Englisch: "verliebt sein" vs. "lieben"

Benutzer47347 

Verbringt hier viel Zeit
Tach,

an die AnglistInnen unter der Teilnehmerschaft hätte ich mal diese wichtige Grätchenfrage... wie unterscheidet denn die englische Sprache die deutschen Formulierungen "jemanden lieben" und "in jemanden verliebt sein"?

Mein kleines Handwörterbuch und PONS.de sagen "to be in love with somebody" für verliebt sein, aber das klingt für meine Ohren doch schon sehr nach jemanden lieben ("to love somebody").

Es gibt dann natürlich auch noch Ausdrücke wie "to have a crush on somebody", aber das klingt irgendwie kindisch... also kann dazu jemand was sagen? Oder gibt's im englischen die Unterscheidung gar nicht so wirklich?
 

Benutzer35844  (36)

Verbringt hier viel Zeit
to be = sein

to be in love with somebody = in jemanden verliebt sein

was ist daran seltsam?

jemanden lieben und in ihn verliebt sein ist doch auch so gut wie das selbe,oder etwa nich?
 

Benutzer51751  (35)

Verbringt hier viel Zeit
To have a crush on s.o. heißt übrigens eher etwas in die Richtung: In jmd. verschossen sein, hat also noch nichts direkt mit in jmd verliebt sein bzw lieben zu tun.
 

Benutzer47347 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für die Beiträge...
ist wohl auch im deutschen Interpretationssache, ich persönlich würde jetzt "verschossen sein" und "verliebt sein" näher aneinander rücken als "verliebt sein" und "lieben".

Ich glaube, dass mich ernsthaft diese Sarah Connor-Schnulze "Still in love with you" verunsichert hat... da im Lied ja offensichtlich das Ende einer Beziehung thematisiert wird und sie singt "Ich liebe dich immernoch" - aber vielleicht sollte ich einfach Sarah Connor nicht als Referenz betrachten. :grin:

Also dankeschön, trotzdem bin ich gespannt ob noch weitere Interpretationen kommen!
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Was ist mit "to fall in love with..."?

Aber allgemein wäre ich auf für "to be in love with...".
 

Benutzer32702 

Verbringt hier viel Zeit
Fall in love wird eigentlich eher selten im Simple Present benutzt. Man nimmt es eher, wenn man beschreibt, dass man sich in der Vergangenheit in jemand verliebt hat ("I fell in love with her") oder wenn man gerade merkt oder betonen will, dass man am sich verlieben ist ("I'm falling in love with her"). Um verliebt sein zu übersetzen würde ich spontan auch to be in love benutzen.
Noch ein fyi: Meistens sagt man auch nur "I like him" wenn wenn man nicht mit jemand zusammen ist, aber in ihn verliebt. Es ist also eigentlich nicht zu unterscheiden zwischen dem "Ich mag ihn" und "Ich liebe ihn".
 

Benutzer29195  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also vor 2 Jahren in England ham die immer
"to fancy someone" benutzt... hoffe da wird auch so geschrieben.. :schuechte
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
have a crush on s.o./fancy s.o. = verknallt sein
be in love with s.o. = in jmd. verliebt sein
love s.o. = lieben

So würd ich das definieren.

Noch ein fyi: Meistens sagt man auch nur "I like him" wenn wenn man nicht mit jemand zusammen ist, aber in ihn verliebt. Es ist also eigentlich nicht zu unterscheiden zwischen dem "Ich mag ihn" und "Ich liebe ihn".

Imho sagen Englischsprachige sehr schnell "Love you" - was nicht zwangsweise "ich liebe dich", sondern auch eher "ich hab dich sehr gern" oder "ich hab dich lieb" heisst. "I like you" hab ich irgendwie bisher äusserst selten mal irgendwo gehört oder gelesen, höchstens in der Anfangsphase des Kennenlernens.
 
V

Benutzer

Gast
Anfangsphase:
to fancy someone
to have (a bit of) a crush on someone
to like someone

naechste Stufe:
I think I'm falling for you (Ich glaube ich bin grad dabei mich in dich zu verlieben)
I like you a lot
to be in love with someone (in jemanden verliebt sein)


und so richtig ernsthaft:
I love you
 

Benutzer47347 

Verbringt hier viel Zeit
Thanks a lot everybody... dann wird's ja daran schon mal nicht scheitern müssen. Danke!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren