Elektrische Intimrasur?

Benutzer78753 

Verbringt hier viel Zeit
Das Thema Intimrasur ist im Forum ja schon in Hülle und Fülle diskutiert worden. Oftmals wird dabei auf eine Nassrasur verwiesen.
Bei mir passiert es jedoch öfter, dass ich mich leicht schneide, was ich insbesondere im Intimbereich extrem unangenehm finde.

Mir kam jetzt die Überlegung, einfach auf einen Elektrorasierer umzusteigen. Wenn ich das richtig sehe ist es extrem schwierig sich damit zu schneiden. Wie sehen damit die Erfahrungen aus? Ist ein elektrischer Rasierer für die Intimrasur geeignet? Der höhere Zeitaufwand und ein nicht perfekt glattes Ergebnis wären wohl nicht unbedingt ein Hinderungsgrund, weil ich beides nicht so wichtig finde.
 

Benutzer86484 

Sorgt für Gesprächsstoff
hm, ich mach das mit einem elektrischen vorrasieren (um ne gewisse kürze zu haben) und dann mit einem nass rasierer (um das glatte zu erreichen).
schneiden kann man sich da nich so wirklich mit wenn man es nicht gerade aufdrückt.
elektrische rasur kann ich dir nur empfehlen wenn du die haare kürzen willst. ansonsten erst damit kürzen udn dannach nass-rasur.

PS: die eier würde ich generell mit nass rasierer machen, es sei denn du hast ein ruhiges händchen :zwinker:
 

Benutzer78753 

Verbringt hier viel Zeit
Kannst du das mit dem Rasieren des Hodensacks kurz begründen? Hab da mit dem Nassrasierer immer höchsten Respekt vor.
 

Benutzer73659 

Verbringt hier viel Zeit
Ich rasiere mich ausschliesslich elektrisch...bei dem Hoden aber vorsicht...da wirklich nur kürzen, sonst kanns kurz weh tun :zwinker:
 

Benutzer86484 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja, also du musst halt echt ne ruhige hand haben wenn du die haare am sack elektrisch kürzen willst.

also ich machs so: kürzen mit dem elektr. rasierer (dauert n bisschen da man echt vosichtig sein muss) danach dann mit dem nass rasierer drüber. is echt nicht schlimm, schneide gefahr is kaum gegeben.

kürzen tue ich nur weil es lässtig ist oft den nass rasierer zu säubern. kannst also auch direkt nass rasieren, nervt aber wenn man alle 2 mal ansetzen neu abspühlen muss um wieder vernünftig schneiden zu können.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich stutz da unten nur mit dem elektrischen. hab jetz halt keinen penis/hoden, auf den ich aufpassen muss, aber halt schamlippen, aber wenn man allgemein vorsichtig ist, sollte das schon hinhauen.
 

Benutzer78753 

Verbringt hier viel Zeit
Kann man sich denn auch mit einem elektrischen Rasierer im Bereich des Hodensacks verletzen? Ich dachte die Messer wären beim Elektrorasierer noch durch ein Gitter von der Haut getrennt?
 

Benutzer41451 

Verbringt hier viel Zeit
kann ich nur bestätigen. elektrorasierer am hodensack kann schon zimlich schmerzhaft sein teilweise. warum genau, keine ahnung. ich lasse das immer, weil es halt ab und an zimlich "ziebt" und die stelle nich grade unempfinldich ist.

ich würde dir auch nassrasur empfehlen. schneiden tut man sich damit eigentlich nie. ich benutze jedoch auch nie die allerneuste und schärfste klinge dafür, sondern eine die schon 2-3mal gebraucht wurde. damit gehts beim duschen oder so problemlos alle paar tage kurz drüber und gut ist :zwinker:


was mich mehr stört dann sind die kleinen pickel die dann entstehen können am sack :frown:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren