Entschuldigen / Wiedergutmachen

Benutzer86124 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen.

Seit langer Zeit interessiere ich mich für ein Mädchen und ich liebe sie mehr als alles andere und ich hab im Chat via ICQ jetzt mal wieder "Mist" gebaut. Ich hoffe, dass mir einer von euch hier bei meinem Problem helfen kann.

Heute Abend hat mich eine ihrer Freundinnen angeschrieben. Die hat mir dann erzählt, dass sie morgen ins Schwimmbad geht. Aber sie hat da nicht so Lust drauf, weil dann alle Jungs sie wieder angaffen würden. Ich hab mit ihr dann ein bißchen darüber geredet und später kam dann auch das Mädchen meiner Träume online. Wir hatten heute schon über Schwimmbad geredet, ob wir da die Woche vielleicht mal hingehen wollten, aber sie wollte nicht.

Vorhin hat sie mir dann gesagt, dass sie nicht so gerne ins Schwimmbad geht, weil sie dann oft nur angeglotzt wird. Ich hab ihr dann gesagt, dass das doch ganz normal sei und ich sie auch angaffen würde, aber nicht die ganze Zeit. Und Unterlassen würde ich es nicht. Sie war natürlich sofort sauer, dass ich die Worte "anglotzen" und "angaffen" verwendet habe, weil sie die als erniedrigend empfindet. Es ist ja auch so und ich weiß auch nicht warum ich das so mache. Mir sind die Worte einfach immer heraus gerutscht und ich hab mich dann auch sofort entschuldigt und ihr gesagt, dass ich es wieder gut machen möchte.

Sie wollte natürlich wissen, WIE ich es gut machen will und ich hab ihr dann gesagt, dass ich sie mal zu was einlade oder ihr was spendiere. Sie denkt natürlich direkt, dass ich sie mit Geld beeindrucken will oder so etwas. Dabei will ich das doch gar nicht. Hab ihr das auch gesagt und ebenfalls gesagt, dass ich sie nur glücklich sehen will. Sie meinte dann, dass sie es ist und keine schlechte Laune hat. Ich hab mich dann nochmal entschuldigt und gesagt, dass ich hoffe, dass sie mir irgendwann verzeiehen kann.

Daraufhin meinte sie, dass ich mich noch einmal entschuldigen sollte und alles "am Arsch" wäre. Dann wusste ich nicht mehr was ich sagen sollte und ein paar Minuten später wünschte sie mir dann noch "eine wundervolle gute Nacht" und ist dann ins Bett entschwunden, bevor "sie noch mehr Kopfschmerzen von mir bekäme".

Ich weiß, ich hab mich echt im Tonfall vergriffen und es tut mir ja wirklich leid. Aber ich weiß einfach nicht, wie ich mich jetzt verhalten soll. Kann mir einer einen Rat geben?

Gruss,
Darkfire
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
Hallo? was ist den das für ne zicke? :ratlos:

So ein paar falsch gewählte Worte sind doch kein Weltuntergang. Was du gesagt hast war ja eher als kompliment gemeint, selbst wenn du jetzt die - in ihren augen falsche - worte aufgegriffen hast. das konntest du doch nicht wissen und du hast dich sofort entschuldigt.

damit hätte es auch gut sein sollen. ich finde es unfair, dir das so lange anzulasten und dann auch noch ne großangelegte entschuldigungsaktion zu fordern.

das mit dem einladen: auch da hat sie dir die worte im mund rumgedreht!

Ich glaube sie hat ein richtig schlechtes selbstbewusstsein.

zur problemlösung: eigentlich solltest du ihr deine meinung mal deutlich geigen (wenn du meinen ausführungen oben zustimmen kannst). aber angesichts der tatsache, dass sie das auch nicht verstehen wird und wieder gekränkt sein wird, soltest du das irgendwie subtiler rüberbringen.

vielleicht erklärst du ihr das missverständnis nochmal in blumigen worten. sag ihr, dass du ihr mit dem "ich würde dich auch angaffen" ein kompliment machen wolltest und nun traurig bist, dass sie das so gar nicht verstanden hat. (dass es dir leid tut hast du ja schon gesagt). zeig dein verständniss: "ich kann dich verstehen, aber ich hab das ganz anders gemeint" (verständniss zeigen ist seeeeehr wichtig, sonst glaubt sie, sich rechtfertigen zu müssen!)
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich versteh ihr Problem ehrlich gesagt überhaupt nicht.

Erstens: Warum geht sie ins Schwimmbad, wenn sie es nicht leiden kann, wenn andere Leute gucken? Sie kann ja auch Zuhause bleiben.
Warum gucken sie überhaupt? Gucken sie auf den Busen oder was? Soll vorkommen, aber daran stirbt doch niemand.
Soll sie eben zurückgucken, Weltuntergang ist das doch wirklich keiner.

Und wenn du dann diese bösen, böse Worte verwendest, bist du der Arsch?! :eek:
Also das ist echt mehr als übertrieben, zumal du dich bereits ausgiebig entschuldigt hast. Wenn ihr das nicht reicht, ihr Pech. Mir wäre das an deiner Stelle echt zu blöd.
 

Benutzer79378  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Was ist denn das für ein Quatsch?

Und weshalb musst du dich für deine Meinung entschuldigen? Warum musst du ihr was spendieren?
Du glotzt sie ja an, weil sie schön ist und es nicht abwertend gemeint war. Hat sie sowenig Selbstvertrauen um selbst auf das zu kommen?

Für den Zirkus wär ich mir zu schade :/
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Kinderkacke---und überhaupt, wie kann man jemanden über alles lieben den man nur per Internet kenn?
Oder hast du sie schon mal getroffen? :ratlos:
 

Benutzer32550 

Verbringt hier viel Zeit
wie egozentrisch ist sie denn?? sieht so hammermäßig aus oder was? oder hat sie so pralle Titten?

ich würde mich da nicht entschuldigen. sondern eher noch mal klarstellen, dass du das ganz anders gemeint hast und es nur falsch rübergekommen ist. sie sollte sich vielleicht mal fragen, ob und warum sie alles falsch verstehen will
 

Benutzer85152 

Verbringt hier viel Zeit
Hui- das erinnert doch sehr heftig an Kindergarten!

Meine Meinung von ihr: sie hat bestimmt ein extrem schlechtes Selbstbewusstsein! Erstmal hat sie es nötig damit anzugeben, dass jeder sie angafft.
Dann fordert sie wegen einer Kleinigkeit tausend Entschuldigungen bei dir ein.
Ich würde an deiner Stelle die Finger von ihr lassen...
 

Benutzer85600 

Verbringt hier viel Zeit
dazu fällt mir nur ein

ICQ - WILLKOMMEN IN DER WELT DER MISSVERSTÄNDNISSE:kopfschue
 

Benutzer86124 

Sorgt für Gesprächsstoff
@~Sweety~
Kennengelernt hab ich sie übers Internet/einen Freund. Ist so ein kleiner Mischmasch und wir haben uns schon mal getroffen, so ist das nicht. Sie war eigentlich nie so. In letzter Zeit ist sie nur so komisch. Eigentlich würde ich mir das auch nicht mehr antun, aber ich liebe sie nun mal und ich will das einfach nicht aufs Spiel setzen.

Ich habe ihr jetzt die Woche ein Gedicht geschrieben und ein paar Rosen dazu gelegt und sie ihr geschickt. Leider hat sie sich darauf noch nicht gemeldet. Soll ich darauf warten, dass sie sich meldet, oder sollte ich sie lieber mal anschreiben? Was denkt ihr?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich habe ihr jetzt die Woche ein Gedicht geschrieben und ein paar Rosen dazu gelegt und sie ihr geschickt. Leider hat sie sich darauf noch nicht gemeldet. Soll ich darauf warten, dass sie sich meldet, oder sollte ich sie lieber mal anschreiben? Was denkt ihr?
Ganz ehrlich??
Hak sie ab! Wenn sie sich so albern verhält, dann ist das die einzig logische Konsequenz.

Zumal ihr Nichtmelden auch heißen kann, dass sie einfach nichts von dir will. Da kannst du so oder so nichts machen.
 

Benutzer17091 

Verbringt hier viel Zeit
Haha... :grin: Wo hast du dich denn da bitte im Ton vergriffen? Hättest du zu ihr gesagt "du beschissene Tussi", DANN hättest du dich im Ton vergriffen!
Verschwend bloß nicht deine Zeit mit so einem Mist...ist wirklich lächerlich.
 

Benutzer85415 

Verbringt hier viel Zeit
^^
scheint ja echt hammer auszusehen wenn sie ALLE DAUERND angaffen!und eingebildet ist sie wohl noch dazu...sorry wenn sie sich wegen sowas aufregt hat sie einen an der waffel.
 

Benutzer79378  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe ihr jetzt die Woche ein Gedicht geschrieben und ein paar Rosen dazu gelegt und sie ihr geschickt. Leider hat sie sich darauf noch nicht gemeldet. Soll ich darauf warten, dass sie sich meldet, oder sollte ich sie lieber mal anschreiben? Was denkt ihr?

Ganz ehrlich: Mir fehlen die Worte.

SIE verhält sich beschissen, SIE macht die Fehler und DU schreibst ein Gedicht mit Rosen dazu. Das ist...mach das nie, nie wieder :kopfschue
 

Benutzer86124 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, so schlau bin ich jetzt auch. Sie hat mir grade über ICQ gesagt, dass das nichts wird zwischen uns. Sie findet mich zwar ganz nett und so... ach ihr wisst schon was ich sagen will. Fühl mich jetzt grad total schlecht. Ich war mir bei ihr so sicher.

Ich finde es nur scheisse von ihr mir so viel Hoffnung zu machen. Sie weiß seit vier Monaten, dass ich sie liebe. Warum rückt sie erst jetzt damit raus?
 

Benutzer82836 

Verbringt hier viel Zeit
also nächstes mal solltest du

- dich nicht so sehr unterordnen
- weniger textkommikation betreiben (ICQ MSM und SMS nur für kurze praktische Mitteilungen, nicht für emotionale Gespräche)
- dir ne andere Frau aussuchen
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich finde es nur scheisse von ihr mir so viel Hoffnung zu machen. Sie weiß seit vier Monaten, dass ich sie liebe. Warum rückt sie erst jetzt damit raus?
Tja spricht in der Tat nicht für sie, genau wie vieles andere.
Es gibt Menschen, die das machen (Männer genauso). Kann auch sein, dass sie zuerst vielleicht dachte, es könnte was werden und dich deswegen "hingehalten" hat. Wie auch immer, jetzt musst du sie abhaken und du findest garantiert jemand anderes. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren