Enhaarungscreme im Intimbereich

Benutzer46058 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen,

benutzt ihr Enthaarungscreme im Intimbereich?
Wenn ja, welches Produkt und welche Erfahrungen habt
ihr gemacht?

Mir geht das (fast tägliche) rasieren so langsam auf die Nerven :smile:

Gruß
locker&flockig
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Also ich würde keine Enthaarungscreme im Intimbereich benutzen, denn diese kann recht aggressiv wirken.
 

Benutzer35816 

Verbringt hier viel Zeit
jo aber nur am sack.. sprich die feinen härchen.. obenrum rasier ich trotzdem:.

ich nutze SNÄ Epil ENthaarungsMousse is sone rosane dose :smile:

geht wunderbar halben tag nachm enthaaren ist er leicht gerötet aber ansich nie probleme mit reizungen doer das haut abgeht oder so..:smile:
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Sowas würd ich nicht machen. Verursacht schöne Verätzungen.
 

Benutzer46058 

Verbringt hier viel Zeit
Verätzungen??? OH...:ratlos:
Dann lass ich das vielleicht lieber...
 

Benutzer35816 

Verbringt hier viel Zeit
mann soll auch die gebrauchsanweißung nutzen und das zeugs NICHT in schleimhäte bringen, dann fehlt sich da nichts....
 

Benutzer17464  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt extra Enthaarungscreme für den Intimbereich...hab ich einmal genommen...das Zeug klebt wie Sch*** und bekommt man kaum wieder richtig abgewaschen....einmal und nie wieder...da rasier ich lieber.
 

Benutzer53832 

Benutzer gesperrt
Habe früher regelmäßig die von Veet benutzt. Allerdings muß man bei sehr "dünner" Haut echt aufpassen, daß die net zulange drauf bleibt ---> Verätzungen.

Mitlerweile ist mir das zu ungesund geworden und seitdem Veet-Enthaarungscreme diesen 3 Minuten Standard hat, ist das nen unberechenbares Teufelszeug geworden.
 

Benutzer51692  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze welche aus dem Penny-Markt, komme jetzt leider nicht auf den Namen. Rote/orange Verpackung, preiswert, stinkt nicht und macht auch im Intimbereich (zumindest bei mir) keinerlei Probleme.
 

Benutzer53392 

Verbringt hier viel Zeit
Habe ich auch mal versucht. Aber beim zweiten und dritten Mal tat es immer mehr weh und es wurde immer mehr rot und juckte!
Jetzt rasiere ich nur noch (trocken und nass) und das ist viel angenehmer. Aber ein paar meiner Freunde, die schwören auf Enthaarungscreme und nutzen dies regelmäßig. Ich glaube man muss ein robuste haut haben und nicht empfindlich sein. Ist Typsache!!!
Kannst es ja mal ausprobieren, allerdings vorsichtig und dann erst mal in Ruhe lassen. Wenn es dann nicht luckt und brennt, dann viel spaß mit der Enthaarungscreme :zwinker:
 
X

Benutzer

Gast
such mal beim schlecker nach veet :zwinker: die einzigste dingens die auch funktioniert :zwinker:

man kann viel rasieren, aber beim sack wirds gefährlich :grin: :grin: :grin:
 

Benutzer18564 

Verbringt hier viel Zeit
nehm auch oft enthaarungscreme, rasieren vertrag ich nicht gut. so in der bikinizone find ichs ideal, am venushügel wo die haare etwas dicker sind allerdings bleibts bei mir mit creme irgendwie stoppelig, da muss ich dann noch nachrasiern (gefällt mir aber sowieso nicht, werd ich nicht mehr machen).
halt wirklich aufpassen dass nichts auf die schleimhäute kommt und die maximalzeit nicht überschritten wird.
ich nehm auch veet. gibts auch für sensible haut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren