Emule?

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hat jemand von euch Emule?
Ich kapier das nicht wenn ich n video oder so runterladen will ist da ein blauer streifen und bei status steht warte.
Bleibt auch so.
 

Benutzer6139  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ALLLLLLLLLLSSSSSOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

der blaue streifen bedeuett das die detai exestiert aber da du auch was zum uploaden brauchst dauert das ganze ein bisschen also es kann wenn du es neu INSTALLIERT hast kann es zum teiöl bis zu 2 tagen dauern bis es gezogen wird aber wenn du dann mal mehr up gemachst hast dann geht das alles auch schneller
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Am besten du schaust mal bei www.emule2002.org vorbei .. ist eines der besten eMule-Foren (find ich) ... da findeste ne Antwort auf alle Problemchen :zwinker:.

Juvia
 
A

Benutzer

Gast
zu beachten wäre noch folgendes, da man sonst emule bald vergessen kann:

Dies dient nicht zum Zwecke Raubkopien/Warez zu verbreiten. Es dient alleinig zur Information .

QUELLE: Link wurde entfernt

Achtung, im folgenden versuche ich mal möglichst einfach ein großes Problem mit eMule zu erklären, ich versuche absichtlich, mich einfach auszudrücken.

Bitte unbedingt zu Ende lesen, es ist in Eurem eigenen Interesse !
Also es gibt Leute , die dafür bezahlt werden, eMule Files zu verändern, so das diese defekt sind.

Das sieht dann im Muli etwa so aus :

Heruntergeladener Teil 13 ist beschädigt (Hier steht dann der Name des Files)
Heruntergeladener Teil 23 ist beschädigt (Hier steht dann der Name des Files)
Heruntergeladener Teil 12 ist beschädigt (Hier steht dann der Name des Files)
Heruntergeladener Teil 11 ist beschädigt (Hier steht dann der Name des Files)
Heruntergeladener Teil 5 ist beschädigt (Hier steht dann der Name des Files)

Das führt dazu, das von einem File, das z.B. 100 mb groß ist, im ungünstigen Fall, mehrere 100 mb downgeloadet werden müssen.

Ist klar, die defekten Teile schmeisst der Muli raus und lädt sie neu, so lange bis er ein Teil erwischt hat, das ok ist.
So, wie kommt das ?
Beispiel :

Ich nenne den \" Dienst \", der die Files absichtlich verändert mal Penner
Also Penner hat das File im share, es connecten sich 5 User und laden bei Penner runter.
Also haben wir 5 Leute, die ein kaputtes Teil haben.
Bei diesen 5 Leuten connecten sich jeweils weitere 5 Leute, die alle das kaputte Teil saugen.
Das geht dann, wie es beim Filesharing nun mal so ist, immer weiter.
Hunderte oder Tausende haben das kaputte Teil, es wird vom Muli rausgeworfen und er lädt es neu.
Aber, sehr wahrscheinlich lädt er dann wieder bei Jemandem, der auch das kaputte Teil hat, die Geschichte geht von vorne los.
Wenn man also nun die Menge der User sieht und das praktisch Jeder bei Jedem lädt, kann man sich denken, wieviele tausende mal das kaputte Teil geladen wird.
Bis man mal an Jemanden gerät, der das Original File hat, also das nicht durch Penner veränderte Teil.
Und dann können ja noch zig andere Teile des Files kaputt verbreitet werden, die Geschichte geht dann mit dem nächsten Teil von vorne los.

Nun, was können wir tun ?

Es gibt wahrscheinlich erst mal eine Zwischenlösung, die aber nur funktionieren kann, wenn alle oder zumindest viele mitmachen
Einige schlau Köpfe haben etwas entwickelt, das nennt sich :

IPFILTER

Das funktioniert so:

Es funktioniert nur ab der eMule Version 26 B
Bei älteren Versionen ist das Feature nicht integriert

Man kann sich unter dieser Adresse :

IP Filter

eine Datei runterladen, die ständig aktualisiert wird.
Die aktuelle Version ist die 1.10.
Diese Datei enthält Adressen, von \" Diensten \", die kaputte Files verbreiten.
D.h., Euer Muli lädt bei diesen Leuten nix runter und somit erhält man keine defekten Teile.

Aber:

Das bringt natürlich nur etwas, wenn Alle oder fast Alle mitmachen, denn was nützt es, wenn ich das Ding installiere und keine kaputten Teile bekomme, aber die zigtausend anderen User sich fleißig die kaputten Teile von diesem Dienst saugen und diese verbreiten ?
Irgendwann connecte ich ja dann zu einem von denen und bekomme dann halt von ihm das kaputte Teil.
Also hat mein Tool nix genützt, da ich das kaputte Teil von Jemand Anderem bekommen hat, der das Tool nicht installiert hat und nicht die 26b benutzt.

Was folgern wir daraus ?

Es kann nur einen Schutz geben, wenn Alle mitziehen und diese \" Dienste \" aussperren.

D.h.:
1: 26b - c oder d installieren
2: Das File unter Oben genannter Adresse saugen
3: Das File umbenennen in : ipfilter.dat
4: Die ipfilter.dat in den eMule Ordner kopieren
5: Bin mir nicht sicher, aber ich denke, der Punkt \" Filtere ungültige IP`s bei den eMule - Einstellungen unter \" Server \" sollte an ! sein.
6: eMule unbedingt neu starten !
7: Die Datei regelmäßig aktualisieren, neue Versionen ins Board posten !

Wie gesagt, das Ganze kann nur funktionieren, wenn möglichst viele Leute mitziehen.
Wenn nicht, viel Spass beim saugen von kaputten Teilen und tagelangem warten !
Wenn die \" Dienste \" merken, das ihr Vorhaben funktioniert, dann wird man es verstärkt einsetzen und im Muli läuft nix mehr !


Anmerkung von SaS am 30.03.03

Anmerkung zu Punkt 5: (Bin mir nicht sicher, aber ich denke, der Punkt \" Filtere ungültige IP`s bei den eMule - Einstellungen unter \" Server \" sollte an ! sein.)
Diese Option bezieht sich nur auf die Server zu denen connectet wird! Muß also nicht aktiviert sein!

Anmerkung zur URL der ipfilter.dat - die genaue adresse lautet:
http://cvs.suche.org/horde/chora/cvs.php/ip.prefix
Dort die oberste Datei downloaden und wie oben beschrieben in ipfilter.dat umbenennen. Danach ins eMULE Verzeichnis kopieren und Emule neu starten!

Wer Fragen zur ipfilter.dat hat sollte unbedingt die Komentare auf :
Link wurde entfernt
durchlesen !!! (Bestes technisches Hilfeforum für das Eselnetzwerk das es gibt)
Benutzt aber "BITTE BITTE BITTE" erst die VOLLTEXTSUCHE bevor Ihr Fragen stellt !!

Viel Erfolg SaS
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich verstehe dieses Porgram nicht will etwas mit 700MB runterladen und das ist ja extrem langsam. Bin schon 2 stunden dran und habe erst 55MB.
Und wie schaue ich mir danach das Video an?
Gibt es nicht ein besseres Pogram?
 

Benutzer2892  (37)

Verbringt hier viel Zeit
sowas braucht nunmal zeit :zwinker: und je nachdem, was du runterlädst und wieviele user online sind, die diese datei haben (je nachdem, wie begehrt deine datei ist) dauert es und musst halt noch gucken, ob deine einstellungen bezüglich deiner geschwindigkeit (bei dir isses ja dsl, also download 96 kb / sex maximal und 16 kb /sex upload maximal <<< den upload solltest du aber auf 10 - 12 stellen)

manchmal ist man froh, dass eine datei überhaupt läd, wenn man etwas exotisches sucht, also sei zufrieden :smile:

bePo
 

Benutzer6139  (35)

Verbringt hier viel Zeit
da gibs en keiner hacken die sind eigentlich cniht wirklich für so filme und so gedacht da gibs so ne szene die hackt die server und so

sry glaube war dir nciht wirklich nützlich aber bei emule musste einfach warten
 

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm ich warte jetzt schon seit einer stunde und da steht immernoch bei status warte, habs mal mit einem anderem Film versucht immernoch das selbe.
 

Benutzer6139  (35)

Verbringt hier viel Zeit
mensch mädel das kann uch 1 tag dauern es kommt drauf an wie du es eingestellt hast

mach mal bei usern

beides 300

bei downloade und pload 96/12

dann warte es kommt drauf an wann du bei den aus der warteschlife bist!!!!
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Für eMule brauchst du Geduld und am besten eine DSL-Flat.

Eine 700 MB-Datei kann schon ein paar Tage dauern.
Aber auch wenn es langsam geht - die Datei kommt irgendwann, es sei denn du hast eine Leiche erwischt.

Wenn dir das zu lange dauert - tja, hast du wohl Pech gehabt.
Es gibt zwar, wie schon erwähnt, FTP-Server von denen man das um Faktoren schneller runterladen kann, aber um an die dranzukommen musst du dich schon in der "Szene" auskennen.

Meine Devise: Abwarten und Tee Triken! Kommt Zeit, kommt File :grin:

Abspielen kannst du die Datei dann (wenn es eine .avi-Datei ist) mit dem Media-Player von Windows.
Wahrscheinlich brauchst du noch den DivX-Codec, Links finden sich z.B. auf divx-digest.com
Wenn es eine .mpg-Datei ist kannst du sie mit einem Software-DVD-Player wie z.B. WinDVD oder PowerDVD abspielen.
Wenn es sich um eine .bin-Datei handelt ist es ein CD-Image, d.h. eine Datei die eigentlich erst als CD gebrannt werden müsste (z.B. mit Nero).
Es gibt aber eine Software Names Daemon Tools mit der du eine solche Datei als "virtuelles CD-ROM" laden kannst.
Wenn es sich um eine ganz andere Datei handelt am besten nochmal nachfragen.
 

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also vielleicht habe ich das Problem beim server zeigt es manchmal an:

Your Port 4662 is not reachable, you have a LOWID ...
dann kommt da so ne internet adresse um was testen zu lassen das geht bei mir aber nicht die sagen wahrscheinlich wegen firewall.
...
Please correct your network config.


:ratlos:

Und nun?
 

Benutzer4214  (41)

Verbringt hier viel Zeit
joa das is schlecht...

empfehlung: such dir mal eMule V0.25b [Tarod.16d]
isn mod und der läuft bei den meisten recht gut, hat n reconnect bei lowID,dynamic upload und kann viel besser eingestellt werden, als eMule an sich.
das wichtigste an eMule sind halt
1) die system-spezifischen einstellungen (viel vom betriebssystem abhängig usw.)
2) viele files im download (einer alleine wird nie sonderlich schnell laufen, vielleicht maximal 15kbps)
3) dass er wirklich 24h am Stück durchläuft, denn je länger er läuft, desto schneller wird er (credit-system - wer viel hochlädt kann auch viel saugen)...
4) wenige, dafür aber gute und große server, die ne kleine ping haben
 

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also bei 25b geht garnichts da verbindet es mich nicht mal.
 

Benutzer4214  (41)

Verbringt hier viel Zeit
-> PN

und ich sach ja nich "0.25b", sondern "0.25b tarod 16d"
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Ich hab doch gesagt ... geh auf www.emule2002.org . da bekommste ne Antwort auf alle Probleme. Ausserdem kannste da schauen, welche Einstellungen die anderen User haben .. die kannste dann ausprobieren und dann die nehmenm, die am besten gehen. Ich hatte z.B. letztens zwei Dateien im Download und hab mit 121,1 runtergeladen :grin:.

Ausserdem ist es klar, dass nach ein bis zwei Stunden noch nichts läuft ... das Programm musste auch mal den ganzen Tag laufen lassen, damit der richtig schnell wird :zwinker:.

Juvia
 

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
@ zeke
Hab dich dazu gefügt wo biste denn?


@Juvia
Und wo muss ich bei der page hin?
 
A

Benutzer

Gast
oh man.... mir gehts langsam aufm nerv...

also hier mal meine einstellungen:
(alle sachen die ich aufzähle müssen angehakt sein.....)

Allgemein: nicht notwending zu erklären.
Anzeige: Cpu- & Speicher schonen -->
- Liste bekannter Clients deaktivieren
- Warteschlangeanzeigen deaktvieren
- Warteschlangeliste nicht in Echtzeit aktualisieren
! Wenn auf die Sachen verzichten kannst würd ich das halt deaktivieren. Nimmt halt nur CPU & Speicher....
Verbindung: Kapazitäten ->
download: 96 kB/s
upload: 16 kB/s
Limits ->
download: 0 kB/s (0 = unbegrenzt)
upload: 10-14 kB/s

max. Quellen je datei: 1250
max. Verbindungen: 500
- Wiederverbinden nach Trennung
- Zeige Overhead Bandbreite an (muss nich... ich habs aba)
Proxy: hab da nix eingestellt
Server: Lösche tote server nach 1 Versuch
Filtere ungültige IPs
Empfange aktuelle Serverliste vom verbundenen Server
Empfange aktuelle Serverliste von verbundenen Nutzern
Benutze Prioritäts-System
Benutze Smart-LowID-Prüfung beim Verbinden
Verzeichnisse: musst selber einstellen
Dateien: Freigabe sichtbar für -> niemanden
Intelligente Fehlerkorrektur -> I.C.H. aktiviert
neue Freigegebene Datei auf Auto-Priorität stellen
neue Downloads auf Autopriorität
versuche komplette Chunks hochzuladen

paar sachen überspring da unnötig
Sicherheit: hab oben schonmal was gepostet... die datei runterladen und dann in menü sicherheit neu laden und die datei auswählen. (ohne das ist emule bald im ar*** nur noch mal um das zu betonen!)
Server anhand der Ip-Filtern(weist auch dyn-IP Server ab)
erweiterte Einstellungen: Credit System benutzen
bloß nix weiter dort verstellen, besonders finger weg vom Dateipuffer etc.

ja wenn das mit der low-id nicht besser wird...

Gehst du über Router/Hub/Switch ins Internet?
Hast du vielleicht ne doofe firewall? (hier ne gute www.kerio.com)

Kannst auf www.egocrew.de im Board fragen stellen, da sind denke ich mehr die davon ahnung haben... also portforwarding und und und....

hmm... gibs noch was?

naja erstmal

bye

\\ edit

@ zeke

das heißt nicht unbedingt standleitung... könnte auch sein das der pc total überlastet war.. dann zeigt der gerne mal so tolle sachen an....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren