Equilibrium

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
joa der war super was ich mitbekommen hab bevor ich eingeschlafen bin, neben meinem freund aufm sofa ;( war einfach zu kaputt vom phantasialand :frown:
 

Benutzer12049  (33)

Verbringt hier viel Zeit
hmmm
ich hab nur das ende gesehn...als er in den raum kommt wo 20 wachen stehen und er mit seinem waffen balett alle umnietet...ok, in filmen geht alles aber das fand ich krass übertrieben
 

Benutzer25132 

Verbringt hier viel Zeit
EQUILIBRIUM - ist ein absolut geiler Streifen, und gehört zu meinen Lieblingsfilmen.

Für alle die auch mal ein Buch lesen sei angemerkt dass der Film mich sehr stark an das Buch 1984 von Wells erinnert hat.

Der Film hat wahnsinnig viel Tiefe und zeigt das menschliche Wesen auf eine Weise die einfach nur genial ist. Vor allem gegen Ende kommt eine Überraschung nach der anderen. Der Film kam leider nie in deutschen Kinos aber er ist es auf jeden Fall Wert dass man ihn sich ansieht.
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Jau, Equilibrium war (ist) ein Spitzenfilm;
eigentlich hab ich ihn mir vorrangig angesehen, weil dort Jean Bean mitspielt,
dessen Part eigentlich auch länger hätte sein können,
wurde dann allerdings angenehm überrascht.

Wenn auch - wie schon von anderen erwähnt wurde - diverse Elemente
stark an 1984 und Matrix erinnerten, so war es doch insgesamt stimmig.
Hätte man dem Fimstandort Deutschland nicht wirklich zugetraut ...
 
F

Benutzer

Gast
Einfach ein genialer Klassiker, den Austrahlungstermin habe ich leider nicht mitbekommen, aber mein Videorechner hat den Spielfilm zum Glück automatisch mit aufgenommen ;-)

Ich glaube ich gucke mir den dann mal am WE richtig kinomäßig an.

AleX
 

Benutzer39288 

Verbringt hier viel Zeit
als erstes hab ich an nash equilibrium und macro vorlesungen gedacht, aber dann stand da was von spielfilm und so
die beschreibungsfetzen waren nich so doll, dachte dann an nen dumpfen actionfilm
aber als ich ihn angesehen hab, war ich sehr angenehm überrascht
ist ein klasse film, muss sogar mal schaun, obs den irgendwo auf dvd gibt
um vieles besser als die eintönigen matrix teile 2&3

ein sehr guter geheimtipp für nen dvd abend (mal nen film, den nich alle schon gesehen haben)
 

Benutzer39288 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
shabba schrieb:
nash? das doch mehr mikro als makro :>

stimmt, aber nash equilibrium ist halt sehr bekannt und wird exzessiv durchgenommen und bei macro geht sowieso keine vorlesung rum, ohne 5 mal equilibrium gehört zu haben



on topic:
kennt jemand ne seite, wo noch so geheimtipps beschrieben sind, also mit ähnlichem setting?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren