Einkaufen lernen

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Wirst Du vielleicht bei Schwab oder Neckermann fündig? Da gibt es sogar speziell die Kategorie "Große Größen" -weiß aber nicht, ob das nach Deinem Geschmack ist :zwinker: .

Oder bei "Happy Size". Da habe ich auch ein relativ schlichtes Jeans-Modell gefunden:
http://www.happy-size.de/damenmode/group/1304/product/14314/Produktdetail.pdetail_hs_de.0.html


Was Du vielleicht auch probieren könntest, wäre mal in der Herrenabteilung zu stöbern. Das mache ich selbst auch :schuechte , weil ich nicht auf diese dämlichen Röhren stehe und heutzutage ja alles damit zugepflastert ist. Da sind die Hosen meist auch größer, die Schnitte schön weit und gerade und ohne viel Glitzer und Bling-Bling :zwinker: . Kordhosen gibt's da auch meist schöne :smile:. Einfach mal bei H&M, C&A, Kaufhof und wiesienichtalleheißen gucken.

Viel Erfolg!
Daylight
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Wie wärs, wenn Du mal mit einer guten Freundin anstatt mit Deinem Freund zum shoppen gehst? Die kann Dich dann beraten.

Oder wie wärs, wenn Du Dir Gratiskataloge zuschicken lässt (Otto, Quelle, Sportscheck, La Redoute, H&M usw. usw.) und dort einfach mal bestellst, was Dir gefällt. Wenn Dir nichts passt/gefällt, schickst Du es einfach wieder (kostenlos) zurück.

Oder schau mal hier: http://www.quelle.de/is-bin/INTERSH...kpmyE-heiBy_l1?CategoryName=268080&Linktype=H
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Also ich hatte einmal 3 Jeans bei ebay günstig bekommen, und passen auch alle, sitzen perfekt. Aber bei Männerhosen ändert sich der Schnitt sicher nicht so wie bei Damenhosen. Je nachdem welche Figur man hat, passt dann mal gar keine Jeans. Meine Frau hat da auch ein ähnliches Problem. Sie hat bisher noch keine Jeans gefunden, die ihr wirklich passt. Sie hat jetzt mehr oder weniger mit Hosen die Schnauze voll und trägt fast nur noch Röcke.
Ich hasse zwar shoppen, aber dann und wann, wenn ein Kleidungsstück gerade modern ist, probier ich ich erst aus, und wenn ich sehe, es passt und fühl mich wohl darin, dann kauf ich mir gleich nen Vorrat für mehrere Jahre. Wenns halt dann out ist, ist mir Wurscht. :-D Aber ich bin ja auch ein Mann....:schuechte
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Mh ok, ... falls ich mich traue, werd ich das mal machen.

Im Gegensatz zu uns Männern kannst Du bedenkenlos in der Herrenabteilung stöbern, ohne dass Du schief angekuckt wirst. Viele andere Frauen machen das auch, und es soll mir keiner erzählen, dass sie die Klamotten nur für ihren Liebsten kaufen :link:

Ich wage mich als Mann nicht mal in die Nähe einer Damenabteilung, weil ich Angst habe, es könnte ja einer denken, ich sei ne Tunte. Da kommt dann meist gleich die Verkäuferin angelaufen, um zu sagen, ich würde mich in der Damenabteilung befinden, dort geht's zur Herrenabteilung (Ich wollt meine Frau mit nem neuen Paar Schuhe überaschen)
:kopfschue
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Mh, aber Schuhe muss man doch sowieso vorher anprobieren...

Hast Du recht, aber bei ihr passt stets die gleiche Grösse, hab ich festgestellt. Bei mir dagegen siehts ganz anders aus, da passt kaum ein Schuh wirklich. Ich muss immer vor Ort anprobieren. Und selbst wenns im Laden passt, ist es dann oft so, dass ich nicht lange damit laufen kann, weil ich dann Blasen bekomme oder sonst was wundscheuere. Ätzend...:geknickt:
Klamotten kaufen mag ich schon nicht, aber Schuhe kaufen hasse ich noch viel mehr:wuerg:
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Im Gegensatz zu uns Männern kannst Du bedenkenlos in der Herrenabteilung stöbern, ohne dass Du schief angekuckt wirst. Viele andere Frauen machen das auch, und es soll mir keiner erzählen, dass sie die Klamotten nur für ihren Liebsten kaufen :link:
Stimmt :jaa:

Als ich noch mehr gewogen habe und nicht mehr in der Frauenabteilung von H&M fündig geworden bin, bin ich immer in die Männerabteilung gegangen. :zwinker:
Dort gibt es IMMER was. auch für deine Größe liebe darkbluesmile :smile2:
Ich hatte mit meinem Rekordgewicht Hosenweite W 36 (eng! entspricht schätzungsweise Größe 46 oder so) - In der Männerabteilung findest du diese Größe (und größere) ohne Bedenken.

H&M ist mMn mit c.a. 40 € für ne Jeans auch im akzeptablen Preisbereich.
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Mal schauen. Muss mal sehen, wo man die Kataloge bekommt.
Einfach auf die Homepage gehen und Katalog anfordern. Oder Du kennst jemanden, der Kataloge hat. Er/Sie kann dich dann werben und bekommt sogar noch ein Geschenk.

Eine Freundin von mir kauft auf öfter ihre Hosen in der Männerabteilung (H&M oder New Yorker) weil ihr die Damenhosen meistens nicht gefallen.
Ich seh mich auch oft in der Herrenabteilung um, wenn ich etwas für meinen Freund suche. Ich wurde noch nie schief angekuckt deswegen. Desweiteren ist ja Dein Freund beim Shoppen immer mit dabei. Also keine Angst, Du wirst bestimmt nicht schief angeschaut.
 

Benutzer29904 

Beiträge füllen Bücher
x
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer81883  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Hab bis vor 2 Jahren auch so um die 110 Kilo auf die Waage gebracht und hatte Hosengröße 50.
Da macht das Klamotten kaufen echt keinen Spaß und ich hatte auch große Mühe was zu finden.
Bin aber dann öfters bei C&A fündig geworden und kauf da immer noch gern ein.
Mittlerweile haben die Übergrößen-Hersteller auch viel dazu gelernt,denn ich hab die Erfahrung gemacht,dass gerade die Oberteile meist viel zu lang waren/sind.
Da ist man froh,endlich eine Bluse zu finden,welche recht gut sitzt,doch leider viel zu lang.Hallo...ich wollt ne Bluse und kein Nachthemd!!:mad:
Nicht alle dicken Leutchen sind einsachzig groß.
Hab auch viel bei HappySize bestellt und muß sagen,dass ich da eigentlich immer was Passendes gefunden habe :smile:
 

Benutzer29904 

Beiträge füllen Bücher
x
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, hast du zufällig einen Hallhuber bei dir in der Nähe?
Mir kam vor paar Tagen, dass da ne ehemeliage Klassenkameradin von mir dort immer ihre Hosen gekauft hat (und die hatte auch ein gewicht um die 110 kg rum, wenn ich mich recht erinnere). :Hmm:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Mist. Ich versuch seit einer halben Stunde, irgendwas irgendwo zu bestellen. Aber entweder sieht man schon an dem Schnitt, dass es scheiße aussehen wird, oder es gibt meine Größe gar nicht erst. Sowas auch.
Irgendwo muss es doch was geben.:ratlos: Meine Mutter hat Groesse 52/54 und echt schicke Klamotten. Einiges ist zwar massgeschneidert, aber Jeans und andere Hosen findet sie auch immer so. Hast du schon mal bei Ulla Popken geguckt? Manche Jeans von denen sind ganz ok.
Link wurde entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer29904 

Beiträge füllen Bücher
x
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Hab mir gerade vier Hosen bei happy size bestellt, die sehen aber nicht so aus, als wär der Schnitt gut. Naja, waren die einzigen diskutablen, die ich gefunden habe. Werd mich jetzt mal bei Ulla Popken umschauen, vielleicht haben die ja wirklich auch was ohne hässliche Muster.
Mein link funktioniert nicht richtig. Geh am besten auf die Homepage, dann auf Hosen und dann auf Jeans.
Sowas sieht doch z.B. gar nicht schlecht aus:
http://www.ullapopken.de/ullapopken...i7i6jePKd-99&catid=EQ6WjvzC5rv0xi7i6jePKd-142
 

Benutzer29904 

Beiträge füllen Bücher
x
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren