Einschreibefrist verpasst :(

Benutzer86689  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich weiß, dass ich diese Sache hier echt verbockt habe, trotzdem wär's schön, wenn ihr vielleicht irgendeinen Tip für mich habt.

Also, ich habe mich für meinen Master bei zwei Unis beworben, bei denen ich mir auch ziemlich sicher war, dass ich bei beiden angenommen werden würde. Bei der ersten bin ich auch tatsächlich angenommen worden, allerdings hatte ich mir zu dem Zeitpunkt schon überlegt, dass diese Studienstadt nicht so attraktiv für mich sein würde. Dort hatte ich bereits meinen Bachelor gemacht, ich mag die Stadt eigentlich wirklich sehr und die Entscheidung war mir auch nicht leicht gefallen, im Gegenteil. Stadt Nr. 2 ist aber in Bezug auf Jobmöglichkeiten einfach unschlagbar. Also habe ich auf die Zusage in Stadt Nr. 2 gewartet und die Einschreibfrist in Stadt Nr.1 verstreichen lassen. Heute kam die Absage aus Stadt Nr. 2. Und jetzt steh ich dumm da.

Ich möchte gerne die Uni, die mir eine Zulassung geschickt hatte, darum bitten, mich doch noch einschreiben zu können. Meint ihr, ich hab da eine Chance? Soll ich auf deren Kulanz hoffen, oder mir schon mal rechtliche Schritte überlegen? Ich hätte das ja gleich heute gemacht, aber ab Freitag Mittag ist da niemand mehr und die Absage kam um halb zwei...

Vielen Dank schon mal für eure Meinungen!
 
R

Benutzer

Gast
Ich würde erstmal versuchen, das so zu klären, bevor du dir "rechtliche Schritte" überlegst. Am besten hinfahren und persönlich mit denen reden, zur Not eben anrufen.
 

Benutzer59742 

Meistens hier zu finden
Frag doch einfach nochml nett nach oder schreib einen Brief und erbete eine zweite Chance. Einen Versuch ist es wert, kostet ja nichts. Außer vielleicht Überwindung :zwinker: Absagen können Sie immer noch.

Ich frag mich aber: welche rechtlichen Schritte willst du denn einleiten? Du bist doch selbst Schuld dass du die Einschreibefrist versäumt hast, oder habe ich das falsch verstanden?
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ich würde erstmal versuchen, das so zu klären, bevor du dir "rechtliche Schritte" überlegst. Am besten hinfahren und persönlich mit denen reden, zur Not eben anrufen.

Genau. Abgesehen davon, welche "rechtlichen Schritte" willst du da bitte einleiten? Du bist doch selbst schuld, sorry.

Ist jetzt zwar schon zu spät aber ich frage trotzdem: Wieso hast du dich bei Uni Nr. 1 nicht einfach eingeschrieben? Absagen hättest du ja immer noch können...
 

Benutzer86689  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, wie gesagt, natürlich bin ich selber Schuld. Aber das hat nichts damit zu tun, dass es bestimmte Gründe gibt, die es sehr dringend machen, dass ich mein Studium abschließe, damit kann man juristisch argumentieren. Würde ich aber in der Tat sehr ungern, weil ich mich damit selbst nicht ganz wohl fühlen würde.

Ich hab die Einschreibfrist jetzt um eine Woche verpasst, auf dem Fach ist kein NC. Ich hoffe so sehr, dass sie kulant sind... Ich dachte damals, ich könnte es mir nicht leisten mich da einzuschreiben und dann eventuell den Studienbeitrag verfallen zu lassen.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
dass ich mein Studium abschließe
Bachelor ist bereits ein berufsqualifizierender Studienabschluss, glaube kaum das diese Argumentation ziehen wird.

An deiner Stelle hätte ich ja anstatt hier zu fragen asap mal da beim Sekretariat angerufen und gefragt, was da noch möglich ist.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Ja, wie gesagt, natürlich bin ich selber Schuld. Aber das hat nichts damit zu tun, dass es bestimmte Gründe gibt, die es sehr dringend machen, dass ich mein Studium abschließe, damit kann man juristisch argumentieren. Würde ich aber in der Tat sehr ungern, weil ich mich damit selbst nicht ganz wohl fühlen würde.

Vermutlich haben alle Bewerber/innen Gründe, warum sie unbedingt diesen Platz wollen - ich wüsste nicht, warum dieses "Argument" dir helfen sollte.
Vor allen Dingen: Wegen eigener, selbst verschuldeter Fehlplanung nun klagen zu wollen, finde ich schon ziemlich arm. Davon mal abgesehen glaube ich nicht, dass du dir damit Freunde machst. Wenn sich das durch einne dummen Zufall rumspricht, könntest du schnell mal diejenige sein, die ´ne Extrawurst haben wollte, und sich reingeklagt hat - ob du mit diesem Ruf leben willst, ist deine Sache.

Ich hab die Einschreibfrist jetzt um eine Woche verpasst, auf dem Fach ist kein NC. Ich hoffe so sehr, dass sie kulant sind... Ich dachte damals, ich könnte es mir nicht leisten mich da einzuschreiben und dann eventuell den Studienbeitrag verfallen zu lassen.

Aha, kein Geld für den Studienbeitrag, aber für ´nen Anwalt :rolleyes:

Wie Schweinebacke sagt, hättest du schon längst leicht und locker mal beim Prüfungsamt (oder wer an dieser Fakultät zuständig ist) anrufen können, um mal in Erfahrung zu bringen, ob es noch eine realistische Chance gibt, nachrücken zu können, falls nicht alle Plätze im Studiengang belegt sind.
 
R

Benutzer

Gast
Sie hat doch bereits angerufen, aber niemanden erreicht.

Übers Wochenende wird sie da halt jetzt nichts mehr machen können, ich würde aber gleich Montag früh anrufen oder besser noch hinfahren.
Off-Topic:

Bei uns an der Uni gibt es sowas wie Kulanz schon, ich wurde zB mal exmatrikuliert, weil ich vergessen hatte, die Studiengebühren zu bezahlen :ashamed:, aber ein Gang in die Studentenkanzlei hat alles geklärt.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Sie hat doch bereits angerufen, aber niemanden erreicht.

Ups, stimmt. Dann muss sie halt Montag versuchen, die Sache zu regeln...alles andere ist bis dahin sowieso nur Spekulation, da niemand ihr hier sagen kann, wieviele Bewerber es gab bzw. ob die nicht genommenen Plätze schon nachträglich über eine Warteliste verteilt worden sind.
 

Benutzer73455 

Meistens hier zu finden
Ich dachte damals, ich könnte es mir nicht leisten mich da einzuschreiben und dann eventuell den Studienbeitrag verfallen zu lassen.

den hättest du, wenn du dich jetzt wieder exmatrikuliert hättest, weil du doch an die andere Uni gewollt hättest, bis auf ein paar Euro Bearbeitungsgebühr doch problemlos wiederbekommen... was meinst du denn wie andere Leute das machen, die auf mehrere Unis warten...
 

Benutzer86689  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß jetzt nicht wieso sich manche hier offensichtlich persönlich angegriffen fühlen, aber ich erkläre es gerne noch mal (wie in meinem Eingangspost bereits geschehen): Ich habe bereits versucht heute im Sekretariat anzurufen. Freitags ist es nur vormittags besetzt, der Ablehnungsbescheid kam per Mail um halb zwei, da war da schon niemand mehr. Ich muss nun bis Montag warten. Der Grund, warum ich hier schrieb war, dass ich gerne wissen wollte, ob jemndem vielleicht schon einmal etwas ähnliches passiert ist. Das würde mir das Warten erleichtern.

Zu den "rechtlichen Schritten": Hab ich ja gerade gesagt, dass das die absolut letzte Möglichkeit bleiben soll. Ich verstehe nur nicht, was daran schlimmer sein soll, als wenn 50 Leute sich für den Studiengang einschreiben und dann nur 25 wirklich drin bleiben, weil der Rest sich nur pro forma eingeschrieben hat. Ich kenne die Uni und den Studiengang sehr gut und der ist keinesfalls voll besetzt oder gar überlaufen. Wenn sie mich also ablehnen würden, dann nur aus steifen, bürokratischen Gründen und sowas mag ich nicht.

Edit: Da war ich aber ganz schön langsam... :zwinker:
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Die Einschreibefrist um gleich ne ganze Woche zu verpassen ist ja wohl ein absolut nachvollziehbarer Grund dich abzulehnen. Was hat das mit steif und buerokratisch zu tun? Glaubst du Regeln gelten fuer dich nicht? :schuettel: Du kannst wirklich nur auf eine Kulanzregelung hoffen, rechtliche Schritte waeren ja wohl absolut laecherlich. :rolleyes:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Off-Topic:
Du hättest dich bei Uni 1 einschreiben sollen, wenn's mit Uni 2 geklappt hätte, hätte dir Uni 1 die Studiengebühren wieder zurücküberwiesen und du hättest dich bei Uni 2 einschreiben können. Nicht nachvollziehbar, wie man soetwas vernachlässigen kann.
 
G

Benutzer

Gast
Wenn da Plätze frei sind, ist das bestimmt kein Problem. An meiner Uni (ok, das ist jetzt nicht das Paradebeispiel... :grin:) kann man sich auch noch zwei Wochen nach Vorlesungsbeginn einschreiben.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
xoxo;5659892 schrieb:
Off-Topic:
Du hättest dich bei Uni 1 einschreiben sollen, wenn's mit Uni 2 geklappt hätte, hätte dir Uni 1 die Studiengebühren wieder zurücküberwiesen und du hättest dich bei Uni 2 einschreiben können. Nicht nachvollziehbar, wie man soetwas vernachlässigen kann.

Off-Topic:
Ich finde es nicht nachvollziehbar, warum gerade du jetzt hier herumkritisieren musst. Vor nicht so langer Zeit hast du es ja geschafft, dich durch eine Nachlässigkeit für einen Studiengang an der Uni sperren zu lassen:

Schule/Beruf Ich wurde europaweit für meinen Studiengang gesperrt - Planet-Liebe.de Forum
 

Benutzer86689  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ach, vielen, vielen Dank an die, die zumindest ein paar aufmunternde Worte haben. Mittlerweile bin ich auch schon wieder entspannter, ich hoffe jetzt auf Montag und halte euch informiert.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Off-Topic:
MrShelby;5660023 schrieb:
Ich finde es nicht nachvollziehbar, warum gerade du jetzt hier herumkritisieren musst. Vor nicht so langer Zeit hast du es ja geschafft, dich durch eine Nachlässigkeit für einen Studiengang an der Uni sperren zu lassen:
Schule/Beruf Ich wurde europaweit für meinen Studiengang gesperrt - Planet-Liebe.de Forum
Ich habe meine Fristen immer brav eingehalten, bei mir liegt ein Schriftfehler vor. Dämlicher "Vergleich" deinerseits.
 

Benutzer54769 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Ich habe meine Fristen immer brav eingehalten, bei mir liegt ein Schriftfehler vor. Dämlicher "Vergleich" deinerseits.

Off-Topic:
Der Vergleich passt mMn recht gut , weil es bei dir auch eine Nachlässgikeit deinerseits war, die zu einem ernsten Problem bei "soetwas" geführt hat (wenn ich den Thread richtig verstanden habe.) Ich wunder mich, dass du diesen Vergleich "dämlich" findest - er ist mehr als nachvollziehbar. Dein schnippischer Ton wirkt deswg. scho irritierend und er hilft auch nicht, wenn er in so einem Halbsatz daherkommt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren