Pille eingedrungen ohne kondom

Benutzer100036 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich habe eine frage.

ich bin mit meiner freundin zärtlich geworden und bin ein paar mal in sie eingedrungen. ohne zu kommen, ich stand auch nicht kurz davor.

an dem abend hat sie vergessen die pille zu nehmen und sie erst am nächsten tag um 12 h genommen. davor und danach immer genommen.

jetzt frage ich mich wie hoch die wahrscheinlichkeit ist das sie schwanger geworden werden konnte..

bitte um eine schnelle antwort

danke
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Das kommt erstmal drauf an, die wievielte Pille aus ihrem Streifen sie vergessen hat.
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
wenn sie die pille innerhalb von 12 h genommen hat, ist die gefahr nicht so groß.
wenn sie die allerdings abends um 8 nimmt eigentlich & so erst am nächsten tag um 12, ( = 16 stunden) würde ich mir gedanken machen :ratlos:
 

Benutzer100036 

Sorgt für Gesprächsstoff
sie nimmt sie um 19h und hat sie um 12 genommen also länger als 16 stunden

sie hat die 15te vergessen
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die 15.Pille ist im Prinzip unkritisch.
Sie muss nur drauf achten, dass sie den nächsten Pillenstreifen ohne Pause dran hängt. Also frühestens nach Pille 22 in die Pause gehen und nicht nach 21.
7 korrekt genommene PIllen ab dem Vergesser braucht sie. Dann bleibt durchgehend Schutz erhalten.

Oder sie bricht die Einnahme ab und rechnet den Vergessertag als Pausentag 1, es folgen dann maximal noch 6. Kommt eben drauf an wie lange das ganze schon her ist.

Ich gehe davon aus, dass sie eine einphasige Mikropille nimmt?
 

Benutzer100036 

Sorgt für Gesprächsstoff
also den streifen jetzt noch zuende nehmen und den nächsten direckt dran?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
also den streifen jetzt noch zuende nehmen und den nächsten direckt dran?

Genau.
Mindestens eine Pille daraus dran hängen. Also ab Pille 16 gerechnet müssen 7 Pillen folgen und der Streifen enthält ja nur noch 6.
Es können aber auch mehr sein. Je nachdem wann deine Freundin eben Pause machen möchte.
 

Benutzer100036 

Sorgt für Gesprächsstoff
okay

der neue streifen ist dann ja nicht mehr vollständig. soll sie den dann nach der pause zu ende nehmen oder wieder mit einem neuen anfangen?
 
R

Benutzer

Gast
okay

der neue streifen ist dann ja nicht mehr vollständig. soll sie den dann nach der pause zu ende nehmen oder wieder mit einem neuen anfangen?

Sie kann auch einfach den neuen Streifen komplett nehmen, wenn sie keinen angefangenen Streifen übrig haben will. Mit welchem sie nach der Pause anfängt, ist ganz allein ihre Entscheidung, spielt also keine Rolle. :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
der neue streifen ist dann ja nicht mehr vollständig. soll sie den dann nach der pause zu ende nehmen oder wieder mit einem neuen anfangen?
Das ist im Prinzip egal.
14 PIllen braucht man immer (korrekt und am Stück genommen), um Pause machen zu können.
Wenn sie aus dem nächsten STreifen also wirklcih nur 1 Pille nimmt, dann bleiben ja 20 übrig und das reicht sozusagen. :smile:

Sie kann natürlich auch mehr Pillen jetzt anhängen, je nachdem wann sie eben Pause machen möchte.
Sie kann den Streifen dann auch als Reservestreifen zur Seite legen und einen komplett neuen nehmen.

Da ist sie ganz flexibel! :zwinker:
 

Benutzer100036 

Sorgt für Gesprächsstoff
vielen vielen dank für die schnellen antworten

---------- Beitrag hinzugefügt um 21:38 -----------

vielen dank für die schnellen antworten!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren