eMail Programm

ACID-ANGEL  

Verbringt hier viel Zeit
Gudden,

ich suche ein eMail Programm, wo man mehrere Empfänger für die gleiche Nachricht eintragen kann. Der Empfänger darf aber nicht sehen, an wen noch alles die gleiche eMail ging. Es geht nämlich um einige Anfragen zwecks freien Stellen.

Ich bin über jede Antwort dankbar.


Grüße
 

MasterHonk  

Meistens hier zu finden
Wir haben in der Firma "Tobit Info Center" und ich liiiiiiiiiebe dieses Progg. Das Problem ist bloss, dass das nicht gerade guten Gewissens als günstig zu bezeichnen ist :angryfire
 

*Cara*  

Verbringt hier viel Zeit
Naja, wäre ja auch kein grosser Aufwand, wenn du jede Mail persönlich anschreiben würdest, also: Sehr geehrter Herr ....

Du könntest dann immer noch den Hauptteil des Textes hineinkopieren. So hättest du eine schnelle Lösung und würdest deiner Anfrage auch gleich noch eine persönliche Note versetzen!
 

ACID-ANGEL  

Verbringt hier viel Zeit
Naja, dann werden aber die eMail adressen bei den anderen empfängern unter BBC aufgelistet, oder ? Das soll eben ned so sein :kopfschue
 

*Cara*  

Verbringt hier viel Zeit
Was BCC genau heisst kann dir bestimmt sonstwer hier besser sagen, aber ich glaube (soweit ich mich noch an meinen letzten Informatikunterricht erinnern kann) heisst das BlindCopy

Kannst dir zum Test mal selbst ne Mail so schreiben :zwinker:
 

nomoku  

Verbringt hier viel Zeit
Naja, dann werden aber die eMail adressen bei den anderen empfängern unter BBC aufgelistet, oder ? Das soll eben ned so sein :kopfschue

Nein. "BCC" steht für "Blind Carbon Copy". Dabei werden aus einer Mail alle Empfänger, die im BCC-Stehen vor dem Versenden entfernt. Sie werden dann nur noch im sog. "Envelope" außerhalb der Mail geführt.

Allerdings wird es nicht das Mittel sein, was du benötigst, da du mindestens einen Empfänger eintragen musst, der dann auch angezeigt wird. Dort sollte bei einer Stellenanfrage möglichst die entsprechende Firma stehen. Dann müssen die Mails einzeln versendet werden. Hier kann u.U. ein spezielles Programm zum Versenden von Massenmails weiterhelfen.

Tschööö, nomoku
 

ACID-ANGEL  

Verbringt hier viel Zeit
Nö, Mail geht an eine Hilfsorganisation, deshalb nur eine Firma. :smile: Aber danke, ich werde das mit dem BBC mal versuchen!
 

Event Horizon  

Verbringt hier viel Zeit
Bleibt noch zu sagen: BCCs stehen zwar nicht im Ansichtfenster, aber wenn man mal den Quelltext der Mail studiert, findet man dort auch BCC-Empfänger.
 

nomoku  

Verbringt hier viel Zeit
Bleibt noch zu sagen: BCCs stehen zwar nicht im Ansichtfenster, aber wenn man mal den Quelltext der Mail studiert, findet man dort auch BCC-Empfänger.

Nein. Höchstens bei der eigenen Kopie. Die BCC-Empfänger werden vor dem Verstandt aus der Mail entfernt. Ansonsten hätte das auch keinen Sinn. Keiner kann vorschreiben, dass Mailclients eine solche Information zurückhalten.

Tschööö, nomoku
 

NewHorizons  

Verbringt hier viel Zeit
BCC gehört zum Standard-E-Mail-Protokoll und sollte jedes Mailprogramm können. MS Outlook versteckt das Feld standardmäßig, soweit ich mich erinnern kann, kann man irgendwie übers Menü Ansicht, Extras oder so ähnlich zuschalten.

Nein, die anderen Empfänger sehen die Adressen NICHT im BCC-Feld, das ist ja gerade dessen Sinn und Zweck.

Nein, man muss keine Adresse im "An" bzw. "To"-Feld eintragen. Sollte das Mailprogramm das verlangen, kann man ja immer noch die eigene nehmen und die Mail an sich selbst schicken.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren