Einschlaf-Hormon????

Benutzer50230 

Verbringt hier viel Zeit
Halli Hallo, :tongue:

hmm....alsoooo....ich und mein Freund (ja ich weiß, der Esel nennt sich immer zuerst) haben im moment in sachen sex ne verzwickte Situation, ich will so gerne ov "bekommen" aber er scheint da anderes meinung....sagen tut er immer, das ers geil findet und gerne macht, aber wenn ich dann sach "so jetzt mach" dann kommt er immer mit ausreden daher... :ratlos:

Und am Sonntag hatten wir erst sex, und danach wollte ich noch ov haben, da sagte er zu mir, "männer hätten ein Einschlaf-Hormon, weswegen sie auch immer direkt nach dem Sex einschlafen" und deswegen wäre er jetzt zu müde....

Sagt mal....Ist da was dran?????

Bin froh über eure Antworten...

LG
 

Benutzer44529 

Verbringt hier viel Zeit
ich glaub der will Dich verarschen....

Kann gar nicht verstehen wie man da Ausreden
braucht.
Gibt doch nix leckereres :drool: (gibts das Wort überhaupt? *g*)
 

Benutzer19976 

Verbringt hier viel Zeit
Darüber hab ich mal nen Bericht gesehen. Bei Männern ist es einfach so, dass sie in der Regel mehr Muskelmasse haben als wir Frauen. Wenn sie also Sex haben verbrauchen sie mehr Energie und sind dadurch schneller erschöft und schlafen ein. Es ist also wirklich was dran, aber mit nem Hormon hat das wohl nix zu tun...
 

Benutzer44529 

Verbringt hier viel Zeit
sorry aber das halt ich für totalen Quatsch ...

durch die Ejakulation wird wahnsinnig viel Energie
abgegeben. Das ist Fakt.
Deshalb ist man danach auch erschöpft.

Wenn man jedoch halbwegs in Form ist, sollte
das bisschen Anstrengung überhaupt keine Auswirkungen
haben.
Was sollen denn dann Hochleistungssportler sagen?
Die schlafen doch auch nicht sofort nach dem Wettkampf ein.
 
D

Benutzer

Gast
Nö, also da drückt er sich ein wenig... Musst mal sehen, wo bei ihm der Schuh drückt bzw. die Bedenken liegen. Das ist eher eine Ausrede, ausserdem kann er dich damit auch zum Vorspiel beglücken.


Das mit dem Einschlafhormon stimmt. Es wirkt zwar nicht so krass wie es sich anhört. Aber wenn ich ziemlich müde bin (14 Std. Tag + vorige Nacht nur max. 5 Std. Schlaf), dann bin ich nach einem Orgasmus ziemlich schnell weg. Hin und wieder hilft auch SB um schneller einschlafen zu können.
 

Benutzer44529 

Verbringt hier viel Zeit
Das "Einschlafhormon" ist nichts anderes als Melatonin.

Beim Sex wird aber kein Melatonin produziert.
Melatonin wird durch den Lichtzyklus gesteuert.

Im Gegenteil:
Melatonin fördert die Lust auf Sex.
Wenn man altert, lässt die Produktion nach.
 

Benutzer38267 

Verbringt hier viel Zeit
Naja das er evtl nach dem sex keine lust hat kann daran liegen weil seine lust stark abgenommen hat nach dem höhepunkt und er nicht mehr bock hat zu lecken. Aber davor versteh ichs auch nicht
 

Benutzer51702 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde es nicht verwunderlich, dass er dich danach nicht lecken will. seine lust ist ja dann schließlich auch kurzzeitig weg!

aber normalerweise sollte er es gern tun. (oder?!?)

mein geliebter tut es unglaublich gern, allerdings bevorzuge ich meistens andere praktiken, da beim ov nur der klitoriale orgasmus zu erreichen ist.
ich bevorzuge vaginale orgasmen, da sie einen viel mehr "schütteln"! :drool: :drool: :drool:

biete deinem freund an, dich vor dem eigentlichen akt oral zu verwöhnen. es wird ihn wuschig machen und gleichzeitig produziert dein körper so auch genug flüssigkeit, so dass ER besser gleiten kann.:drool:

außerdem ist ov eine angenehme anwechslung zum gv!!!:tongue:
 

Benutzer50230 

Verbringt hier viel Zeit
aber normalerweise sollte er es gern tun. (oder?!?)

das sagt er, aber mir scheint nicht so, auch vorm sex, überhaupt halt....

mein geliebter tut es unglaublich gern, allerdings bevorzuge ich meistens andere praktiken, da beim ov nur der klitoriale orgasmus zu erreichen ist.
ich bevorzuge vaginale orgasmen, da sie einen viel mehr "schütteln"!

ich hatte noch nie einen vaginalen Orgi, bisher auch nur wenige klitorale

biete deinem freund an, dich vor dem eigentlichen akt oral zu verwöhnen. es wird ihn wuschig machen und gleichzeitig produziert dein körper so auch genug flüssigkeit, so dass ER besser gleiten kann.:drool:

ja, tu ich ja, aber irgendne ausrede findet er immer...und dann kommts nicht mal mehr zum gv

außerdem ist ov eine angenehme anwechslung zum gv!!!

ich weiß, ich verwöhne ihn sehr gerne und auch (meiner meinung nach) oft oral....mir machts unglaublich viel spaß....
 
M

Benutzer

Gast
Vielleicht weiß er nicht wie?
Ihr könntet langsam anfangen...er küsst dich nur im Bereich der Oberschenkel(innenseiten)...etc..
Und du sagst ihm auch vorher, dass du nix weiter erwartest.

Nur mal angenommen, er hat das noch nie gemacht?
Dann stell dir mal vor, wie du als Mädchen möchtest, dass man dich an OV heranführt.
Sprich: Nicht gleich bis zum Anschlag in den Hals schieben... :zwinker:

Vielleicht hat er auch Angst, dass es "komisch" schmeckt?
(Keine Sorge, tut es nicht :zwinker: )
Viele Jungs (und Männer :rolleyes: ) wissen auch nicht, wie das "da unten" bei Vertretern des weiblichen Geschlechtes genau ist.
Einige denken z.B. dass der Urin wie bei ihnen aus dem geschlechtsorgan direkt rauskommt und die Vorstellung wohl sehr abturnend.
Auch wenn's dafür keinen Grund gibt.

Wenn ihr eine Dusche habt, dann versucht es doch mal mit gemeinsamem Duschen.
Dann muss er - falls es daran liegt - zumindest keine Bedenken mehr haben, dass du "unsauber" oder so bist.
Und wenn du ihn unter der Dusche bittest dich mal am Bauch und den Oberschenkeln zu küssen, dann ist durch die Haltung (du steht ja mit mehr oder wneiger geschlossenen beinen da) eh schon unmöglich, die oral zu befriedigen (jaja, mit Verrenkungen natürlich), aber vielleicht fühlt er sich da sicherer, weil du ihm nichts "ins Gesicht streckst"?

Und wenn er eine Zeitlang immer nur "drumherum geleckt" hat, dann will er entweder irgendwann von alleine mehr, oder ihr trinkt was zusammen, um die Hemmungen abzubauen...und dann klappts vermutlich :zwinker:
Aber dräng ihn nicht.
Und versuch wirklich mal ihm klar zu machen, dass du auch gerne "untenrum" geküsst wirst, ohne dass er dich dabei gleich richtig oral befriedigen muss.
 

Benutzer48144 

Verbringt hier viel Zeit
Hi.

Also es gibt schon ein Hormon (heißt Prolactin). Allerdings soll dieses angeblich nach dem sex ausgeschüttet werden und die lust beim mann auf sex hemmen. Aber müde soll es eigentlich nicht machen. Die ausgeschüttete menge ist wohl auch von mann zu mann unterschiedlich und hormonspiegelabhängig.

Meiner Meinung nach hat das Verhalten deines Freundes aber wenig damit zu tun. Ich denke auch, dass er das eher als Ausrede benutzt. Warum auch immer.

Am besten du sprichst ihn mal direkt an und fragst ihn. Schließlich verwöhnst du ihn ja anscheinend des öfteren oral, er dich aber fast nie. :geknickt:

Viel Erfolg
 

Benutzer36115 

Verbringt hier viel Zeit
Das er danach ersteinmal KO und evtl. auch müde ist kann ich schon irgendwo verstehen, aber von Schlaf Hormonen hab ich auch noch nix gehört.

Ist er denn nur müde, wenns drum geht Dich danach zu verwöhnen?

Probier doch mal Ihn danach durch kitzeln etc "wach" zu halten und dann wegen OV zu fragen.
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
Also dass Männer nachm Sex müde sind ist doch vollkommen normal. Kenne nur einen Mann, bei dem es anders ist.
Und dass Männer nach ihrem Orgasmus nicht mehr geil sind und dann OV vielleicht nicht mehr so lecker finden ist doch auch ok. Und im Übrigen ist es nach dem Sex ja nun auch entweder so, dass er sein eigenes Sperma auflecken muss oder den Geschmack des Kondomes da unten mit lecken muss... ist ja auch nicht so lecker.
Vermutlich traut er sich nur einfach nicht, dir zu sagen, dass er es nicht so mag. Vielleicht solltest du versuchen ihn mal direkt zu fragen, ob ihn da irgendwas stört. Ob du vielleicht vorher duschen sollst, damit es nicht so doll riecht oder ob er es allgemein eklig findet... Was weiß ich.
 

Benutzer53076 

Verbringt hier viel Zeit
Hallöchen,

also ich denke bei deinem Freund ist das nur eine Ausrede, wenn er wirklich "gel" auf dich ist und es auch so gerne macht wie er es beschreibt dann sucht er keine ausreden, ich weiss noch wie es am Anfang bei mir und meinem Freund war, da hab ich ausreden gesucht damit er es nicht macht --> jaja die Schüchternheit anfangs :smile:

Aber wie schon in einigen Postings hier erwähnt kann es natürlich auch sein, dass er es noch nicht gemacht hat und nicht ganz so weiss wie es funktioniert...

Am besten versuchen mit ihm zu reden..

Greetz,

Sheba

 

Benutzer32984 

Benutzer gesperrt
Es stimmt so halb! Das Hormon nennt sich "Prolactin" (auch bekannt als Lusttöter Hormon) und wird bei beiden Geschlechtern nach dem Orgasmus ausgeschüttet. Das ist also keine Sache, die ausschließlich die Männer betrifft. Allerdings reagieren Männer stärker auf das Hormon und sind daher nach dem Sex erschöpfter als die Frauen...

Allerdings ist niemand 100% abhängig von seinen Hormonen. Wenn dein Freund also unbedingt wollen würden, könnte er nach dem Sex auch noch weitermachen. Wenn er nicht will, hat einfach die Müdigkeit gesiegt :cool1:
 

Benutzer50230 

Verbringt hier viel Zeit
huhu...ich nochmal....

also....es ist nicht so, das es sein erstes mal wäre....ne, er hat mich ja schon mal geleckt und das auch mit erfolg!

das ich vorher duschen gehe ist für mich selbstverständlich, sonst würd ich mich viel zu dreckig fühlen und ihm will ich das nicht zumuten :zwinker:

Für OV bei mir ist er scheinbar immer zu müde...aber alles andere geht noch, vorallem was ihm gefällt... :geknickt:

Ich verstehs nicht, am tele macht er mich heiß, und sagt wie sehr er sich freut und wie lecka ich schmecke und dann spielt er mit seiner zunge und ärgert mich, aber wenns dann zur sache geht...kommt immer sowas "ich weiß nicht, ob ich da heute noch lust drauf habe".....:ratlos:

Das mann nach dem sex ko/müde ist, ist ja auch klar und unverwerflich, ich will es ja auch nicht direkt danach haben, vielleicht später, halbe stunde oder stunde...oder mehr.... :zwinker:
 
1 Woche(n) später

Benutzer36115 

Verbringt hier viel Zeit
Mal so ein Vorschlag,

wenn Du später Lust drauf hast, kannst Du Dich ja mal auf Ihn drauflegegen (69iger) und anfangen Ihm einen zu blasen.
Kann mir kaum vorstellen, dass er dann nicht anfängt Dich zu verwöhnen, wenn Du direkt auf seinem Mund liegst.

Kannst ja dann mit dem blasen etwas aufhören und selber genießen.:tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren