endlich frage formuliert:

Benutzer37171 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finds eher gut, was sich da heute noch in meinem Kopf so alles abspielt!
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Bei ONS und Affären spielt ja keine Liebe mit rein.

Und wenn man sich dann nach der wilden Phase richtig verknallt.

Dann ist es, als ob man alles nochmal neu entdeckt!


die erinnerungen stören kein bisschen, sie sind doch immermit tollen erfahrungen und geilen gefühlen verknüpft. erfahrungen, die später nur von vorteil sein können, wenn man denn dann einmal richtig verliebt ist. unrein fühlen? ich tut doch nichts verbotenes. nein, alleine der gedanke bringt mich zum lachen. unrein fühl ih mich wohl eher, wenn ich 1 tag mal nicht geduscht habe... auch der gedanke an nicht genug intim- und privatsphäre - ich habe eher zuviel als zu wenig gelassen :grin:

nein, eine sache kann nicht 3x neu sein, aber man kann eine sache immer wieder neu entdecken. es ist wie ein buch was man immer und immer wieder liest, es ist nicht mehr neu aber es fallen einem immer wieder neue sachen auf!
 

Benutzer26682  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bereue keine Fichkbeziehung und keine ONS die ich hatte.
Ich habe alle gerne erlebt,ich fühle mich auch nicht schmutzig weil ich
welche hatte!!!
Es gehört zu meinem Leben ich habe mich dafür entschieden,ich
hab damals bestimmt im Moment gelebt und nicht was einmal
in 5 Jahren sein wird!
Heute bin ich glücklich mit meinem Freund.
Und was in ein paar Jahren sein wird werden wir sehen....
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Finde auch nicht das sex mit dem dritten Partner dasselbe ist wie mit dem ersten. Du entdeckst doch jedes Aml einene ganz neuen Menschen, das lässt sich doch nicht vergleichen. Und sex ist doch keine bestimmte Erfahrung die ich nur mit einem Menschen verbinde. Sex ist in jeder Beziehung eine ganz andere neue Erfahrung, die sich nur sehr wenig mit voherigem vergleichen lässt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren