einkaufen in tschechien

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.

brainforce  

Beiträge füllen Bücher
ist es besser auf so asia-märkte (gibts die überhaupt noch?), die es nach jeder grenze gibt zu gehen, wo man handeln kann, oder eher weiter ins inland zu fahren und in normalen läden einzukaufen?
wenn du unbedingt "adidadas", "Kelvin Klain", oder ne "echte Rolex" haben willst dann geh auf den Asia-Markt. Keine Ahnung obs die noch gibt, ich war vor ca. 5 Jahren das letzte Mal dort, ich würde sagen da gabts zu 99% gefälschte Kleidung in minderster Qualität...
Damals gabs wenigstens die Zigaretten noch Orginal, mittlerweile hab ich gehört das sogar die alle gefälscht sind...

stimmt es, dass es immer billiger wird je weiter man ins land reinfährt?
Wenn du auf echte (Marken-)kleidung aus bist, glaub ich nicht das das stimmt, evtl. ists etwas billiger als bei uns aber das sich das lohnt glaub ich nicht.
 

Panamericana   (40)

Verbringt hier viel Zeit
Je weiter rein du fährst desto billiger isses! Denn dies ist die
einzige Art "Werbung" die kleiner Geschäfte im Inland
machen können um Grenzkunden abzuwerben.

Asiamärkte gibts auch noch, sind aber mit vorsicht zu
geniessen! (Billigware ... Ramsch, Müll)

Ich weiß jetzt nicht wo ihr dann rüberfahrt, aber schaut mal
das ihr in die Nähe von Usti nad Labem kommt, da iss ein
Riesen-Franzosen-Kaufhaus, heißt Carrefour und hat noch
richtig gute Ware zu guten Preisen. Das ding iss so Riesig
das es da so Mädels auf Rollerblades gibt die durch den
Markt heizen und dir bestimmte Dinge gleich ranholen.
(Wenn man fies iss schickt man die nach jedem kleinen
Scheiss :grin: ... aber das bin ich ja nicht ... zumindest nich
immer :grin: )

Dort gibts auch eigentlich alles, also Klamotten, Schmuck,
Fresswaren, Technikzeugs ... naja man muss nur Platz im
Auto und das nötige Geld haben.

btw. Wenn ihr dort seid, vergesst nicht zu Tanken! Bei den
Tschechen iss der Sprit im durchschnitt 30cent billiger :zwinker:
 
E

elbsegler

Gast
und vergeßt nicht, die gesparten Euros auf die Bank zu bringen!
Ihr werdet sie noch brauchen, da die ganzen Arbeitslosen, die hier entstehen, weil alle Leute auf Schnäppchensuche sind, Eure Rente ja schließlich nicht bezahlen können.
Arbeitslose werden vom Konsumenten gemacht. Nicht vom Schröder...!
 

Panamericana   (40)

Verbringt hier viel Zeit
elbsegler schrieb:
und vergeßt nicht, die gesparten Euros auf die Bank zu bringen!
Ihr werdet sie noch brauchen, da die ganzen Arbeitslosen, die hier entstehen, weil alle Leute auf Schnäppchensuche sind, Eure Rente ja schließlich nicht bezahlen können.
Arbeitslose werden vom Konsumenten gemacht. Nicht vom Schröder...!

Toller Spruch ...

Bsp: Benzinpreis, der steigt und steigt, nur die Gehälter steigen nicht ... komisch oder?

Bsp: Gaspreise fürs Heizen, die steigen auch ohne ende ...
nur die Gehälter steigen wieder nicht!

Wenn jetzt demnächst tatsächlich die CDU gwählt werden
sollte werden die als erstes wohl die Km-Pauschale Kürzen
... super, mein Dad verheizt im Jahr 2500€ NUR UM AUF ARBEIT ZU KOMMEN!!! Wenn das Km-Geld dann weg ist
wirds arg eng, denn sein Gehalt steigt deswegen trotzdem
nicht!!!

Und da sollen alle schön wie immer leben, und die Kohle ausgeben als gäbs kein Morgen? ts ts ts :grrr:

Schröder mag vielleicht nicht selbst Arbeitslose erschaffen,
aber seine Amtsperiode war daran nicht unerheblich
beteiligt! (Thema: Visaaffäre um den Fischer, der wurde
dann vom Schröder auch gedeckt, obwohl "er" (oder seine
Behörde) offensichtlich richtig scheisse gehandelt haben!
Dazu die ganzen Sinnlosausgaben in anderen Bereichen ...

woah ich könnt grad nen Anfall bekommen ... :madgo:
 

s-t-o-n-e   (34)

Verbringt hier viel Zeit
asia-märkte gibts da noch genug :tongue:
die werden zwar regelmäßig von der polizei hochgenommen, aber sind nach 2 tagen wieder offen

und was immer jeder sagt, dass die qualität soooo schlecht is kann ich teilweise net bestätigen, weil manchma hat man glück und bekommt echt vernünftiges zeug

das wichtigste is da, handeln bis aufs letzte und den preis total drücken und niemals das geld vorher schon rausholen

noch wichtig: nicht mehr als 200 zigaretten, und nicht mehr als 20L benzin im kanister mitnehmen ( man darf nur EINEN kanister haben, sprich 20L-kanister)

und auf jeden fall lebensmittel dort einkaufen, weil die sind echt gut billig im gegensatz zu deutschland
 
S

~sica~

Gast
danke elbsegler dass du mich dran erinnerst...die gesparten euros hätt ich doch glatt daheimrumliegen lassen :grin:
ich kauf in tschechien net massen ein und verscherbels hier in deutschland.ich habe auch net vor mich dort für die nächsten 3 jahre mit essen und kleidung einzudecken. und komischerweise ises echt so dass alles teurer wird nur die gehälter steigen net...
aber das isn anderes thema ...

also danke für eure einkaufstipps :zwinker:
wenn man weiter ins inland reinfährt wo ist es da denn am besten einzukaufen also welche stadt?
achja und auf zigaretten sind wir nicht so aus :grin: *nichtraucherbin*
aber das mit dem benzin isn guter tipp!
 

Panamericana   (40)

Verbringt hier viel Zeit
Schau mal auf die Landkarte :zwinker:
Usti nad Labem ist ne Stadt :grin: und wie gesagt, das
Carrefour-Kaufhaus ist das grösste Kaufhaus was ich bisher
live gesehn hab.
 

s-t-o-n-e   (34)

Verbringt hier viel Zeit
~sica~ schrieb:
wenn man weiter ins inland reinfährt wo ist es da denn am besten einzukaufen also welche stadt?
achja und auf zigaretten sind wir nicht so aus :grin: *nichtraucherbin*
aber das mit dem benzin isn guter tipp!

pilsen soll ganz gut sein hat ein kollege von mir gesagt, bin nur mal dran vorbei gefahren, kann nix dazu sagen :tongue:

ja aber man kann ja kippen kaufen, 5euro draufschlagen und dann hier weiter verkaufen :grin:... die zigaretten-suchtis werden es dir danken :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren