Eltern einander vorstellen, wann ist der richtige Zeitpunkt?

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Also so nach 2, 3 Monaten sollten die sich schon kennenlernen, wenn die Beziehung einem ernst ist. Ich weiß nicht genau, wann unsere Eltern sich kennengelernt haben. Es war entweder mein oder sein Geburtstag.

Wieso macht man sich deswegen so einen Stress? Beide zum Kaffee einladen und gut ist. Das ist doch kein riesiges Ereignis, sondern etwas total normales.
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
meine kennen sich von dem her weil sie uns früher öfter fahren mussten, als wir noch keinen führerschein hatten. aber außer bisschen smalltalk war da gar nichts.

wir sind jetzt 3 jahre zusammen und sie kennen sich nicht wirklich, und ein gemeinsames essen oder dergleichen hatten wir auch nicht. keiner hat da das bedürfnis danach und daher wirds auch so schnell nicht dazu kommen - abgesehen davon dass wir fast 40km auseinanderwohnen.

also ich seh da keinen zwang dahinter sie zusammenzuführen.
 

Benutzer59009 

Verbringt hier viel Zeit
am anfang, wenn es was ernstes ist... will doch die beurteilung meines vaters :zwinker:

am anfang, wenn es was ernstes ist... will doch die beurteilung meines vaters :zwinker:
 

Benutzer4190 

Verbringt hier viel Zeit
bei meinem exfreund: nach ca. einem jahr, weil wir gemeinsam abiball hatten..
sonst dann wenn sichs ergibt denke ich
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
kenne sich nicht und brauchen sich auch nicht kennenlernen...warum auch??

Weil das neben dem Partner die wichtigsten Menschen im Leben sind. Die sollen sich kennen. Außerdem würden meine Eltern sich nach einigen Wochen wundern und komische Vermutungen anstellen.
 

Benutzer53287 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund und ich sind jetzt fast zwei Jahre zusammen und unsere Eltern (wohnen 5km auseinander) kennen sich noch nicht. Na ja, vielleicht werden sie sich irgendwann mal kennenlernen. Aber ich mag die Eltern meines Freundes nicht so besonders, deshalb reiße ich mich auch nicht unbedingt drum, sie meinen Eltern vorzustellen.
 
C

Benutzer

Gast
Weil das neben dem Partner die wichtigsten Menschen im Leben sind. Die sollen sich kennen. Außerdem würden meine Eltern sich nach einigen Wochen wundern und komische Vermutungen anstellen.

ich glaube seine eltern sind meinen eltern ziemlich egal. mein partner ist mir wichtig, meine eltern sind mir wichtig, aber dass meine eltern seine kennen ist mir ziemlich latte...
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
cat85 schrieb:
ich glaube seine eltern sind meinen eltern ziemlich egal. mein partner ist mir wichtig, meine eltern sind mir wichtig, aber dass meine eltern seine kennen ist mir ziemlich latte...

Jep, so ähnlich.

Selbst in meiner längsten Beziehung (3 Jahre) haben sich meine und seine Eltern nicht gekannt. Und auch in allen Beziehungen danach nicht. Wozu auch. Das ist für mich erst dann ein Thema, wenn ich dann mal einen heiraten will und da auch eher, weils da ein Kennenlernen ja praktisch unumgänglich ist, längerfristig gesehen. Vorher seh ich keinen Sinn darin, dass sich die Eltern gegenseitig kennen lernen.
 

Benutzer11486  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Unsere Eltern haben sich kennen gelernt als wir 9 Monate zusammen waren, weil wir Essen gegangen sind, weil mein Freund Geburtstag hatte.

Haben sich danach zwar nochmal getroffen, aber mir war von Anfang an klar, dass das einfach nicht passt. Unsere Mütter sind viel zu verschieden.
 

Benutzer39019 

Verbringt hier viel Zeit
Ich frage mich, wer mit kleiner 1 Monat abgestimmt hat.:rolleyes_alt:
Ich würde in dieser Zeit wahrscheinlich noch nicht mal meine Freundin meinen Eltern vorstellen, und schon gar nicht die Eltern gegenseitig.
 
V

Benutzer

Gast
Jep, so ähnlich.

Selbst in meiner längsten Beziehung (3 Jahre) haben sich meine und seine Eltern nicht gekannt. Und auch in allen Beziehungen danach nicht. Wozu auch. Das ist für mich erst dann ein Thema, wenn ich dann mal einen heiraten will und da auch eher, weils da ein Kennenlernen ja praktisch unumgänglich ist, längerfristig gesehen. Vorher seh ich keinen Sinn darin, dass sich die Eltern gegenseitig kennen lernen.
Sehe ich auch so.

Mir sind z.B. Freunde auch sehr wichtig. Sollten sich dann meine Freunde und seine Freunde kennenlernen? :ratlos: :grin:


Ich sehe uns nicht als "große Familie", sondern sehe nur meine Partnerschaft als solche, daneben existieren in meinem Leben meine Eltern und im Leben meines Partners seine Eltern.
Für meine Eltern bin ich wichtig, mein Partner ist wichtig, aber die Menschen, die ihm wichtig sind, sind ja für meine Eltern total irrelevant.
 

Benutzer61431 

Verbringt hier viel Zeit
also wir wollten immer das sich unsre Eltern nach einem halben Jahr kennenlernen. Und es passierte bei unsre Mütter ging das schnell aber unsre Väter war es erst nach 5Jahren 6 Monaten soweit und jetzt sind die die besten freunde
 

Benutzer19588 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin auch der Meinung, dass das Zeit hat.
Bei uns ist es jetzt so, dass mein Schatz weiter weg wohnt nd noch keinen Führerschein hat. Meistens fährt sie mim Zug, aber manchmal wird sie auch gefahren. In diesem Zuge haben sich unsere Eltern schon mal gesehen und haben auch schon geredet. Aber so richtig haben sie noch nix miteinander zu tun gehabt. Mal sehn wann sich mal was ergibt. Hat ja Zeit.
Achso für die Statistik: Wir sind ende September 9 Monate zusammen:zwinker:
 

Benutzer49794  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Was denkt ihr, wann ist der richtige Zeitpunkt, die Eltern einander vorzustellen?

Bzw. wann habt ihr diesen Schritt gewagt?

Und wie habt ihr das angestellt? Zusammen etwas unternommen oder wie?

Ich bin jetzt mit meiner Freundin 10 Monate zusammen. Wann sich unsere Eltern kennengelernt haben weiß ich gar nicht, aber verstehen tun sie sich gut .. Die haben sich 5 mal oder so getroffen und Freitag sind wir alle (ihre Familie und meine) aus 2-wöchigem Frankreichurlaub zurückgekommen:tongue: .
 

Benutzer10110 

Verbringt hier viel Zeit
Hoppla, da habe ich wohl die Frage falsch verstanden bzw. gelesen :zwinker: Nein nein, bei meinem Ex-Partner hat sich das eigentlich von selbst ergeben...sein Vater hatte schlussendlich dann beruflich etwas mit meiner Mutter und deren Lebensgefährten zu tun und seine Mutter kam dann einfach manchmal mit...Wann das aber genau war, weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr...
 

Benutzer52107  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ihre Eltern haben meine Mutter eher zufällig kennengelernt, sie haben sich auf dem Volksfest getroffen...lief aber ganz gut, haben sich gut verstanden :smile:
 

Benutzer56402  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke beziehungsweise, glaube kaum, dass es einen perfekten Zeitpunkt zum kennen lernen oder gegenseitigen vorstellen und "beschnuppern" der Eltern gibt ...
Denn es ist ja wohl kaum sehr sinnvoll, es schon grossratig Publik zu machen, ein Kaffeekränzchen mit den Eltern und Schwiegereltern zu schmeissen, wenn man grade mal einen Monat oder so zusammen ist ...
Denn in so einer kurzen Zeit kann man nicht festlegen ob es denn ernsthaft oder von Dauer ist ^.^

Ich würde einfach abwarten, denn haben die Eltern, soweit sie denn wissen, dass der liebe Sprössling in einer intakten und glücklichen Beziehung steckt, das Interesse, die Schwiegereltern kennen zu lernen ist das so gesehen der beste Zeitpunkt ...
Denn dann ist es ungezwungen und alle sind zufrieden ...
So lang kein Han danach kräht, ist es denke ich kaum sinnvoll, da die Eltern/Schwiegereltern ja meist Berührungsängste haben und das ganze eher schlecht als Recht sehr gezwungen und gehemmt über die Bühne geht ...
Nein, sowas muss nicht sein und will keiner haben ... da wird keiner glücklich bei ...

Die Eltern von mir und meinem Freund kennen sich bisher noch nicht.
Die Möglichkeit bestand schon, denn seine Eltern haben meine auf "Kaffe und Kuchen" zu einnem netten Nachmittag eingeladen, jedoch hatte mein Stiefpaps keinen Bock und hat das ganze abgesagt ... :angryfire
Hat mich irgendwo schon enttäuscht wie wenig Interesse er an mir und meinem Leben hat ...
Er tat das ganze (da waren mein Freund und ich 4 Monate zusammen), als eine "Phase", die jeden Moment enden könnte ab ...
Meine Ma war hingegen sofort Feuer und Flamme dafür, saß auch schon fast im Auto ... xD
Doch sie wollte dann auch nicht völlig alleine aufkreuzen ...
Eine neue "Gelegenheit" gab es noch nicht ... man kann ja nicht alles haben ^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren