu entscheiden. 17 und 25 ist zwar in dem Alter schon ein ziemlicher Unterschied, weil ihr vermutlich sich in völlig unterschiedlichen Lebensphasen seid, aber es muss kein Hindenis sein. Und das spielt eigentlich auch nur eine Rolle, wenn es eine potentielle Beziehung ist. Etwas lockeres, freundschaftliches oder rein sexuelles sollte kein Problem sein.

Was mich nur wundert... Seine Mutter läd doch zu Weihnachten ein, ohne dich zu kennen und das im Mai???
Ich hab seine Eltern gestern kennengelernt waren mega nett
 

Benutzer184219  (17)

Ist noch neu hier
Also meine Tochter hat mit 17 auch einen 26 Jährigen "angeschleppt". Nach anfänglicher Skepsis und offenem, ehrlichen Kennenlernen von meiner Seite aus, absolut kein Ding. Der hatte vom ersten Tag an keine Flausen mehr im Kopf. Allerdings hat es nur 18 Monate gehalten.
Danke dir für deine Ehrliche Antwort. Seine Eltern habe
Weil Teenies nur in Beziehungen Sex haben, oder was? Wo lebst du denn? :what:
Wir wollen ja nicht nur Sex danke für deine Meinung Antyla
 

Benutzer184219  (17)

Ist noch neu hier

Mag sein. Aber nicht unter meinem Dach. Treffen nur für Sex würde ich daneben finden, sie das wissen lassen und wenn es denn unbedingt sein muss, soll sie sich keine so viel älteren suchen. Also, wenn ich da was zu sagen hätte. Aber ist ja eh nur Theorie, steht ja auch gar nicht im Raum, dass er nur ein Sexspielzeug sucht.
Ich will nicht nur Sex sondern eine Beziehung so schwer?
 

Benutzer184219  (17)

Ist noch neu hier
Wenn es ein "anständiger" Typ ist den man Problemlos seinen Eltern vorstellen kann, dann denke ich, werden Deine Eltern den Altersunterschied verkraften. Vielleicht haben Deine Eltern ja auch einen Altersunterschied und sie kennen das aus eigener Erfahrung oder hatten selbst schon Partner die bedeutend jünger/älter waren als sie jung waren. Das gute für junge Leute heute ist, dass die Eltern in einer liberalen Gesellschaft aufgewachsen sind (zumindest wenn Sie hier aus Deutschland kommen). Bei Leuten die bedeutend älter sind war das viel schwieriger, weil deren Eltern noch in einer Zeit aufgewachsen sind, wo die Erziehung viel unaufgeklärter und steifer war. Wenn man da jemanden mit langen Haaren oder Tattoos mitgebracht hat, wurde man gleich enterbt :-D
Er lebt ja selber noch bei seinen Eltern. Meine Eltern wissen auch dass er raucht und hatten nichts dagegen nur das Alter wissen sie noch nicht
 

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn es für Dich stimmt ist es doch egal. Wenn Deine Eltern sich für sein Alter interessieren, dann sage es ihnen, wenn sie es nicht erfragen, musst Du ihnen das ja auch nicht auf die Nase binden.

ich hatte mal genau die gleiche Konstellation, ich 17 - er damals 26.... bei uns hat es nicht lange gehalten, einfach weil man doch schon sehr unterschiedlich ist. Er wollte abends essen gehen und ich hatte knapp Geld fürs Kino. Er, auch mal ein Wochenende zusammen wegfahren, was ich weder finanziell konnte, noch hätte mein Vater das erlaubt.

Ich würde jeden Tag geniessen wie er kommt und dann schaust Du, wie es weiter geht.
 

Benutzer183558 

Klickt sich gerne rein
Ich will nicht nur Sex sondern eine Beziehung so schwer?
Ich sprach ja nicht von euch, sondern zu Anila, die meinte, Beschränkung auf Treffen zum Sex wäre auch ok. Wenn er wie du nicht nur Sex will, ist es ja was anderes. Jedenfalls nach meinen Maßstäben.
 

Benutzer184219  (17)

Ist noch neu hier
Wenn es für Dich stimmt ist es doch egal. Wenn Deine Eltern sich für sein Alter interessieren, dann sage es ihnen, wenn sie es nicht erfragen, musst Du ihnen das ja auch nicht auf die Nase binden.

ich hatte mal genau die gleiche Konstellation, ich 17 - er damals 26.... bei uns hat es nicht lange gehalten, einfach weil man doch schon sehr unterschiedlich ist. Er wollte abends essen gehen und ich hatte knapp Geld fürs Kino. Er, auch mal ein Wochenende zusammen wegfahren, was ich weder finanziell konnte, noch hätte mein Vater das erlaubt.

Ich würde jeden Tag geniessen wie er kommt und dann schaust Du, wie es weiter geht.
Ja ich fange ja ab 1.7 an zu arbeiten
 

Benutzer184049  (24)

Ist noch neu hier
Nein, darum geht es mir auch nicht, so nach dem Motto kein Sex vor der Ehe oder so, sondern eben dies:

Mir wäre das arg, wenn sie zu spät merkt, dass er ihr was vorgemacht und sie ausgenutzt hat. Wenn es nur um Treffen zum Sex geht jedenfalls. Sowas kann immer unschön enden, weil einer sich doch mehr davon versprochen hat. Aber in dem Alter und bei dem Altersunterschied scheint mir das Risiko besonders hoch.
Muss nicht unbedingt so sein, mit Anfang/Mitte 20 sind manche Kerle auch noch richtige Quatschköpfe und unterscheiden sich kaum von Teenies. Es kann also durchaus passen.
 

Benutzer184360  (30)

Ist noch neu hier
Wenn es passt, dann passt es, der Altersunterschied ist ja nicht so krass.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren