an die Frauen Entjungferung einer Jungfrau

Armorika

Benutzer172677 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:

Das ist eine überbewertete Männerfantasie
Das mag für Dich so sein, für andere kannst Du das nicht wissen und ich denke, dass man Fantasien anderer auch nicht so (ab)werten sollte.
das ist ab dem Punkt ein emotionaler Moment, als ein sexueller!
Das stimmt so allgemein auch nicht. Für mich war das z.B. kein Stück emotional geladen und damit war ich in meinem Umfeld nicht alleine.
 
zuletzt vergeben von
schwarzerschwan96

Benutzer193212  (25)

Ist noch neu hier
Off-Topic:


Das mag für Dich so sein, für andere kannst Du das nicht wissen und ich denke, dass man Fantasien anderer auch nicht so (ab)werten sollte.

Das stimmt so allgemein auch nicht. Für mich war das z.B. kein Stück emotional geladen und damit war ich in meinem Umfeld nicht alleine.
Vollkommen korrekt ✅ I don't disagree. Hab ich auch nicht abgewertet! Vielleicht hilft es dir ja zu wissen, das du wie auch die meisten hier in dem Forum vermutlich mehr sexuelle Erfahrung haben als ich? Immerhin bin ich erst seit anfang letzen Jahres aktiv.

Trotzdem war für mich das erste mal etwas sehr besonderes! Aber wenn’s für dich nicht so war, more power to you!
 
zuletzt vergeben von
Armorika

Benutzer172677 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:

Vielleicht hilft es dir ja zu wissen, das du wie auch die meisten hier in dem Forum vermutlich mehr sexuelle Erfahrung haben als ich?
Nein, gar nicht. Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen der sexuellen Erfahrung und der generellen Erkenntnis, dass man selbst nicht das Maß der Dinge ist und deshalb nicht verallgemeinernd nur vom eigenen Standpunkt ausgehen sollte.
 
zuletzt vergeben von
schwarzerschwan96

Benutzer193212  (25)

Ist noch neu hier
Off-Topic:


Nein, gar nicht. Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen der sexuellen Erfahrung und der generellen Erkenntnis, dass man selbst nicht das Maß der Dinge ist und deshalb nicht verallgemeinernd nur vom eigenen Standpunkt ausgehen sollte.
Absolut korrekt da teile ich deine Meinung. Ändert nicht viel daran das ich trotzdem eine gewisse Arroganz habe, persönliche Macken haben wir doch alle. Sonst super das du deine Stimme zeigst! Kann man gar nicht hoch genug bewerten!
 
zuletzt vergeben von
SAMSARA

Benutzer174652 

Meistens hier zu finden
was ist für dich
der reiz daran?

Off-Topic:
sorry, M M.k92 ,
wenn ich hier was frage/sage, dann hab ich kein interesse an einer antwort/reaktion darauf in form einer privaten nachricht.
 
zuletzt vergeben von
Seestern1

Benutzer148761  (34)

Sehr bekannt hier
willst du das nur einmal machen, oder regelmäßig?
 
zuletzt vergeben von
heiter.bis.wolkig

Benutzer192571  (52)

Klickt sich gerne rein
Ist es schlimm wenn ich mich (mit Erfahrungen) nach einer Jungfrau zum entjungferung sehne bzw Fantasirre ich davon?
da du nicht wissen kannst ob du wirklich der Erste bist, spielt sich der wesentliche Unterschied zu einer Nicht-Jungfrau ohnehin in deinem Kopf ab. Also ja, ein großer Teil ist "nur" Phantasie.

Falls du magst, kannst du ja mal schreiben, was du dir von der Aktion versprichst? Was ist dein Kick bei der Sache?

Ich möchte dir deine Phantasie nicht schlecht reden, aber für mich ist viel von diesem "Jungfrau" Thema mit seltsamen gesellschaftlichen Gedankengut behaftet. Hat natürlich den Zauber den jedes neue Erlebnis, jeder neue Anfang hat, aber Frauen nach Jungfrau/Nicht-Jungfrau zu unterscheiden... ich weiß nicht. Nicht mein Ding. Hat auch etwas von "letztes Jahrtausend".

Wie gesagt, ich fände es spannend deine Beweggründe zu hören.
 
zuletzt vergeben von
T

Benutzer20277  (42)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Es gibt religiöse Untergruppen, die komplett auf dem Jungfrauenfetisch aufgebaut sind.
Irgendwann sind aber auch die 72 Jungfrauen aufgebraucht, nachdem man sich im Namen Gottes in die Luft gesprengt hat.


Mir fehlt der Reiz da völlig. Ich war nie davon besessen, "der erste" sein zu wollen.
 
zuletzt vergeben von
V

Benutzer163532  (38)

Beiträge füllen Bücher
Ob es "schlimm" ist, hängt vermutlich vom Grund ab, weshalb es eine Jungfrau sein soll.
Ist es Unsicherheit, ein geringes Selbstwertgefühl, der Wunsch, die Partnerin möglichst "Formen" zu können, der Wunsch, ihr "überlegen" zu sein, die Erwartungshaltung, dass sie vielleicht nicht viel erwartet, die Lust auf "unbenutztes Fleisch"...
Je nach Grund und Ausprägung dieses Grundes finde ich es ein eher harmloser Wunsch oder auch schon eher unschön.
 
zuletzt vergeben von
fluffypenguin1

Benutzer178050  (21)

Öfter im Forum
Man sollte anmerken, dass Jungfrau nur bedeutet, dass noch kein Geschlechtsverkehr stattfand. Zu dem Verhalten, dem Verhältnis zur eigenen Sexualität, Unsicherheiten (oder eben auch gar keine), Interessen, Erwartungen etc sagt dieser Begriff über einen Menschen gar nichts aus.
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
Ob es "schlimm" ist, hängt vermutlich vom Grund ab, weshalb es eine Jungfrau sein soll.
Ist es Unsicherheit, ein geringes Selbstwertgefühl, der Wunsch, die Partnerin möglichst "Formen" zu können, der Wunsch, ihr "überlegen" zu sein, die Erwartungshaltung, dass sie vielleicht nicht viel erwartet, die Lust auf "unbenutztes Fleisch"...

Gibt es einen Grund dafür, wieso „naheliegender“ fehlt?

Nämlich „den Unterschied zu einer Frau zu entdecken, die schon sexuell erfahren ist“?

Mein erstes Mal hatte ich mit 19. Sie hatte vorher schon mehrere Sexualpartner. Auch meine weiteren Kontakte hatten vorher schon Sex. Ich hatte aber immer auch den Wunsch, eine Jungfrau in die Sexualität zu begleiten.

Das wird aufgrund meines Alters immer unwahrscheinlicher, aber ich stelle es mir trotzdem toll vor.
 
zuletzt vergeben von
M

Benutzer193233  (30)

Ist noch neu hier
Off-Topic:
sorry, M M.k92 ,
wenn ich hier was frage/sage, dann hab ich kein interesse an einer antwort/reaktion darauf in form einer privaten nachricht.
Sey, hab noch nie auf der Website gewesen und hab nicht gewusst; dass es Peivat gibt.

Lg
 
zuletzt vergeben von
Mithrandir

Benutzer3336  (38)

Meistens hier zu finden
Bin keine Frau, antworte trotzdem.

Punkt 1: Fantasien kannst du haben. Wenn sie dich glücklich machen, viel Spaß damit! Die Umsetzung ist wieder eine andere Sache: Sowas darf halt nicht in illegales und/oder unmoralisches Terrain führen.
Punkt 2, betreffend diese konkrete Phantasie: Ich persönlich kann das nicht wirklich nachvollziehen, was an "Entjungferung" (ich nehme an also dem erstmaligen vaginalen Geschlechtsverkehr mit einer Frau, die das noch nicht erlebt hat) so toll sein soll. Ich durfte das einmal erleben (gut, sie zu dem Zeitpunkt auch :tongue:) und es ist einfach Fakt: Das erste Mal war spannend und intim, ja. Guter Sex kam später. Und dann kam sehr guter Sex. :link:
 
zuletzt vergeben von
M

Benutzer193233  (30)

Ist noch neu hier
Natürlich kannst du und deine Antwort ist doch herzlich willkommen bei mir. Es geht darum um diese Fantasie einmal zu erleben und da ist die Rede nicht von etwas illegales.
 
zuletzt vergeben von
Sun-Fun

Benutzer171320 

Meistens hier zu finden
M M.k92
wäre cool, wenn Du mal all die Fragen beantworten würdest, die Dir gestellt wurden.
 
zuletzt vergeben von
D

Benutzer188767 

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:


Das mag für Dich so sein, für andere kannst Du das nicht wissen und ich denke, dass man Fantasien anderer auch nicht so (ab)werten sollte.

Das stimmt so allgemein auch nicht. Für mich war das z.B. kein Stück emotional geladen und damit war ich in meinem Umfeld nicht alleine.
Ich würde trotzdem davon ausgehen, dass Frauen die erst Ende 20 ihre Jungfräulichkeit verlieren, öfter komplizierte Beziehungen zu ihrem Moral, Körper oder Selbstbewusstsein haben. Ich wusste es bei drei Freundinnen die so spät GV hatten. Alle drei hatten ihre ganz individuelle Geschichte, aber alle drei Frauen hatten sehr komplizierte Probleme zu ihrer Sexualität. Ausnahmen gibt es immer, aber tendenziell würde ich schon glauben, dass es einen triftigen Grund dafür gibt.
Warst du ein Spätzünder?
 
zuletzt vergeben von
Sun-Fun

Benutzer171320 

Meistens hier zu finden
ch würde trotzdem davon ausgehen, dass Frauen die erst Ende 20 ihre Jungfräulichkeit verlieren, öfter komplizierte Beziehungen zu ihrem Moral, Körper oder Selbstbewusstsein haben.
seh ich genauso, er wird da viel Zeit, Gespräche und Geduld aufbringen müssen, damit er auserwählt derjenige zu sein, der sie dann entjungfert.....
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
Wo steht was von „er will sich eine Frau Ende 20 suchen“?
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

D
Antworten
16
Aufrufe
8K
HS1804
H
J
Antworten
1
Aufrufe
1K
Spiralnudel
Spiralnudel
H
Antworten
2
Aufrufe
2K
Kokiri
Kokiri
S
Antworten
10
Aufrufe
2K
Spiralnudel
Spiralnudel
U
Antworten
12
Aufrufe
3K
User189251
U
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren