einsam

Benutzer107176 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo ihr lieben,

mein leben hat sich in den letzten monaten von 0 auf hundert geändert. mit partnerschaft und allem was dran und drum hängt. bin seit längerem depressiv und weiss im grunde nicht mehr ein noch aus. alles ist gerade in einem umbruch und ich habe ab und an das gefühl das ich den boden unter den füssen verliere. vielleicht ist ja noch jemand wach... lg
 

Benutzer118370 

Sorgt für Gesprächsstoff
Noch wach

Hallo,
bin zwar nicht in deiner Situation,
könnte mmir aber vorstellen, dass dir folgende Sachen helfen könnten:

- Sich feste Abläufe aufbauen die einem Sicherheit geben
-überlegen was man will und wie man das anstellt
(einfacher gesagt als getan):frown:
-Rausgehen mit Leuten treffen

Hilfreich könnte auch sein, die Situation in der du steckst genauer zu beschreiben.

Gruß
chipagent
 

Benutzer107176 

Sorgt für Gesprächsstoff
:frown: ja du hast völlig recht, das schlimme ist nur das ich all das schon tue. und es gibt einfach kein gefühltes ende für mich momentan.

ich bin geschieden und danach für mehrere jahre weit von meinem sozialen umfeld gezogen für die liebe. letztlich hat es aus unendlich vielen gründen ( nicht das wir uns nicht verstanden hätten ) nicht geklappt und wir haben uns entschieden das wir wieder zu UNSEREM anfang zurück gehen. von vorne die beziehung aufrollen...

stehe gerade alleine da mit wohnung arbeit kindern u.s.w klar mit meinem alten sozialen umfeld aber ich, mir ... puh ja was, ein wenig viel alles. und dann meine depris die ich vorher mit einer therapie versucht habe zu verstehen oder wie auch immer und letztlich bevor ich gegangen bin, wäre ich sogar als geheilt entlassen worden von meiner psychologin.

...
 

Benutzer118370 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, okay, das ist dann schon etwas konkreter und schwiriger.
In welchen Sachen findest du denn Erfüllung, hasst spaß an ihnen?
Wie viel Zeit hasst du neben Kindern Arbeit und Co?
Was hast du vor? (neue/n Partner/in)
Machst du gerne etwas mit anderen Menschen? (kann motivierend sein)

Auch wenn der Vergleich hinkt, aber ich bin in der Pubetät und kenne Teilweise ähnliche Gefühle, da glaube ich, dass es auch helfen kann sich mit anderen Menschen (nicht nur Online) zu unterhalten.

Du kriegst das schon wieder hin!!! :smile:
 

Benutzer107176 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich habe das naja problem, das ich irgendwie nicht viel empfinde. nicht so wie ich mich einfach kenne.
erfüllung, kostet entweder zu viel geld oder ist schier unmachbar. letztlich weiss ich nicht mal mehr was mich erfüllt... zeit habe ich morgens wo ich momentan nur den haushalt erledige und mit gedankenkreisen im nirvana auf meine kinder warte die ich versorgen muss. momentan versuche ich mit meinem partner das zu leben - --- wieder auf anfang zurück..
und ich habe momentan mehr menschen um mich als in den jahren zuvor...

dein vergleich hinkt auch nicht wirklich. ich bin dir sehr dankbar das du dich mit mir unterhälst und selbst du wirfst mir fragen auf. was auch nur menschlich ist. ich hoffe das du in deinen jungen jahren nicht zu sehr an den problemen anderer leidest das es dir irgendwann schaden könnte...

drück dich im herzen!

Indigo
 

Benutzer118370 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mach dir um mich keine Gedanken , ich bin noch jung und voller Power.
Aber ich verstehe dein Problem nicht ganz, bist du nun einsam oder hasst du viele leute um dich?

Aber du solltest dir vielleicht mal Gedanken machen wer du bist und was du willst (hört sich altkllug an, ist aber je nach dem hilfreich)
Versuch dir vielleicht mal über solche dinge klar zu werden, indem du etwas machst wo du spaß dran hast oder wo du ganz bei dir bist (Sport,musik, Natur...)

Eine persönliche frage, und zwar wie alt bist du, rein aus interesse.


Wünsch dir das beste.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren