Englisch-Profis gesucht

Benutzer86875 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr Lieben,

ich suche einen Muttersprachler/In bzw jemanden mit sehr guten Englischkenntnissen, der meine englischen Essays (ca. 750 Wörter, also nicht wirklich viel) durchliest und ein wenig korrigiert.
Bei der Benotung geht es nicht um Rechtschreibung und Grammatik, sondern um Inhalt, es ist einzig und allein mein Wunsch, dass da mal wer drüber guckt, der es wirklich kann, damit ich davon lernen kann.
Bin gerne bereit, im Tausch etwas dafür anzubieten.

Viele Grüße
Nicki
 

Benutzer75173 

Verbringt hier viel Zeit
Also soll man sich mit dem thema ansich auseinandersetzen, und die grammatik und rechtschreibung aussen vor lassen?

Wenn du willst kanns dus mir mal zuschicken, war seit jeher klassenbester in englisch, spreche es in der freizeit sehr viel und schaue ausnahmslos englische filme, ergo versteh ich so ziemlich alles.
 
M

Benutzer

Gast
Ich behaupte mal sehr fit in Englisch zu sein. (Englisch LK in der Schule mit 15 Punkten bestanden, freiwillig und aus Spaß 1 mal in der Woche einen Englisch-Abendkurs besucht, bester Freund ist Engländer, spreche beruflich viel Englisch... :zwinker: )

Wenn du willst, kannst du es mir gerne schicken und ich schau drüber. Ich erwarte übrigens keine Gegenleistung :zwinker:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Stell' doch einfach den Text online, dann können wir darüber diskutieren und ggf. Verbesserungsvorschläge anbringen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren