Eingerissene Mundwinkel

L

Benutzer

Gast
Hey Leute!:eckig:
Ich habe schon die Suchfunktion benutzt ( :zwinker2: ), wurde aber nicht fündig. Also poste ich einfach mal :

Was kann man gegen aufgerissene Mundwinkel machen? Wieso kamen sie von heute auf morgen? Ich weiß gar nicht, woran das liegt? :eek:
Es ist ja nicht gerade schön mit aufgerissenen Mundwinkeln rumzuknutschen, da es ja auch ein biiiiiiiiiisschen stört und schmerzt... ich hoffe, dass ich eine Antwort bekomme :engel: :gluecklic
 

Benutzer3988 

Verbringt hier viel Zeit
Bei dem Wetter trocknet die Haut schnell aus, da passiert das schon mal. Auf jeden Fall viel eincremen, am besten mit Wund- und Heilsalbe aus der Apotheke.
 
Y

Benutzer

Gast
Ich hab mal gehört dass das von zu wenig Eisen kommt.
Aber wie Stubis schon sagte, am besten eincremen.
 
L

Benutzer

Gast
Achso? Hmm.. ja ok, danke schön! Werde mich nach einer Creme umhören :eckig:
 
K

Benutzer

Gast
Hab da immer Mundial oder Kamistan draufgeschmiert, ist wohl ne Salbe für Kinder die zahnen, aber hilft auch bei kleinen Verletzungen am/im Mund... Und das ganze schön eincremen damit das nich zu trocken is :smile:
 

Benutzer7517 

Verbringt hier viel Zeit
Für die Nacht rate ich dir Penatencreme ganz dick drauf zu machen, das wirkt Wunder!
Leider bleibt dann manchmal etwas weiß von der Creme zurück.
Für den Tag hilft Blistex ganz gut.

:engel:
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
bei mir tritt das auf wenn mein immunsystem geschwächt ist. daran merk ich meistens das was in busch ist.
meistens creme ich nicht.ansonsten penaten.

gruß lissy_20
 

Benutzer8237  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hatte ich auch gerad, besorg dir aus der Apotheke mal Bepanthl Lippencreme, nach 2 Tagen war alles weg!!!! Kann ich echt nur empfehlen.
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Wenns häufiger ist, kanns in der Tat ein Zeichen für Eisenmangel sein. Ist ziemlich häufig bei Frauen (wegen des regelbedingten Blutverlustes). In dem Fall einfach mal beim nächsten Hausarztbesuch ansprechen, dann kann man mal das Bluteisen messen.
Ich würde wahrscheinlich etwas Nivea draufmachen, aber in Cremefragen vertraust Du lieber den Mädels *g*
 
S

Benutzer

Gast
ich würd mir blistex draufschmieren. oder bepanthen.
 
E

Benutzer

Gast
Wenn ich das habe, hole ich eigentlich immer bepanthen.
die hat bei mir immer sehr gut geholfen.

engelchen
:engel:
 
M

Benutzer

Gast
ich hatte früher auch immer xtrem trockene lippen und eingerissene mundwinkel, bei mir hat labello immer geholfen bzw jetzt schmier ich mir den mund tänglich mit labello ein
 

Benutzer3954  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Vom ständigen Labellobenutzen kriegt man erst trockene Lippen, weil die Lippen sich an diese Art der Feuchtigkeitszufuhr gewöhnen. Wenn man dann aufhört und mal einen Tag vergisst sich die Lippen einzucremen, werden sie gleich spröde und rissig.
Bei Mundecken (hab die hin und wieder im Winter) tu ich über Nacht ne dicke Schickt Fettcreme z.B. Vaseline drauf und dann sind die am Morgen für gewöhnlich weg.
 
L

Benutzer

Gast
Bienensalbe ist einfach genial! :smile: Ich weiß aber nicht, ob man die so einfach bekommt... wir hatten sie mal bei so einem "Urlaub auf dem Bauernhof" geschenkt bekommen.. *g* Aber die hilft wirklich super.
 

Benutzer6906  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ringelblumensalbe ?
hilft eigentlich überall...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren