Ende gut - alles gut?

Benutzer30791  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihrs,

ich hab am Donnerstag Schluss gemacht.. hab ja nun schon lange drüber nachgedacht... Hm.. ist mir schon irgendwie schwer gefallen (logisch)

Ich hatte ihm zu verstehn gegeben , dass er sich nicht melden soll ums uns beiden nicht noch schwerer zu machen. aber irgendwie hab ich diesen traum dass ne normale freundschft bestehen bleiben würde... ich mein, denkt ihr das könnte funktionieren? Ich mag ihn ja shcon noch irgendwie nur wir haben nicht zusamm gepasst.. er hat geklammert und ich weiß nicht.. es war halt nicht so wie ich es mir wünsche...

Aber kann ne Freundschaft bleiben bzw. zum ersten mal kommen?
 

Benutzer12919 

Verbringt hier viel Zeit
Das kommt wohl auf deinen Freund an. Mein Ex nervt mich jetzt seit fast nen Monat der Trennung dauerhaft, denn ich habs ihm nicht verboten. Will sagen, du hast es vielleicht ganz richtig gemacht. Und wenn eine Freundschaft bestehen kann, dann sicher erst, wenn sich beide zu 100% im Klaren darüber sind, dass es vorbei ist und akut nichts mehr läuft außer eben Freundschaft.
 

Benutzer32954  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann mir nicht vorstellen mich mit meiner Ex zu treffen und sie dabei rein freundschaftlich zu behandeln. Soll heißen: Für den jedigen der verlassen wird ist die Situation immer doof, schließlich sind meistens noch Gefühle im Spiel und da einem auf "gut Freund" zu machen tut einem nur weh. Dass du dir ne Freundschaft vorstellen kannst ist normal, gesetz dem Fall du magst deinen Ex noch in irgendeiner Form. Ich würde ihm einfach sagen, dass du ihn als Freund nicht verlieren möchtest und dass du dich freuen würdest, wenn ihr euch mal irgendwann wieder sehen könntet. Wie er darauf reagiert ist natürlich eine andere Frage, aber immerhin bietest du ihm so die Chance...

greets
 

Benutzer33698  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Traumfabrik schrieb:
Ich hatte ihm zu verstehn gegeben , dass er sich nicht melden soll ums uns beiden nicht noch schwerer zu machen.

lass erstmal ein bisschen gras über die sache wachsen. sonst machst du es euch nur schwerer. vielleicht kann nach ner bestimmten zeit freundschaft entstehen, aber jetzt erstmal kontakt abbrechen...
 
P

Benutzer

Gast
solltet auf jeden fall paar monate keinen kontakt haben dann kann eine freundschaft vielleicht klappen. naja kommt auch drauf an wenn ihr sehr lange zusammen wart und wie die trennung abgelaufen ist.
 

Benutzer30791  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hm, also wir waren 1 Jahr, 1 Monat und 2 Tage zusammen...

Ich hab per Brief Schluss gemacht, hatte mir zwar eigtl vorgenimmen das nicht zu machen, aber es musste sein, sonst hätt ichs nichts geschafft und er hätt mich evtl rumbekommen..

Aber mein Prob ist dsas ich ihn ziemlich vermisse, freundschaftlich, und dass wir auf eine Schule gehn. Zwar hat er jetzt Abi aber zumindest MIttwoch werdn wir uns sehn, weil da Abistreich ist.. Und ihc hab angst davor, einerseits will ich ihn sehn und ihn umarmen, aber andererseit wird es schwer und vorallem emotional..
 
P

Benutzer

Gast
wenn ihn halt umarmst, den kontakt zu beginn mit ihm suchst kann es gut sein das er sich wieder hoffnungen macht. und wenn noch in dich verliebt ist, ist das verdammt hart ..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren