einreden

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
könnt ihr euch selber etwas einreden bzw. gefühle (für eine gewisse zeit) verdrängen zum "selbstschutz"?
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
*fechti* schrieb:
könnt ihr euch selber etwas einreden bzw. gefühle (für eine gewisse zeit) verdrängen zum "selbstschutz"?
Naja, Gefühle verdrängen weiß ich nicht. Aber Gefühle mehr oder weniger einreden, ja. Bei meinem Ex hab ich am Ende der Beziehung immer wieder gesagt "Ja, ich liebe ihn", weil ich wahrscheinlich nicht wirklich wahrhaben wollte, dass es nicht mehr so war ... habs mir also quasi auch eingeredet.

Juvia
 

Benutzer27995 

Verbringt hier viel Zeit
Ja klar. Wenn ich es mal überhaupt nicht gebrauchen kann unglücklich oder deprimiert zu sein dann "vergess" oder "verdräng" ich es lieber bevor ich die ganze Zeit mit ner miesgelaunten oder traurigen Stimmung rumlauf.
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
mach ich dauernd.
ich hab eh n problem damit, mit meinen gefühlen umzugehn und/oder sie zu zeigen
 
F

Benutzer

Gast
ja das kann ich auch gut.
Auch wenn ich mal lüge, dann glaube ich es irgendwann selbst ^^
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
kann ich auch... aber ich denk, die phase in der ich es verdrängen wollte, ist vorbei... also, ich kann mich wieder verlieben... fehlt nur n kerl dazu :zwinker:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Faerie schrieb:
ja das kann ich auch gut.
Auch wenn ich mal lüge, dann glaube ich es irgendwann selbst ^^
Lol ja das geht mir auch manchmal so.

Also, Gefühle verdrängen, jo das hab ich über ein halbes Jahr lang mal gemacht.

Und ich habe mir auch mal eingeredet, jmd. immer noch zu lieben und von diesem jmd. wirklich geliebt zu werden obwohls irgendwann gar nicht mehr so war und wieder mal jeder ausser ich das gemerkt hat.
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
Diotima schrieb:
Und ich habe mir auch mal eingeredet, jmd. immer noch zu lieben und von diesem jmd. wirklich geliebt zu werden obwohls irgendwann gar nicht mehr so war und wieder mal jeder ausser ich das gemerkt hat.

ja, andersrum kann ich das leider auch gut...

also sowohl gefühle verdrängen als auch einreden...schlechte eigenschaft :grrr:
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Nein, das kenne ich von mir selber nicht. Aber nach einer Trennung hatte ich schon noch Gefühle für die Person. Vorher habe ich schon eingesehen, dass die Beziehung keinen Sinn mehr hat...Ich war mir da aber im Klaren drüber.
Viele Grüße
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
so n bisschen manchmal.

also nicht starke gefühle komplett leugnen, aber abschwächen oder aus schwachen gefühlen mehr machen... :frown:

aber nicht lange.
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
ich kann es manchmal.
in manchen situationen wünsche ich mich aber ich könnte es besser.
denn wenn ich z.b. mal beleidigt bin, will ich es manchmal ned zeigen (wenn ich z.b. mit meinem schatz gestritten hab und kurz darauf dann wieder bös bin)
geht aber bei mir schlecht.....
dann hab ich immer solches -----> :mad: gesicht....
und manchmal nervt es mich selbst....
 

Benutzer26248 

Verbringt hier viel Zeit
Ich red mir auch öfter ein, wenn ich sauer auf jemanden bin, das es eigentlich keinen Sinn macht.
Klappt so ganz gut. "Denn man sollte schon auf sich selbst hören" (Guter Tip mal von mir) :zwinker:
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
gefühle einreden geht auf alle fälle.war so auch am ende der beziehung mit meinem ex.verdrängen geht schwerer,is aber theoretsich auch möglich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren