Entjungerrn

Benutzer162807  (25)

Ist noch neu hier
Hallo? Ich habe eine frage wenn man jungfrau ist, aber es unten sehr weh tut, und blutet ?
Nach dem fingern, ist man kein jungfrau mehr ?
 

Benutzer121182  (35)

Meistens hier zu finden
Also ich hab nach dem Fingern noch nie geblutet und schmerzen hatte ich auch keine. Ob du noch Jungfrau bist, kannst du eventuell mit einem Spiegel feststellen oder beim Gyn.
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
jungfrau ist man solange man keinen sex hatte.. ein jungfernhäutchen ist da kein anzeichen dafür und dagegen.. manche frauen haben gar keins, andere haben ihrs selbst nach einer geburt noch
 
B

Benutzer

Gast
Du hängst an einem sehr veraltetem Jungfräulichkeitsbegriff :zwinker: Fingern kann zum Einreisssen des Hymens führen, aber das kann auch beim Sport oder anderweitig passieren. Zudem ist es eh bei jedem anders ausgebildet. Tu einfach, was sich gut anfühlt und wofür du dich bereit fühlst :smile:
 

Benutzer162807  (25)

Ist noch neu hier
:frown:( mir geht es sehr schlimm, gehe jetzt mal zu frauenarzt mal sehen was rauskommt :frown: habe so angst ....
 

Benutzer121182  (35)

Meistens hier zu finden
Hast du denn nur dabei Schmerzen oder auch, wenn du es nicht machst? In dem Fall würde ich dir auch raten einen Arzt aufzusuchen.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Also erstmal ganz wichtig:
Wenns blutet und weh tut, dann macht ein Besuch beim Arzt Sinn.

Zum eigentlichen Thema:
So etwas wie "Jungfrau sein" gibt es nicht. Das ist eine blöde Erfindung, die nur in Phantasien existiert.
Manche Frauen haben von Geburt an kein Jungfernhäutchen. Andere verlieren es beim Sport. Manche verlieren es erst beim 2. oder 3. Mal Sex mit Penetration. Andere verlieren es nicht, weil sie nur Oral- oder Analsex machen.

Wer ist jetzt Jungfrau und wer nicht?

Ich finde diese Diskussion einfach nur blöd und ganz ganz schlimm für junge Mädchen. Denn am Ende geht es doch nur um Kontrolle. Was bei dir untenrum ist geht niemanden NIEMANDEN was an. Wer glaubt, dass eine Frau beim ersten Sex immer blutet ist dumm wie Brot. Denn das passiert bei vielen einfach gar nicht... und dann? Nix...

Es hat nämlich keine Bedeutung...kann es ja gar nicht.
 
F

Benutzer

Gast
Das Jungfernhäutchen reißt doch meines Wissens sogar bei sehr vielen Mädchen einfach mal wegen Tampons, Sport usw. ein.

Ich denke auch dass man solange Jungfrau ist bis man "richtigen Sex" hatte.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Ich denke auch dass man solange Jungfrau ist bis man "richtigen Sex" hatte.
Die Frage ist halt immer...was IST "richtiger Sex".
Selbst wenn man vaginale Penetration ausübt...reisst das Häutchen dabei nicht..
Deswegen ist es so extrem sinnlos, wenn man über "Jungfräulichkeit" diskutiert...es bedeutet einfach gar nichts...
 

Benutzer56180 

Verbringt hier viel Zeit
Früher war es wegen der Erbfolge wichtig, dass man möglichst keine Kuckuckskinder untergeschoben bekam.
Aber in der heutigen Zeit, wo es Vaterschaftstests gibt, ist "Jungfrau" eine sinnfreie Eigenschaft geworden.
Jungfrauen sind weder besser noch schlechter als jeder andere Mensch.
 
1 Monat(e) später

Benutzer87542 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, ich kenne das auch nur so, beim fingern kann da am Jungfernhäutchen nichts passieren. Es ist etwas weiter drinnen und wird meist erst beim Akt durchstoßen
 

Benutzer161953  (28)

Öfters im Forum
Hallo? Ich habe eine frage wenn man jungfrau ist, aber es unten sehr weh tut, und blutet ?
Nach dem fingern, ist man kein jungfrau mehr ?
Also, ich glaube kaum, dass das Jungfernhäutchen eine Jungfrau klassifiziert! Oft ist das JH schon durch sportliche oder sexuelle Aktivität gerissen, ohne das man Sex hatte! Du darfst dich so lange als Jungfrau fühlen, solange du noch keinen Geschlechtsverkehr hattest!
Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass du die Schmerzen durch das Jungfernhäutchen erlitten hast, sondern dass dein Partner beim Fingern deine Haut in der Scheide verletzt hat, beispielsweise durch seine Fingernägel. Vielleicht sagst du ihm, dass er das nächste Mal vorsichtiger ist!
Ich habe mal gelesen, dass das Jungfernhäutchen keine Nervenzellen aufweist und die meisten jungen Frauen Schmerzen beim ersten Sex haben, weil sie zu verkrampft sind!
Ich hatte beispielsweise gar keine Schmerzen beim ersten Mal, dafür hat er nur ca. 1 Minute gedauert! :zwinker:
 
1 Woche(n) später
B

Benutzer

Gast
:frown:( mir geht es sehr schlimm, gehe jetzt mal zu frauenarzt mal sehen was rauskommt :frown: habe so angst ....
Wiso ist dir das denn so wichtig?

Also bei meiner Verlobten war es so:
Sie hatte ihr erstes Mal mit mir im Alter von 23 Jahren.
Und es hat nicht geblutet. War am Anfang auch erstaunt, aber nach dem ersten Überraschungsmoment war klar warum.
-> Sie war Hobbyfußballerin und da kann das schon mal reißen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren