Enthaarungscreme

Benutzer12252 

Verbringt hier viel Zeit
Wie funktioniert diese Creme?
Wirkt sie auch?

Würd gern mal ein paar Meinungen dazu hören.
 

Benutzer8591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Beschissen ist geprahlt!

Ich habs mal ausprobiert.Da geht so gut wie gar nichts weg und manche Hauttypen reagieren allergisch daruf.Außerdem stinkt sie extrem!Nimm nen guten Rasierer,damit wirst du allemal glücklicher!
 

Benutzer12252 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, das Problem liegt halt an der Stelle...
Innere Arschfalte ;( und da hinzukommen ist, ähm, nicht einfach.
 

Benutzer8591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ahso!Hmmm...und wenn du dir die Haare dort für immer entfernen lässt?
 

Benutzer12252 

Verbringt hier viel Zeit
Das wär ne Überlegung wert.
Aber ist das nicht umständlich? Also Wurzel ausreißen hilft da ja imo nur kurzfristig.
Wie funztn das dann genau? *Interessiert schaut*
 
S

Benutzer

Gast
mein freund hat auch mal enthaarungscreme versucht... die ist ihr geld wirklich nicht wert. stinkt extrem, ist auch nicht leichter als rasieren und hält auch nicht länger....

von laserbehandlung hab ich auch nicht nur gutes gehört.... tut sauweh, ist schweineteuer, man muss meist öfter hingehen damit man überhaupt einen erfolg bemerkt...
hab hier auch einen link für dich:
Haarentfernung mit Laser

ich versteh ehrlich gesagt nicht, wieso du da nicht gescheit rasieren kannst? einfach die backen auseinander ziehen und los gehts :gluecklic
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
ALso an der Stelle, wo du die Haare weghaben willst, würde ich auch keine Enthaarungscreme nehmen. Da wäre vielleicht auch dauerhaft wegmachen die Lösung.

Aber ansonsten benutze ich auch Enthaarungscreme für Bikinizone von Veet. Das ging bei mir supereinfach. 5-7 Minuten einwirken lassen und dann mit dem Spachtel den Schaum und die Haare abziehen. Den gleichen Tag war die Haut etwas gerötet und hat gespannt, weshalb man sich danach schön eincremen sollte. Am nächsten Tag war alles vergessen.
 

Benutzer12252 

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich danke euch.
Laser scheint etwas ... unausgereift zu sein. Werd ich wohl lassen. Allein der erste Satz: "vierstellig". Ne, lieber nicht ^^

Versuch ichs dochmal mit der guten alten möglichkeit: abfackeln :bandit:, oder halt schneiden.
 
B

Benutzer

Gast
also ein guter freund von mir hat auch so das problem, dass er wirklich stark behaart is, und ich meine WIRKLICH stark behaart!!
sagen wir mal...-überall...
tja, der hatte es wirklich mit allem versucht, also dazu muss ich jetz sagen - teilweise waren die methoden sogar äh...masochistisch...
erst hat ers mit rasieren gmacht (bauch, genitalien, analfalte) - aber entweder, er hat sich fast den schwanz abgeschnitten, oder die haare sind fast sofort wieder da gewesen...
dann hat ers mit WACHSEN (!!!!) probiert... - hat zwar lange gehalten, dafür war er aber auch drei tage lang krankgemeldet @ schule
und dann hat ers mit enthaarungscreme probiert, seitdem nimmt er nur noch die her... - welche hast du den ausprobiert?
es gibt ja so viele verschieden... - von einigen würd ich dir sofort abraten...
hab mir mal selbst die beine mit sonem shit verätzt...(1!!! min. zu lange draufgelassen!!!) aber die jetzige is richtig gut, des is so ne rosa, oder blaue tube...-veet - dabei is norm. so ein blauer äh..."abschaber" (?? keine ahnung wie ich des beschreiben soll...*g*)dabei... wenn bei dir die haare dann immer noch dort sind (aber halt schon ziemlich...äh..porös) dann lassen die sich auch ganz einfach wegrubbeln, oder rupfen..-tut auch nicht weh...
 

Benutzer5086 

Verbringt hier viel Zeit
also den gestank fand ich jetzt erträglich

aber die wirkung eher hmmmmm jaaa nennen wirs nicht vorhanden.....

hautprobleme hatte ich keine danach
 
D

Benutzer

Gast
naja ich hab so ne rosa tube von veet (is nix für intimbereich glaub ich)
ich denke enthaarungscreme ist sicher um einiges besser als rasieren, zumal das nachwachsen sehr unangenehm ist. bin zwar nicht total behaart aber ein paar kleine härchen dort hat bestimmt jeder. hab mir das einmal wegrasiert, und das hat tierisch gejuckt <-- niewieder! würds wirklich mit ner enthaarungscreme versuchen, aber schau drauf obs eh fürn intimbereich geeignet is...
hab zwar meine auch für untenrum genommen, is aber glaub ich nix weiteres passiert, nur das fast nix weggegangen is.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich nehm immer Veet, um die Haare unter den Achseln zu entfernen, der Rasierer bringt bei mir an der Stelle nicht wirklich ein gutes Ergebnis. Normalerweise benutz ich die Veet Sensitiv, die ist relativ freundlich zur Haut und wenn man sie nicht zu lang einwirken lässt, wird auch nichts gereizt. Letzte Woche allerdings war nur noch die normale Veet im Haus, und danach war meine Haut für 2 Tage ziemlich im Eimer, diese Creme ist ziemlich aggressiv.


@ Hexe25

Benützt du die Creme dann auch zum Entfernen der Haare an den Schamlippen, oder nur für den oberen Bereich rund um den Venushügel?
 

Benutzer6487 

Verbringt hier viel Zeit
bienchen*w* meint sicherlich die Creme PILCA.
Die hab ich momentan auch. Sie riecht ganz gut und hat bisher noch nie einen größeren Getank entwickelt. Da kann 5 min später wirklich jemand ins Bad, ohne daß er "wind kriegt". Allerdings ist sie nicht so stark wie die anderen, weshalb ich 20 Minuteneinwirken lassen muß, und evtl auch noch mal nachschmieren muß. Allerdings reagiert meine Freundin allergisch auf diese Creme, mich stört sie nicht im geringsten (nichtmal rötung).
Das mit dem Abkratzen geht nicht so einfach, ichmuß das schon Büschelweise auszupfen... Aber ich finde es besser als rasieren, denn da schneidet man(n) sich schnell mal, und es dauert auch seine Zeit.
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
Wie funktioniert diese Creme?
Wirkt sie auch?

also ich hab das mal ausprobiert, es gibt welche die angenehm riecht. aber bei mir hat das immer fast 15 minuten gedauert die sie draufsein musste wis die haare auch wirkjlkich weggingen. ausserdem is das ne ziemliche sauerei, unter den armen hat mir das nix gebracht da is die gleich wieder weggetropft, man hat nicht viel voin einer dose und dazu ist sie auch noch teuer. und es gingen nicht immer alle haare weg...wobei ich ljetzt mittm rasieren auhc nicht wirklich zufriedener bin....
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
In Love And War schrieb:
@ Hexe25

Benützt du die Creme dann auch zum Entfernen der Haare an den Schamlippen, oder nur für den oberen Bereich rund um den Venushügel?

An beiden Stellen und ich muss sagen, das geht sehr gut. Besser jedenfalls als mit Rasierer. Man muss nur danach schön eincremen und nach ein paar Stunden ist alles vergessen.....
 

Benutzer12963 

Verbringt hier viel Zeit
Eine super Alternative zu den Enthaarungscremes ist das Enthaarungsmouse von Veet. Es ist etwas teurer wie mance Cremes (glaube 6 - 7 € habe ich gezahlt)
Es stinkt nicht so wie die meisten Cremes und ist super leicht anzuwenden.
Körperstelle etwas anfeuchten, Mouse aufsprühen, einwirken lassen und dann die Haare mit einem beigefügten Schwämmchen kreisend abwischen.

Kennt jemand Enthaarungscremes, die die Haare wirklich gut entfernen - hatte bisher immer Cremes, die nicht das Wort bzw. Geld wert waren.
 
S

Benutzer

Gast
das ist an den beinen ok ( wenn du ein hellhaariger typ bist)
aber im intim und unter den armen nicht zu empfelen :rolleyes2 :rolleyes2 :rolleyes2 :rolleyes2 :rolleyes2 :bier:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren