Empfängnis nach der "Pille der danach"

Benutzer505 

Team-Alumni
Off-Topic:
warum so ironisch/zickig? Wahrscheinlich will er dass der Thread gelöscht wird.
Sei ihm doch ein Vorbild und probier du es auf die nette Art, immerhin bist du hier doch Moderatorin:ratlos:
Wenn du ein Problem mit mir hast, kläre das bitte per PN und such nicht ständig Gründe mir auf die ein oder andere Art eins reinzuwürgen. Vielen Dank und weiteres wird gelöscht.

Im übrigen habe ich schon einen Beitrag in genau diesem Thread von ihm gelöscht, weil er sich verschrieben hatte - folglich weiß ich tatsächlich nicht, was er will. Und Anfragen kann man durchaus höflich formulieren und einen ganzen Satz zu schreiben.
 

Benutzer76900 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Dann soll er das doch einfach in einem ganzen Satz schreiben oder sich direkt an einen Moderator wenden.

Off-Topic:
er ist erst seit 12.04. angemeldet, also noch neu hier, die meisten wissen da noch nicht dass man sich an einen Moderator persönlich wenden kann. Und man muss ja nicht gleich selbst unfreundlich werden.
Und natürlich hätte er das in einem ganzen Satz schreiben können, aber das machen viele hier ja nicht:zwinker:


Sorry, unser Posting hat sich überschnitten. Und ich will dich damit auf keinen Fall angreifen, tut mir leid wenn du das so siehst:smile:
Und mir ist nicht bewusst dass ich "ständig Gründe suche um dir eins reinzuwürgen":ratlos: wenn du das so siehst, entschuldige ich mich dafür dir diesen Eindruck vermittelt zu haben.
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
Eigentlich schon. Wir hatten uns über ein Pflegekind unterhalten. Das finde ich auch in Ordnung. Ich kann nur nicht mit Kleinkindern. Außerdem sind wir beide selbstständig und bauen gerade eine Firma auf.

Deswegen verstehe ich es ja auch nicht! Ich glaube, das ist absolute Panik bei ihr kinderlos zu bleiben. Sie hat auch erwähnt, dass sie Angst hat im Alter alleine zu sein. Sie ist jetzt 39.
Off-Topic:
Ich weiß, das ist nicht das Thema, und nicht gefragt, aber wie schon erwähnt, glaubst du, wenn ihr solche verschiedenen Vorstellung von eurer Zukunft hat, dass das gut geht? Wenn ich mich in ihre Lage hineinversetze: Ich würde gerne ein Kind haben, und mein Mann lässt sich trotz meines Wunsches (oder gerade deswegen? :ratlos: ) sterilisieren? Du musst nichts machen was du nicht willst, aber mich würde das sehr verletzen, diese unterschiedlichen Ansichten.
Zum Thema Pflegekind, vielleicht würdet ihr ja eines vermittelt bekommen. aaaaaber: Du kannst nicht mit Kleinkindern? Was heißt das? Man kann sich bei einem Kind doch nicht wie bei einem Wein das Alter aussuchen?!? Und glaub mir, Pflegekinder kommen nicht ohne Grund (übrigens nur auf Zeit!) in eine Pflegefamilie. Sie haben höchstwahrscheinlich schlimmes erlebt, man braucht starke Nerven um das Kind in benötigter Weise zu unterstützen. Die Pflegeeltern müssen selbst sehr stark sein, und du hast meienr Erfahrung nach mehr "Arbeit" mit einem Pflegekind, sowohl physisch als auch psyschich, je älter es wird.
Und du denkst, die Aussicht, dass dieses Kind nur auf Zeit bei euch ist, ist das richtige für deine Frau? Sie wünscht sich sehr ein Kind, baut eine Beziehung zu einem Pflegekind auf, und zu 97% wird es früher oder später wieder in die leibliche Familie zurückkehren. Das ist eine hohe Belastung...
Aber gut, wollte ich nur eingeworfen haben
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren