Entschuldigen ... aber wie???

Benutzer18235  (33)

Verbringt hier viel Zeit
So ich hab ein kleines Problem.

Ich und meine Freundin ham uns 5 Wochen nich gesehen. ICh hab mich natürlch riesig auf ein Wiedersehen gefreut. Sie auch. Lief aber nich so wies eigentlich sollte. Weil ich !!! Trottel !!! nicht den Anfang gemacht hab. Also ich mein schön wir ham da Gelegen und gekuschélt ... aber sonst war da nix. War meine Schuld ... weil ich irgendwie Probleme hab den Anfang zu machen. Und sie will das nich mehr. Kann ich auch verstehen. Aber jetzt hab ich das Wiedersehen versaut. Is sogar schon soweit das wir nen "Wie solls weitergehen" Gespräch hatten. Da ham wir dann festgestellt das wir uns doch zu doll lieben als wegen so was Schluß zu machen. Ich hab ihr jetzt versprochen mich zu ändern (das ich auch mal Anfang mache und so). Aber ich find irgendwie das das nich reicht. Weil ich mit dem Scheißverhalten ja fast alls kaputt gemacht hätte.
 

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
ehm...ich verstehe ehrlichgesagt nicht, was du mit scheiß verhalten meinst und für das du dich überhaupt entschuldigen willlst. hilft mir jemand auf die sprünge ????
 

Benutzer18235  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Tut mir leid ... war ich wohl nich genau genug ...

Also ...

... sie hat meistens den Anfang gemacht (z.b. beim küssen)
... ich hab da Probleme mit ... also habs erst 1 oder 2 mal gemacht.
... jetzt will sie nich mehr den Anfang machen
... wenn ich das will (ja ich will das) dann schaltet sich aber leider immer mein blöder Kopf ein und ich steh rum und fang a zu denken ob ich das jetzt machen osll oder nich

ich hoffe jetzt versteht ihr was ich meine.
 
E

Benutzer

Gast
Wegen so was habt ihr ein "Sollen wir uns trennen"-Gespräch geführt? Das ist ja albern.

Wenn sie will, dass du mal den ersten Schritt machst, du dich aber nicht traust, dann soll sie dir eben dabei helfen: "Küss mich!" oder so was sagen.

Und irgendwann wirst du dich auch mehr trauen.

evi
 

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
seidihr noch frisch zusammen oder nur längeR?

ich muss evi da ja mal zustimmen, finde das ein bisschen komisch...
wenn du dih nicht traust den anfang zu machen, dann zeig ihr doch einfach dass du sie gerne küssen willst oder so, und dann soll sie weiterhin den anfang machen.
vll hilft es ja auch, wenn du ihr sagst, warum du es nicht kannst..

wenn ihr euch besser kennt, wird sich das sicherlich eh noch ändern
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
evi schrieb:
Wegen so was habt ihr ein "Sollen wir uns trennen"-Gespräch geführt? Das ist ja albern.
... allerdings!

Wenn du noch zu schüchtern bist sie zu erst zu küssen oder was auch immer, dann ist es garantiert nicht der richtige Weg dich unter Druck zu setzen. Ich denke nicht, dass du dich dann wohler fühlst. Finde das Verhalten von deiner Freundin nicht grade sehr einfühlsam.

Ich finde auch, dass deine Freundin dir dabei mal helfen könnte, indem sie sagt "Küss mich" oder ähnliches.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren