Eltern: Wie oft "Kinderfrei"?

H

Benutzer

Gast
Hi zusammen,

mich würde interessieren, wer von den Eltern hier im Forum wie oft "Kinderfrei" hat, wer die Kinder dann betreut und was ihr dann so macht.

Ich fang mal an:

Wie oft: so 3-4x im Jahr, viel zu selten...
Alter: 3,7,8
Wer betreut: Großeltern
Wann: Meist an Wochenenden
Was tun: Essen gehen, Badewanne liegen, Shoppen gehen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Du solltest noch das Alter der Kinder ergänzen.

Wir haben eine fast 3-jährige.
Ca alle 4-6 Wochen schläft sie bei der Oma, meistens am WE oder von Do auf Fr, was bei mir auch WE ist, da ich freitags nicht arbeite.

Zusätzlich nehmen meine Eltern die Kurze einen Nachmittag die Woche, oder den Samstagvormittag.
Da "chillen" wir dann, putzen, räumen die Bude auf, machen Handwerksarbeiten und gehen abends essen oder hohlen Pizza. Sonst schlafen wir vorallem aus.
Wir achten aber darauf, sofern es die Arbeit erlaubt, dass wir jeden Abend Zeit zu weit haben: Gemeinsam einen Film gucken, etwas spielen, etc. Das haben wir von vorneherein so gemacht.
 

Benutzer124223  (45)

Meistens hier zu finden
Wir haben einen Sohn, fast 2 Jahre alt.

Wie oft: ca. alle 14 Tage
Wer betreut: Babysitter
Wann: Am Wochenende für ein paar Stunden
Was tun: Essen gehen, Kino, Tanzen gehen, Therme, Swingerclub, ...
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Öh, eigentlich gar nicht. :grin: Wir haben leider keine Familie in der Nähe. Wir nutzen die Schlafenszeiten um allein zu sein. Also falls sich jemand als Babysitter melden will, immer her mit den Anfragen. :tongue: Mein Sohn ist allerdings ein kleiner tasmanischer Teufel und ales andere als ruhig :grin: (Wir sollten ihn in Taz umbenennen :grin:)
Eigentlich hatten wir schon vor, immer mal feste Dates zu haben. Naja, vielleicht wenn man dann mal mehr Kinder hat.
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie oft:
2 Tage pro Woche.

Alter:
6 Jahre.

Wer betreut:
Kindermädchen.

Wann:
Verschieden, häufig Mittwoch und Donnerstag.

Was tun:
Nichts bestimmtes, einfach die kinderfreie Zeit genießen.
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Wie oft: alle 14 Tage, da vom Kindsvater getrennt lebend (davor war er aber auch regelmäßig am Wochenende durch die Großeltern betreut)
Alter: 12
Wer betreut: Vater/Großeltern
Wann: an Wochenenden
Was tun: ab und an weg gehen, aber meist gemütlicher TV Abend, mal alleine mal mit neuen Partner
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Zwerg ist 3 Jahre.

Von 0-1 Jahr ging meine Mama mit ihm ein paar Stunden immer mal wieder spazieren damit ich die Wohnung putzen konnte.

Wie oft: Mittwoch von 8-16.30Uhr bei meinen Eltern. Freitag von 8-16.30 Uhr bei seinen Eltern.
Alter: 3
Wer betreut: Großeltern
Wann: s.o
Was tun: Mittwoch: Meistens Arzttermine, Wohnung saugen, zusammen räumen, wischen, mit Freunden auf Kaffee gehen, shoppen etc.

Freitags gehe ich Vormittag arbeiten danach freie Zeit für mich. Dh nochmal Wohnung saugen und faulenzen und entspannen.

Jeden zweiten Freitag bringen ihn seine Eltern zu uns zurück. Dh da backe ich was zum Kaffee dazu. Mittwochs backe ich immer. Beide Großeltern wohnen ca. 8 Minuten zu Fuß entfernt.

1x/Monat schläft er dann noch bei den Großeltern. Mal bei meinen Eltern, Monat drauf bei seinen Eltern. Das ist dann meistens von Freitag auf Samstag oder mal von Samstag auf Sonntag. Wobei da eher meistens bei meinen Eltern weil es dann bei meinen Eltern Sonntag ein gemeinsames Frühstück mit uns allen gibt.
 

Ähnliche Themen

Antworten
18
Aufrufe
547
Gelöschtes Mitglied 184085
G
G
  • Gesperrt
  • Umfrage
Antworten
1
Aufrufe
397
G
  • Umfrage
2
Antworten
21
Aufrufe
2K
G
  • Umfrage
2 3
Antworten
44
Aufrufe
2K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren