Elektrostimulation

Benutzer11785  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wie funktioniert eigentlich Elektrostimulation?
Sind die Kontakte innen oder außen?
Wieviel Volt wird verwendet?
Gleich- oder Wechselstrom?
Batterie oder Steckdose?
Ist es also mobil einsetzbar, oder nur stationär?
Ist es ungefährlich?
Ist es angenehm oder langweilig?
 
M

Benutzer

Gast
höö?batterie Steckdose?wie solln das abrennen greif in die steckdose und krieg gefühle?*wechrofl* :grin:
Elektroschocks sind stimulationen?weiß net das klingt doch sehr seltsam... :gluecklic
 

Benutzer10784  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Miezerl schrieb:
höö?batterie Steckdose?wie solln das abrennen greif in die steckdose und krieg gefühle?*wechrofl* :grin:
Elektroschocks sind stimulationen?weiß net das klingt doch sehr seltsam... :gluecklic

nee nee, das gibts wirklich!

da fließt ein ganz kleiner strom und ist meiner meinung nach ungefährlich!(sonst könnte man es ja wohl net kaufen :zwinker: )
von den anderen details hab ich aber leider keine ahnung
 

Benutzer11514 

Verbringt hier viel Zeit
Wunder mich auch grade... :ratlos:
Was muss ich mir da vorstellen? Einen Vibrator, wo die Batterien net nur im Gerät wirken? Einen Handschuh aus strombetriebenem Weidezaun? Einen Liebesapfel mit Kabel (sozusagen essen und orale stimulation in einem)? Oder...?

@Natalia
Bitte nicht böse sein - ich will mich nicht über Deine Frage lustig machen, aber ich kann mir darunter echt nix vorstellen... Klär mich bitte auf, was Du meinst :smile:
 

Benutzer11785  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Nunja, es gibt Spielzeug, bei dem Strom im Scheidenbereich durch den Körper fließt. Aber Erklärungen dazu finde ich keine.
 

Benutzer1744  (37)

Verbringt hier viel Zeit
naja ich kenn mich net wirkich aus. aber das sind so kleine elektrode die unten beim mann oder der frau am genitialien bereich angeschlossen werden...
un von dort gibt es kleine stromimpulse die die muskeln stimulieren...

dadurch kann man praktisch zum orgi kommen...
 
W

Benutzer

Gast
Also ich habe gehört, dass entdeckt wurde dass es Stellen gibt, an denen eine elektrische Stimulation einen so genannten "spontanen Orgasmus" auslösen kann... *das-dooffind* Orgasmus auf Knopfdruck...also da nehm ich lieber Kieferkrämpfe und aufgeweichte Finger in Kauf, und schön isses für uns beide (wie ich meine Freunsin kenne, hätte sie ein tierisch schlechtes Gewissen, wenn ich nicht auch meinen Spaß hätte).
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Natalia schrieb:
Wie funktioniert eigentlich Elektrostimulation?
Batterie oder Steckdose?

Wenn man nicht aufpasst gibt es Schmorbraten oder Kohle

Aber die Steckdosen sind extra so eng dass kein Penis rein geht.

Ich habe mir früher mal eine Taschenlampenbatterie an die feuchte Eichel gehalten, das hat waaaahnsinnig gekitzelt. Aber ich erinnere mich nicht "gekommen " zu sein (war ja auch erst etwa 11-12
:tongue:
 

Benutzer10784  (36)

Verbringt hier viel Zeit
simon1986 schrieb:
Ich habe mir früher mal eine Taschenlampenbatterie an die feuchte Eichel gehalten, das hat waaaahnsinnig gekitzelt.


Whoa...also DAS hätte ich mich net getraut :eek4:
 
S

Benutzer

Gast
also ich müsste da schon sehr verzweifelt sein, um auf elektrostimulation zurück zu greifen *schüttel* :kopfschue
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren