Emo? echt nur schwule? o_O

Benutzer59009 

Verbringt hier viel Zeit
wozu immer diese gleichmacherei? haare färben chucks kaufen ... das macht doch heute fast jeder ... ein bisschen so find ich gut aber nicht zu heftig man sollte noch normal aussehen .. wie alt bist du eig.?
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Sind die nicht eher Rock? Ich durfte sie am Samstag live erleben und die rocken ordentlich, aber leider war die Soundanlage richtig Scheiße.

wikipedia meint: Emo-Punk/Alternative Rock.
Somit haben wir da beide recht :zwinker:
Als Wannabe bezeichnen würd ich sie jetzt aber nicht.
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Als Wannabe bezeichnen würd ich sie jetzt aber nicht.
Ich habe auch gesagt sie dürften in keiner Wannabe-Emo Platten-Sammlung fehlen und nicht dass sie selbst Wannabes sind.

Es ist eine Emo Band. Für richtigen Emocore reicht's in meinen Augen aber nicht. Und als Alternative bezeichnet man in meinen Augen was anders, aber das ist ein anders Thema.
 

Benutzer61211 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Sind die nicht eher Rock? Ich durfte sie am Samstag live erleben und die rocken ordentlich, aber leider war die Soundanlage richtig Scheiße.
das problem an emocore ist, dass es viel zu sehr rockt.
kann es sein, dass es (mitlerweile) einen riesen unterschied zwischen emostyle und emocore gibt?
in den 90ern sind viele leute so rumgelaufen und einige hat man einfach britpopper genannt. war dann aber eher die suede/pulp als die oasis fraktion.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ok Zusammenfassung:
die einen haben was gegen Emo!
die anderen Gegen Hip hop!
jaja xD Da wird nie Frieden herrschen!

Ich bin Hip Hopperin und einer meiner High School Freunde ist Emo.
Bei uns herrscht Friede.
(Auch wenn bei ihm "I hate rap" auf der Homepage steht :grin: )

Ich war zum Beispiel jahrelang Hip Hop Freak!

... weil ich eingesehen hab wie dumm man ist wenn man Hip Hop hört und wie gefühllos man ist. Klar nach diesem Eintrag werden mich alle Hip Hop Fans hassen aber ich weiß aus eigener Erfahrung wie es ist in den Straßen zu stehen und zu denken man ist n Mege Gangster. Hip hop ist ein Style, man rennt durch die Straßen und denk man ist der größte. Punk ist ein Lebensstyle.

Aehm ... fuehle mich hier nur gaaanz leicht angegriffen! Also weil ich Hip Hop hoere habe ich nur einen Style aber keinen Lebensstyle? Ist ja laecherlich. Ich hasse dieses Schubladen denken. Ich hoere Hip Hop bedeutet also ich bin dumm? Ach und gefuehllos bin ich natuerlich auch ... *Am Augen Rollen Is* Weiss ja nicht in was fuer Kreisen du gelandet bist, aber bis jetzt stehe ich nicht in den Strassen rum und denke ich bin die Groesste ...

Off-Topic:
Meine Freundin ist auch Hip Hopperin und noch groesser als ich ... :tongue:
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
das problem an emocore ist, dass es viel zu sehr rockt.
kann es sein, dass es (mitlerweile) einen riesen unterschied zwischen emostyle und emocore gibt?
in den 90ern sind viele leute so rumgelaufen und einige hat man einfach britpopper genannt. war dann aber eher die suede/pulp als die oasis fraktion.
Das ist mir mittlerweile auch schon aufgefallen.
:jaa:
 

Benutzer43870 

Verbringt hier viel Zeit
Wen MCR Emo ist, dann passen meine Leute und ich mal gar nicht dazu. Wir kommen eher aus der Black/Metall Szene und wir alle fanden MCR live geil.

Ist Tokio Hotel auch Emo? :tongue: Die sehen doch eher so aus.
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Wen MCR Emo ist, dann passen meine Leute und ich mal gar nicht dazu. Wir kommen eher aus der Black/Metall Szene und wir alle fanden MCR live geil.

Ist Tokio Hotel auch Emo? :tongue: Die sehen doch eher so aus.


Doch, MCR ist anscheinend wirklich Emo. Ich dachte, das wär Screamo, hab mich aber dann von Wikipedia eines besseren belehren lassen, Screamo ist was ganz andres :schuechte
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Wen MCR Emo ist, dann passen meine Leute und ich mal gar nicht dazu. Wir kommen eher aus der Black/Metall Szene und wir alle fanden MCR live geil.

Ist Tokio Hotel auch Emo? :tongue: Die sehen doch eher so aus.

Wenn ihr alles nur hören würdet, weil es zu einem bestimmten Genre gehört oder nicht, dann fänd ich euch echt arm :ratlos:

Emo ist ja ein großer Begriff - von Emocore bis über zu Punk .. und ja es gibt auch Emo-Pop.

Das ist der Frontsänger und nicht die ganze Band - Oder seit wann tragen Emos Dreadlocks und Baggypants?
 
S

Benutzer

Gast
Wen MCR Emo ist, dann passen meine Leute und ich mal gar nicht dazu. Wir kommen eher aus der Black/Metall Szene und wir alle fanden MCR live geil.

Ist Tokio Hotel auch Emo? :tongue: Die sehen doch eher so aus.


Ich meine das jetzt nicht böse, aber ich bin jetzt seit ca. 7 Jahren in der Blackmetal-Szene und niemand von meinen Freunden und Kollegen würde sich freiwillig MCR anhören (mich mit inbegriffen)! Das ist auch nicht im Ansatz irgendeine Form von Metal!
Ich denke, dass ich das auch gut beurteilen kann. Ich spiele seit 10 Jahren Schlagzeug und davon seit 8 Jahren in Bands..
 

Benutzer63164 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab danach gegoogelt. Ich hab mir x-mal den wikipedia-Artikel durchgelesen. ich hab mir einen Haufen youtube Filme zu "Emo" angeguckt. Ich verstehs nit.
Ich habe viele Trends erlebt. Ich bin sehr tolerant. Höre quer Beet viele verschiedene Musikstile. Ich mag keine leute, die nur in ihrem Style/ Trend/ Szene leben.
Tut mir leid aber:
Emo: WAS ZUM TEUFEL IST DAS FÜR EIN QUATSCH?????????
Warum knutschen da ständig Kerle miteinander?????????????
 
C

Benutzer

Gast
ist doch toll wenn man so leicht mit dem thema bisexualität bzw homosexualität zwischen männern umgeht :zwinker:
 

Benutzer64631 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich mag einige Emocore Kapellen, ganz besonders Rise Against. Ich finde die Kombination von Punk / Hardcore mit "schönem" Gesang und emotionalen Texten verdammt geil. Bad Religion sind da auch ganz weit vorne. Der Stil ist nicht so meiner, ich find es sieht manchmal ganz gut aus, aber diese Fashio-Emo-Punks die mittlerweile überall rumlaufen nerven mich eher.

Schwul finde ich es nicht unbedingt, kann aber durchaus tuffig aussehen :tongue:
 
K

Benutzer

Gast
Also ich mag einige Emocore Kapellen, ganz besonders Rise Against. Ich finde die Kombination von Punk / Hardcore mit "schönem" Gesang und emotionalen Texten verdammt geil. Bad Religion sind da auch ganz weit vorne. Der Stil ist nicht so meiner, ich find es sieht manchmal ganz gut aus, aber diese Fashio-Emo-Punks die mittlerweile überall rumlaufen nerven mich eher.

Schwul finde ich es nicht unbedingt, kann aber durchaus tuffig aussehen :tongue:

Rise Against soll emo sein? :what: wtf? Und bad religion? Also hätte ich jetzt als punk bezeichnet, aber hat ja sonst nix mit emo zu tun. Vorallem die texte..
 

Benutzer20826 

Verbringt hier viel Zeit
"Stoppt Tierversuche ! Nehmt Hip Hopper !"

diesen spruch fand ich mal lustig. :zwinker:

ansonsten zum thema: OMG ! ich bin echt stolz, dass ich einfach nur ein normaler mann bin. wenn auch etwas metrosexuell, aber das ist noch normal für mich, da es heutzutage fast jeder mann ist. Und zu EMO´s: ich hab einen nachbarn, der hat sich die augenbrauen auf 1 mm gezupft und schminkt sich à la Bill von Tokio Hotel.

omg. alliens...
 

Benutzer63164 

Verbringt hier viel Zeit
ist doch toll wenn man so leicht mit dem thema bisexualität bzw homosexualität zwischen männern umgeht

Meinst Du, das eine lockere Einstellung den Schwulen hilft?
Kenne ("dummerweise") ein paar recht konservative Gesellen, die kein Problem mit Schwulen haben, aber tierisch abgehen, wenn Leute eine "heute mal so morgen dann so und übermorgen ganz anders" - Einstellung haben.
Und genau so kommt mir das ein oder andere in den youtube-Filmen vor. Einfach mal "weil´s dazu gehört und die Welt eh schlecht ist"( so formuliere ich das jetzt mal) mit´nem Kerl rumgeknutscht.
Nachher brauch sich dann keiner zu beschweren, wenn´s heisst, Schwule könnte man heilen, weil das wäre ja nur modische Verwirrung.:kopfschue :kopfschue :kopfschue
 

Benutzer29195  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Einfach mal "weil´s dazu gehört und die Welt eh schlecht ist"( so formuliere ich das jetzt mal) mit´nem Kerl rumgeknutscht.


Tja dann knutscht man halt "einfach mal" so mitm Mädel rum...
Wo is der Unterschied? Mein Gott sollte heute doch echt kein Problem mehr sein...



Btw: Rise Against is definitiv nicht emo! :kopfschue


zartbitter!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren