EM-Fahne am Auto??? Ja? oder Nein?

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich unterstütze jede Art von Wertschätzung gegenüber der deutschen Nationalmannschaft, also auch die Flaggen am Auto!
 

Benutzer7610 

Verbringt hier viel Zeit
Als ob eine Mannschaft größere Gewinnchancen hätte, nur weil sich ein paar Nasen Fahnen ans Auto heften... Besonders schön ist es ja zu sehen, dass die Dinger sofort kollektiv abmontiert werden, sobald das Team rausgeflogen ist - da freu ich mich jetzt schon wieder diebisch drauf :smile:
 

Benutzer82824  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Apropos: Unser Nachbar hat einen nagelneuen Audi A5 mit diesen Fähnchen dran. Wie peinlich ist das denn bitte?!

Und unserer erst, oh Gott. dicke E-Klasse und 4!!! Fähnchen dran. Ich schüttel nur jedesmal den Kopf wenn ich das sehe. Ich hab keine und werde auch nie eine haben.

Dazu muss man auch kein Fußballfan sein. Es geht einfach um Unterstützung, und natürlich auch ein wenig um Stolz auf´s eigene Land.

Wenn man stolz aufs Land ist sollte man die das ganze Jahr drüber dranlassen. Bei mir hängt auch ne Fahne im Garten, und das nicht erst seit der WM.

Diese Fähnchen sind Mainstream von pseudo-stolzen, die sie sofort wieder abmontieren sobald Deutschland draussen ist. :rolleyes:
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, ich habe keine Fahne am Auto und werd mir auch keine dranmachen.

Aus verschiedenen Gründen:

1. Kann ich den Patriotismus der nur bei EM oder WM aufkommt nicht leiden - wird nur gemacht weil s viele machen.

2. Sympathisiere ich zwar Deutschland, bin aber wahrlich kein Fan.

Ich heiße es nicht für gut wenn in Nationalmannschaften Fußballer spielen, die eigentlich lieber für ein anderes Land spielen würden, aber aufgrund besseren Verdienstmöglichkeiten für Deutschland spielen.

Da gibts einige Beispiele.

Klar ist das nicht nur in Deutschland der Fall, sondern in 85% aller anderen Nationalmannschaften auch - trotzdem find ich das unmöglich.


3. Ich bin weder Stolz auf das deutsche Land noch auf die Fußballer. Ich wüsste nicht auf was man hier stolz sein könnte. Fängt bei der Korruption in der Politik an und hört bei der ängstlichen Justiz auf.
 
D

Benutzer

Gast
Nein, ich habe keine Fahne am Auto und werd mir auch keine dranmachen.

Ich heiße es nicht für gut wenn in Nationalmannschaften Fußballer spielen, die eigentlich lieber für ein anderes Land spielen würden, aber aufgrund besseren Verdienstmöglichkeiten für Deutschland spielen.

Da gibts einige Beispiele.

Klar ist das nicht nur in Deutschland der Fall, sondern in 85% aller anderen Nationalmannschaften auch - trotzdem find ich das unmöglich.

Endlich mal jemand der es anspricht. Ich find es eigentlich schon traurig daß man überhaupt sagen kann "Deutschland hatte im Spiel die besseren Polen". Aber heutzutage, tut man um zu gewinnen wohl alles. Schade..sehr schade. Bestes Beispiel hat gestern gespielt. Ibrahimovic, vor 4 Monaten als Schwede eingebürgert. Das hat für mich mit Länderspielen nichts mehr zu tun.
 

Benutzer82727  (33)

Verbringt hier viel Zeit
nein gar nicht mein fall!

erst letzens hab ich wieder ein auto gesehn, an dem ich 7 fähnchen gezählt hab, und naja man kanns auch übertreiben!
 

Benutzer25480 

Verbringt hier viel Zeit
Nein und das wird sich auch nicht ändern.

Jetzt bei der EM habe ich eh das Gefühl, dass das langsam zum Fahnenwettkampf wird, "welches Land ist hier mit den meisten Fahnen vetreten"....
Das fängt bei den Autos an und hört bei den Häuserfronten noch lange nicht auf.......
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
So ein "Ich mache es + grenz-debilem Dauergrinse-Smiley" ist doch kein Grund, oder?

hier ein grund: ich liebe es, dass alle zwei jahre ein froßes fussballfest celebriert wird und für diese zeit dekorier ich halt mit fähnchen.

weihnachten stell ich mir ja auch nen baum ins wohnzimmer "ohne vernünftigen grund".es macht mir halt freude und es gehört dazu.punkt aus.wieso soll man sich dafür überhaupt rechtfertigen?

Als ob eine Mannschaft größere Gewinnchancen hätte, nur weil sich ein paar Nasen Fahnen ans Auto heften... Besonders schön ist es ja zu sehen, dass die Dinger sofort kollektiv abmontiert werden, sobald das Team rausgeflogen ist - da freu ich mich jetzt schon wieder diebisch drauf :smile:

also ich hab hier noch jede menge fahnen gesehen, nach dem halbfinalspiel der wm bis zum turnierende. aber wenn das turnier für einenv orbei ist, ist die party natürlich auch vorbei.wozu dann noch die fahnen dranlassen?soll ich nochmal mit dem weihnachtsbeispiel anrücken?

Ibrahimovic, vor 4 Monaten als Schwede eingebürgert. Das hat für mich mit Länderspielen nichts mehr zu tun.
der spielt doch schon seit ner halben ewigkeit für schweden.
und die meisten spieler bei uns sind jawohl trotzdem deutsch :what:
 
1 Woche(n) später

Benutzer78283  (36)

Benutzer gesperrt
ich würd mir ja gern ne türkische ans auto machen, aber ich hab schiss dass die bullen mich dann immer ausm verkehr ziehen und kontrollieren... :engel: :grin:

deshalb: nein hab keine dran....
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Ich habe kein Auto, aber wenn ich eins haette, haette ich eine EM-Fahne dran.
 

Benutzer76962 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn die Fahne weht, ist der Verstand in der Trompete

Ukrainisches Sprichwort​

So krass sehe ich es zwar nicht, ich fiebere auch jedem Spiel mit, aber sein Auto zu beflaggen, überlasse ich doch lieber Horst - "die Not ist groß" - Köhler oder meinetwegen auch Frau Schwan.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren