Eistee - eure Lieblingsrezepte

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Hallo und einen schönen ersten Mai euch allen :smile:

Ich würde gerne jetzt im Sommer über vermehrt Eistee trinken und machen. Ist ja doch mitunter preiswerter als Säfte und auch gesünder als Limo & Co. Davon 0,5 l pro Tag brauch ich, aber den Rest würde ich gerne anderweitig füllen. Und pures Wasser krieg ich selten runter.

Ich hab mich schon durchs Netz geklickt. Es gibt wohl 2 Grundvarianten, mit grünem und mit schwarzem Tee.

Ich hab schon folgendes probiert: Schwarztee, Pfefferminz und Fruchttee gemischt. Ich war ehrlich überrascht. :smile: Ich hätte nicht gedacht, dass das so trinkbar wird. :grin:

Postet doch mal eure Lieblingskreationen, gerne auch mit Fruchtsaftanteil.
Ich kenn das vom Sehen mit reingeschnittenen Fruchtstücken, aber in den Rezepten, die ich bislang gelesen habe, stand das nirgends dabei. :grin:
 
G

Benutzer

Gast
Ich richte mich eigentlich selten nach irgendwelchen Rezepten, sondern nehme das, was gerade da ist. Als Basis häufig Früchtetee, der dann entweder pur kalt getrunken wird oder mit Früchten nochmal angereichert wird. Ansonsten gibt es häufig die Klassiker mit schwarzem Tee und Pfirsich oder Zitrone.
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich trinke oft Pfefferminztee kalt (da passt meiner Meinung nach höchstens etwas Zitrone oder frische Minze dazu) oder dann eben ein Früchtetee (meist irgendein Waldbeer Mix) mit etwas Kirsch- oder Apfelsaft.
 

Benutzer10075 

Verbringt hier viel Zeit
gesunder Eistee:

1Liter Roibush Tee+ 200-300ml natürtrüber ungesüßter Apfelsaft dazu 2 TL (oder mehr ja nach bedarf) Honig und dann schön kalt trinken. Am besten noch Eiswürfel dazu..
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Mein klarer Favorit ist ganz klassischer Minztee, also einfach einen Büschel frische Minze mit heissem Wasser uebergiessen und ziehen lassen. Ist heiss super, grade im Sommer, aber kalt auch richtig lecker. Beuteltee kalt finde ich nicht sehr lecker.
Schwarztee sollte man sowieso nie kalt werden lassen, der wird sehr bitter. Stattdessen heissen, sehr starken Eistee ueber eine Kanne Eis schuetten. Ich mache meist frische Zitrone rein, mehr nicht.

Den Minztee kann man sehr gut mit Zimt ergaenzen, so wirds ein marokkanischer Minztee. Fruechtetee kann man auch gut mit Apfelsaft mischen, finde ich. Besonders dieser weihnachtliche Apfel-Zimt Tee schmeckt mit kaltem Apfelsaft aufgegossen sehr lecker.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo Krava,

die Idee mit dem selbstgemachten Eistee finde ich gut, denn erstens hat man einen prima Durstlöscher, der nicht nur wesentlich kalorienärmer und gesünder ist als das eklige Zeugs aus dem Tetra Pak, sondern auch viel günstiger.
Außerdem kann man sich seine Geschmacksrichtungen prima selbst zusammenstellen und ich finde die Möglichkeiten sind sehr vielseitig.

Ich mag Eistee gerne, wenn ihn z. B. bisschen mit Säften oder selbstgemachten Obstpürree aufpeppe und ihn dann mit eiskaltem Mineralwasser auffülle. (muss man aber selbst ausprobieren, ob einem das nicht zu "dünn" vom Geschmack wird, aber man kann es ja auch anders halten)
Dabei verwende ich die unterschiedlichsten Teesorten und gebe beim Aufbrühen auch schon mal gerne Rosmarin, Lavendel oder Ingwer hinzu...
Gesüßt wird entweder mit Honig oder auch Holundersirup und ich finde es auch toll, wenn man z. B. Zitronenmelisse kleinhackt oder angefrorere Früchte der Saison hinzufügt. (Zitronen- oder Orangenscheiben dünn schneiden und anfrieren ist total lecker...aber auch kleine Stückchen Erdbeeren oder Johannisbeeren)
Und die Eiswürfel würde ich immer mindestens aus großen Teilen Saft herstellen - sie besitzen dann nicht nur eine tolle Farbe, sondern geben Geschmack ab und verwässern das Ganze nicht unnötig.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich mache eigentlich auch immer den typischen Eistee: Schwarztee kochen und frische Zitrone darin ausdrücken und ein wenig Zucker dazu. Alles kalt werden lassen und schwups hat man einen leckeren Eistee :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Danke für eure Antworten!

Ich hab heute mal frische Zitronen besorgt und werde das mal testen in Kombination mit schwarzem Tee.

Frische Minze hab ich heute bei Aldi nicht gefunden, aber ich halte weiter Ausschau. Bin nämlich ein sehr großer Minzfan! :grin:
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Grad wenn du eh ein Minzfan bist würd ich mir an deiner Stelle ein Töpfchen Minze kaufen! Sieht auch noch nett aus und man hat immer frische Minze daheim...damit kann man dann auch leckeren Minzzucker machen (Zucker mit Minze zermörsern), der schmeckt toll zu frischer Ananas!
 

Benutzer98976 

Sehr bekannt hier
Grüner Tee mit zerdrückten Limettenvierteln [wie beim Caipi] und braunem Rohrzucker - verdammt lecker!
Ich würde aber keinen Beuteltee dafür verwenden, sondern einen losen Sencha.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Grünen Tee, Zucker, einen Schuss Limettensaft, Eiswürfel und einige Minzblätter im Mixer schön kleinhacken. Saustark.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Grüner Tee mit zerdrückten Limettenvierteln [wie beim Caipi] und braunem Rohrzucker - verdammt lecker!
Ich würde aber keinen Beuteltee dafür verwenden, sondern einen losen Sencha.

Grünen Tee, Zucker, einen Schuss Limettensaft, Eiswürfel und einige Minzblätter im Mixer schön kleinhacken. Saustark.

Hab heute die Zutaten besorgt, aber ich glaube, ich trink den Tee erstmal warm, denn Eistee bei der Kälte... Passt irgendwie nicht. :tongue:
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
ich kauf immer im teeladen einen extra "eistee" :zwinker:
den kann man kalt ansetzen, über nacht in kühlschrank stellen und er zieht super durch (man kann ihn natürlich auch aufbrühen.. allerdings sollte er dann schnell abgekühlt werden, da er sonst leicht bitter schmeckt).
die reste benutze ich dann für eiswürfel.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren