Eltern verbieten....

R

Benutzer

Gast
Huhu.
Folgendes Problem:
Ich bin seit 1 Monat mit meiner Freundin zusammen und jetzt wollen wir beide halt auch mal zusammen schlafen...(und nein, kein sex, sondern einfach zusammenkuscheln und schön träumen :gluecklic )

Naja folgendes Problem: Ihre Eltern (sie 14, ich 16 geworden) meinten zu ihr, wenn ich bei ihr pennen will, in getrennten Zimmern... wie unromantisch :wuerg:
Bei mir pennen darf sie wohl auch nicht und irgendwie zelten oder so ist auch net gerade toll und gemütlich.

Gibbet vielleicht irgendwie ne möglichkeit die Eltern mal umzustimmen ? Haben die vielleicht angst das wir beide dann wirklich sex haben ?
Naja, auf Ratschläge und Tipps wäre ich dankbar :bier:
 
G

Benutzer

Gast
Eigentlich kann ich ihre Eltern verstehen.
Ihr seid grade mal 1 Monat zusammen, sie ist erst 14 und sie kennen dich halt noch nicht so gut.
Bringt doch erstmal das 'Opfer' und du schläfst im Gästezimmer - so lernen sie dich besser kennen und merken wahrscheinlich rel. schnell dass sie euch vertrauen können. Vielleicht kann deine Freundin ihren Eltern das auch nochmal in einer ruhigen Minute sagen.
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
mit welcher begründung verbieten denn die eltern das gemeinsame übernachten in einem zimmer??...
 
R

Benutzer

Gast
glashaus schrieb:
Eigentlich kann ich ihre Eltern verstehen.
Ihr seid grade mal 1 Monat zusammen, sie ist erst 14 und sie kennen dich halt noch nicht so gut.
Bringt doch erstmal das 'Opfer' und du schläfst im Gästezimmer - so lernen sie dich besser kennen und merken wahrscheinlich rel. schnell dass sie euch vertrauen können. Vielleicht kann deine Freundin ihren Eltern das auch nochmal in einer ruhigen Minute sagen.

tjo, nur welches zimmer :gluecklic

@ Speedy
eine begründung die es irgendwie net gibt ?
 
E

Benutzer

Gast
Wenn meine Freundin, ihres Zeichens 21 Jahre alt, bei ihrem Freund, seines Zeichens 20 Jahre alt, schläft, schläft sie in seinem Bett und er im Wohnzimmer. Und sie sind 2,5 Jahre zusammen.

Natürlich schläft er nicht wirklich im Wohnzimmer, sondern wechselt so gegen sechs bloß den vermeintlichen Schlafplatz.

Deine Situation ist also gar nicht so ungewöhnlich.

evi
 
R

Benutzer

Gast
finde ich nur nen bissel komisch :schuechte
naja, mal schaun... danke für eure antworten.
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
ach so..sorry...

bedenke bei euch beiden mal das alter..das mädel ist gerade mal 14 jahre alt und ihr nicht wirklich lange zusammen...lasse ein wenig zeit vergehen und penne erstmal in einem anderen zimmer...
 
E

Benutzer

Gast
Speedy5530 schrieb:
"komisch" finde ich eher die beschreibung von evi *gg*...

Jaja....ich sag da schon gar nichts mehr zu... :smile:


Ich finde auch, dass ihr erstmal abwarten könnt. Du kannst ja dann sicherlich bis elf oder so bei ihr im Zimmer sein und morgens bist du schließlich auch wieder da....

Oder ihr müsst halt ihre Eltern direkt darauf ansprechen, dass ihr definitiv keinen Sex haben wollt. Könnte natürlich auch das Gegenteil bewirken.

evi
 

Benutzer10438  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Meine Mutter hat da früher auch immer Angst das ich schwanger werden könnte.....aber dann hab cih ja die Pille genommen und da wir ne WE Beziehung hatten, durfte mein Freund dann auch nach 3 Wochen das erste mal bei mir übernachten
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
ich find den vorschlag von glashaus ganz gut... schlaf doch die ersten male auf der couch, das beweist, das du es ernst meinst und die eltern dir vertrauen können...

würde dann aber trotzdem mal mit den eltern reden, vor was sie angst haben und ihn klar machen das ihr keinen sex haben werdet...
 

Benutzer12344  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Versteh einer die Eltern, ich habs auch nie gekonnt.

Als ich damals mit 16/17 meinen ersten Freund hatte, durfte der am Anfang auch nie bei mir übernachten. Mußte immer zwischen 23 u. 24 Uhr auf Aufforderung das Haus verlassen. Irgendwann wurde es dann mal "genehmigt", dass er übernachten durfte, aber das hat ewig gedauert. Der Freund von meiner kleinen Schwester (war so vor 4 Jahren), hatte nach nem Monat nen eigenen Hausschlüssel. *grins*

Wenn sie wegen Sex Angst haben, dann tuts mir leid, den kann man auch tagsüber sonstwo haben. Aber ich finde auch, dass der Vorschlag mit getrennten Betten nicht so übel ist für den Anfang. 1 Monat ist noch nicht wirklich lange u. viel. wollen auch sie dich erstmal besser kennenlernen.

Wieso ist zelten unromantisch ? Also wenn sie das von ihren Eltern aus dürfte, würde ich die Chance nutzen.
 

Benutzer14737  (62)

Verbringt hier viel Zeit
glashaus schrieb:
Eigentlich kann ich ihre Eltern verstehen.
Ihr seid grade mal 1 Monat zusammen, sie ist erst 14 und sie kennen dich halt noch nicht so gut.
Bringt doch erstmal das 'Opfer' und du schläfst im Gästezimmer - so lernen sie dich besser kennen und merken wahrscheinlich rel. schnell dass sie euch vertrauen können. Vielleicht kann deine Freundin ihren Eltern das auch nochmal in einer ruhigen Minute sagen.

Ausserdem sollte deine Freundin mit ihren Eltern reden, ob sie sich nicht die Pille verschreiben lassen kann. Danach würde ich als Mutter die Übernachtung erlauben, vorher nicht, denn wenn man erstmal zusammen im Bett liegt, ist es manchmal schneller passiert als man eigentlich vorhat.
 

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich kann ihre Eltern schon irgendwie verstehen...
Sie ist halt erst vierzehn, und ihr seid erst einen
Monat zusammen! Ich würd als Mutter auch nicht
wollen, dass Du bei ihr übernachtest und ihr Sex habt,
ganz ehrlich. Wahrscheinlich findet ihr meine Haltung
jetzt spießig, ich hab das in dem Alter auch anders
gesehen... Wobei ich das größere Problem mit der Länge
eurer Beziehung hab und nicht so sehr mit dem Alter.
Als ich fünfzehn war, durfte ich auch noch nicht bei
meinem damaligen Freund übernachten, das hat ewig
gedauert, bis meine Eltern das erlaubt haben.
Meine Schwester ist jetzt auch fünfzehn, und ihr Freund,
mit dem sie schon 9 Monate zusammen ist, darf auch
nicht hier schlafen... Ok, DAS find sogar ich übertrieben :smile:.
Wart doch einfach noch ein bisschen, das gibt sich schon.

Auri
 

Benutzer10228  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ihr könnt noch so oft sagen, dass ihr keinen Sex haben werdet, sie werden euch das nicht abnehmen. Wartet einfach noch ein bissel und sie könnte sich ja vll die Pille verschreiben lassen? Wenn das was an der Einstellung ihrer Eltern ändern würde, würd ichs machen. Ist auf jeden Fall auch besser für euch. Wenn man erstmal zusammen im Bett liegt nachts und es ist kuschelig kann gaaanz schnell mal was unvorhergesehenes passieren und dann ist es immer besser, wenn man entspannt sein kann und alles ruhig angehen lässt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren